Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3173
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47936Beitrag DaBeda
Fr 24. Mai 2019, 16:44

Wirklich gute Chancen für die Unioner nach dem gestrigen Hinspiel beim VfB Stuttgart (2:2) erstmals in die 1. Bundesliga aufzusteigen.
So zumindest meine Einschätzung vor dem Rückspiel in der Alten Försterei, die Köpenicker ohnehin sehr heimstark, allerdings, man weiß ja nie, und natürlich haben auch die Schwaben noch gute Chancen, gerade noch einmal den Abstieg abzuwenden - noch is' nix entschieden, bleibt spannend. Naja, mal sehen...

Heute von vielen für den Verbleib in der 2. Bundesliga favorisiert, kann man ja schon auch nachvollziehen, im ersten von zwei Relegationsspiel zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem FC Ingolstadt 04 (18:00 Uhr ZDF), schon tendenziell mehrheitlich die Oberbayern - denke nach wie vor, dass Wehen Wiesbaden von vielen doch teils arg unterschätzt wird und sie sich am Ende knapp und etwas glücklich sogar durchsetzen könnten.
Auch hier: we will see...
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47937Beitrag zabo
Fr 24. Mai 2019, 17:50

1min 0 1
Dürfte vermutlich die Entscheidung pro FCI sein

Leider werden sie für vier Trainerentlassungen belohnt

Welti
Beiträge: 12
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47938Beitrag Welti
Fr 24. Mai 2019, 18:28

46. Min 2:0

Die 6 Punkte von Ingolstadt bleiben uns nächste Saison fast schon erhalten :D
Will das Runde nicht ins Eckige, hilft nur das Dreckige.... :evil:

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 137
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47939Beitrag julistfan
Fr 24. Mai 2019, 18:50

zabo hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 17:50
1min 0 1
Dürfte vermutlich die Entscheidung pro FCI sein

Leider werden sie für vier Trainerentlassungen belohnt
Ganz unabhängig davon ob das Ingolstadt ist oder nicht, glaube ich auch, dass es ein ganz falsches Signal ist, wenn 4 Trainerentlassungen am Ende auch noch zum Erfolg führen...
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3173
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47940Beitrag DaBeda
Fr 24. Mai 2019, 18:51

In diesem Jahr könnte es tatsächlich entgegengesetzt zum bisherigen Trend in der jüngeren Relegationshistorie hinauslaufen.

Nämlich dann, und das ja durchaus möglich:
Der Zweitligist setzt sich gegen den Erstligisten durch und der Zweitligist gegen den Drittligisten.
Wehen zu den bisherigen Spielen, insbesonders in der Rückrunde, heute in dem Spiel gegen sicher agierende Ingolstädter kaum wiederzuerkennen, sehr enttäuschend deren Leistung und Auftritt, und jetzt vorhin auch noch Schäffler verletzungsbedingt raus. Der FCI wird sich das im Rückspiel daheim kaum mehr nehmen lassen.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3173
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47941Beitrag DaBeda
Fr 24. Mai 2019, 18:58

Oft schon wirklich frappierend der teils eklatante Unterschied, wie ein mehr oder weniger gleiches Team unter verschiedenen Trainern als Team auftritt und auf dem Platz agiert oder eben nicht. Tomas Oral gelingt etwas, was einer ganzen Menge an Übungsleitern mit dem Team vorher in der Saison reihenweise dort kläglich misslang. Warum auch immer - bei ihm jedenfalls scheint's mit der Mannschaft zu funzen. Kann man manchmal sicher schlüssig erklären - oft aber auch mal nicht bis ins letzte Detail.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Eigenkapitalist
Beiträge: 276
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47942Beitrag Eigenkapitalist
Fr 24. Mai 2019, 19:05

Wäre auch zu schön gewesen diese aufkeimende Hoffnung auf ein wenig Fußballromantik (nämlich dass es eine aufgepumpte Kommerztruppe mal richtig erwischt). Ich hoffe aber noch, dass es am Ende wie in einem Hollywoodfilm läuft, in dem das Böse am Ende doch noch niedergestreckt wird.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 137
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47943Beitrag julistfan
Fr 24. Mai 2019, 19:12

