Wer wird Nachfolger von AB

Alles rund um die Profis
Julius170163
Beiträge: 21
Registriert: So 10. Jul 2016, 10:06

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47654Beitrag Julius170163
Mi 15. Mai 2019, 19:40

onki hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 18:33
Hm, kann ich sehr schwer beurteilen. Biero ist meines Erachtens im Vergleich zu HH und AB ein eher schlichter Rhetoriker und wohl in seiner Art ein emotionsgeladener Reserve-Klopp für Arme. Einer der schon mal aufn Biertisch haut, wenns ihm langt. Doch diese oberflächliche, subjektive Einschätzung kann durchaus täuschen. Was ich bisher in Trainingseinheiten gesehen habe, sah so schlecht nicht aus. Und die Könige der trickreichen Systemwechsel waren wir bisher auch nicht....
Entscheidend wird sein, ob ihm ansatzweise das gelingen kann was AB gelang:
Einen sehr persönlichen Draht zu den Spielern aufzubauen, um individuelle Potentiale zu erkennen, gezielt zu fördern und ausbauen zu können.
Dazu braucht es meiner Meinung nach schon viel Empathie, Autorität und Coaching-Talent in einer Person.
Ob ich das alles in Bierofka sehe.... :?:
Nein lieber nicht der kommt mir vor wie damals der "Wolf" von Burghausen eher ein kurzzeitiger Motivator
und zu unserem Dr.Keller passt der rein vom Intellekt schon nicht :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Herbert1963
Beiträge: 332
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47656Beitrag Herbert1963
Mi 15. Mai 2019, 19:52

Also Daniel Bierofka wäre für mich kein Trainer für unseren SSV .
Hat sich bei 60 nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Mit einer der teuersten Mannschaft in Liga 4 gerade noch aufgestiegen, und in der 3 Liga am Ende gerade den Abstieg vermieden.

Auch Köllner ist für mich kein Kandidat für den Posten.
Kenn ihn noch aus meiner Zeit, als Jugendtrainer, und hatte öfters das Vergnügen gegen seine Mannschaften zu spielen.

Mann sollte in den Markt sondieren, und gucken wer frei und geeignet ist.

Einen ehemaligen Startrainer wie, Scharf usw brauche ich nicht. Leider ist Fr. Funkel nicht frei.

Mit HH könnte ich sportlich leben, auch wenn sein Abgang nicht gerade geräuschlos war. Denke hier lagen die
Fehler auf beiden Seiten.

Lg Herbert

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3328
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47657Beitrag DaBeda
Mi 15. Mai 2019, 20:08

Schaaf heißt er, Herbert. Da Scharf bekleidet eine andere Position. :wink:...das allerdings ziemlich unterdurchschnittlich... :wink:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Herbert1963
Beiträge: 332
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47658Beitrag Herbert1963
Mi 15. Mai 2019, 20:18

DaBeda hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 20:08
Schaaf heißt er, Herbert. Da Scharf bekleidet eine andere Position. :wink:...das allerdings ziemlich unterdurchschnittlich... :wink:
War ein Wortspiel.

Egal Schaaf oder Scharf, ich brauche beide nicht.

lg Herbert

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2128
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47666Beitrag epsilon
Do 16. Mai 2019, 08:12

Jahn: So sieht Kellers Beuteschema aus [MZ]

Für den Nachfolger von Achim Beierlorzer gibt es ein klares Anforderungsprofil. Bewerbungen sind schon reichlich eingetrudelt

Eindreiviertel Stunden später [nach offiziellem bekanntwerden des Weggangs von AB] hatte ich schon 20 Bewerbungen, erzählt der Geschäftsführer des SSV Jahn Regensburg.

Vilstaler
Beiträge: 18
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47672Beitrag Vilstaler
Do 16. Mai 2019, 10:01

Vielleicht ist unter den Bewerbungen ein gewisser Marcel Rapp. Spielphilosophie und Talentförderung würde ja passen. Und das mit dem Charakter klärt sich dann ja vielleicht beim Vorstellungsgespräch. Außerdem ist uns Hoffenheim noch was schuldig. :)
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1284
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47673Beitrag onki
Do 16. Mai 2019, 10:14

Vilstaler hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 10:01
Vielleicht ist unter den Bewerbungen ein gewisser Marcel Rapp. Spielphilosophie und Talentförderung würde ja passen. Und das mit dem Charakter klärt sich dann ja vielleicht beim Vorstellungsgespräch. Außerdem ist uns Hoffenheim noch was schuldig. :)
Klingt schon mal nicht schlecht.
Nur bezweifle ich, dass WIR in SEIN Beuteschema passen.
Andererseits könnte es für ihn aktuell die einzig realistische Option auf einen Oberliga-Einstieg sein.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Vollidioten!

Vilstaler
Beiträge: 18
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47675Beitrag Vilstaler
Do 16. Mai 2019, 10:25

onki hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 10:14
Vilstaler hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 10:01
Vielleicht ist unter den Bewerbungen ein gewisser Marcel Rapp. Spielphilosophie und Talentförderung würde ja passen. Und das mit dem Charakter klärt sich dann ja vielleicht beim Vorstellungsgespräch. Außerdem ist uns Hoffenheim noch was schuldig. :)
Klingt schon mal nicht schlecht.
Nur bezweifle ich, dass WIR in SEIN Beuteschema passen.
Andererseits könnte es für ihn aktuell die einzig realistische Option auf einen Oberliga-Einstieg sein.
Da hast du wahrscheinlich Recht. Andererseits haben wir seine Rohdiamanten Gimber und Mees veredelt. Da sollten wir in seinen Planungen schon eine Rolle spielen
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3328
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47687Beitrag DaBeda
Do 16. Mai 2019, 18:59

Grad mal kurz auf die Schnelle - habe jetzt nicht alle Posts bei uns im Forum Revue passieren lassen und nachrecherchiert, ob er nicht doch schon erwähnt wurde, aber

Beispielsweise ein Markus Mattes, Erfolgstrainer des aktuellen bayerischen Amateurmeisters VfB Eichstätt wurde im "Paralleluniversum drüben" :wink: als möglicher "Geheimtipp" und potentieller Nachfolger ins Spiel gebracht.

Mal hier bei uns so zur Diskussion reingestellt...
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Vilstaler
Beiträge: 18
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47722Beitrag Vilstaler
Sa 18. Mai 2019, 07:14

DaBeda hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 18:59
Grad mal kurz auf die Schnelle - habe jetzt nicht alle Posts bei uns im Forum Revue passieren lassen und nachrecherchiert, ob er nicht doch schon erwähnt wurde, aber

Beispielsweise ein Markus Mattes, Erfolgstrainer des aktuellen bayerischen Amateurmeisters VfB Eichstätt wurde im "Paralleluniversum drüben" :wink: als möglicher "Geheimtipp" und potentieller Nachfolger ins Spiel gebracht.

Mal hier bei uns so zur Diskussion reingestellt...
...scheint mir indiskutabel. Ich vermute er hat nach heutigem Stand noch keine qualifizierende Ausbildung zum Fußballlehrer.
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3328
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47731Beitrag DaBeda
Sa 18. Mai 2019, 16:49

Halte es ja auch für absolut schwer vorstellbar.
Allerdings eins darf gerne festgehalten werden.
Was der da dort in Eichstätt mit deren mehr als begrenzten Mitteln/Möglichkeiten sportlich gerade auch in der Saison wieder auf die Füße stellte, aber mal sowas von aller Ehren wert!
Könnte schon leicht sein, kann ich mir zumindest vorstellen, was ich bisher so von ihm vernahm, dass der irgendwann in Zukunft für noch wesentlich höhere Aufgaben berufen sein wird.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3328
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Wer wird Nachfolger von AB

Beitrag: # 47764Beitrag DaBeda
So 19. Mai 2019, 20:18

Im Vorfeld des heutigen letzten Saisonspiels hatte ich die Möglichkeit mich etwas ausführlicher mit einem dem Verein sehr nahe stehenden Jahninsiders (ausdrücklich: meine Formulierung für ihn) zum Thema zu unterhalten, der eine ganz klare Ansicht dazu äußerte.
Nachdem ich mich jetzt am Abend noch einmal kurz telefonisch mit ihm unterhielt, versicherte er mir auf meine Nachfrage, er persönlich hätte nichts dagegen, wenn ich das was ich von ihm erfuhr hier bei uns im Forum kundtue.
Gut, nach kurzer Überlegung mache ich das nun:
Er meinte, dass er die Wahrscheinlichkeit nach aktuellen Stand aus seiner Sicht für sehr hoch halte, dass Mersad Selimbegovic tatsächlich doch die Nachfolge auf unserem Cheftrainerposten antritt.
Um ehrlich zu sein, ein Gedanke mit dem auch ich mich immer mehr anfreunden kann - eigentlich schon eine ganze Zeitlang. Viele Faktoren, die nicht nur aus meiner Warte für ihn sprechen dürften.
Allerdings überwiegt trotzallem bei mir auch nach dem heutigen Gespräch mit ihm immer noch das Gefühl, dass wir alle mit der Auswahl/ mit dem Namen des neuen Trainers doch überrascht werden (könnten).
Schau'n wir mal... :)
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Antworten