Eigenkapitalist hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 19:05
Wäre auch zu schön gewesen diese aufkeimende Hoffnung auf ein wenig Fußballromantik (nämlich dass es eine aufgepumpte Kommerztruppe mal richtig erwischt). Ich hoffe aber noch, dass es am Ende wie in einem Hollywoodfilm läuft, in dem das Böse am Ende doch noch niedergestreckt wird.
Wenn man ehrlich ist, ist die Entscheidung zwischen FCI uns SVWW eine Frage zwischen Pest und Cholera :roll:
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47944Beitrag zabo
Fr 24. Mai 2019, 19:17

Stimmt
Aber FCI hat Geld wie Heu
Somit Thalhammer sicher auch weg,weil sie ihn ln Liga 2 brauchen
Es sei denn sie drehen wieder durch und kaufen alles zusammen

Eigenkapitalist
Beiträge: 276
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47945Beitrag Eigenkapitalist
Fr 24. Mai 2019, 19:35

julistfan hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 19:12
Eigenkapitalist hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 19:05
Wäre auch zu schön gewesen diese aufkeimende Hoffnung auf ein wenig Fußballromantik (nämlich dass es eine aufgepumpte Kommerztruppe mal richtig erwischt). Ich hoffe aber noch, dass es am Ende wie in einem Hollywoodfilm läuft, in dem das Böse am Ende doch noch niedergestreckt wird.
Wenn man ehrlich ist, ist die Entscheidung zwischen FCI uns SVWW eine Frage zwischen Pest und Cholera :roll:
Eher eine zwischen Genitalherpes (Wiesbaden) und einem Gehirntumor (Ingolstadt). Ersteres ist lästig aber vergeht wieder und bringt einen nicht um und letzteres ist einfach nur scheiße.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3173
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47946Beitrag DaBeda
Fr 24. Mai 2019, 20:16

Ganz ehrlich:
Bin im Grunde ein sehr humorvoller Mensch, sehr oft von meiner Gesinnung her froh gestimmt, und kann auch über viel Schmarrn gern und viel lachen, und meine "Schmerzgrenze" ist diesbezüglich, so traue ich mir zu zu sagen, relativ weit oben angesiedelt.

Und ausdrücklich, das Folgende sage ich jetzt nicht in "Moralapostel"-anmutender Absicht:
Aber diese infantil anmutenden Vergleiche in Gegenüberstellung zwischen oft lebensbedrohlichen und gefährlichen Erkrankungen mit bestimmten Fussballvereinen finde ich schlicht einfach nur unangebracht und unpassend (moderat formuliert).
Kann da beim besten Willen nicht einmal ansatzweise drüber schmunzeln und das hat in keinster Weise was mit engstirnig o.ä. zu tun. Einfach nicht lustig - auch wenn es vielleicht so manch einer meinen mag oder so verstanden haben will, dass man diesen Verein/diese Vereine nicht ausstehen kann usw. .
Hat vielleicht auch grundsätzlich damit zu tun, dass ich da generell nicht dazu neige mich da u.a. zu solchen Vergleichen zu versteigen.
Will die Verfasser nicht persönlich angreifen damit, das ausdrücklich gesagt, letztlich deren Sache - aber schon das mit aller Deutlichkeit zum Ausdruck bringen dürfen, was ich eben dazu erwähnte und das mir das halt einfach nicht gefällt.
Ändern (oder zumindest zum überlegen anregen) werde ich deswegen eh nix daran, ist mir klar, und war auch nicht mein primärer Beweggrund hier doch kurz mal (ausnahmsweise auch einmal in die Richtung) zu intervenieren.

Bei mir persönlich rufen beide Vereine übrigens in keinster Weise in irgendeine Richtung ge-übersteigerte Emotionen hervor.

Und ich vermeide es schon einmal generell gesehen mich despektierlich o.ä. über andere Vereine zu äußern, und das u.a. eben auch, weil ich das auch nicht möchte, dass über unseren Verein von anderer Seite in der Art und Weise o.ä. gesprochen wird. Aber klar, ist mir auch bewusst, ist definitiv nicht die Regel, dass man sich diesbezüglich in dem Metier so zurückhält, und bis zu einem gewissen verträglichen Maß (zugegeben: meine Messlatte), gehört das gegenseitige "sich liebhaben - samt Nebenerscheinungen :wink: " ja auch völlig selbstverständlich seit Jahr und Tag dazu.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2036
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47948Beitrag epsilon
Fr 24. Mai 2019, 22:04

Es bestehen gewisse Analogien zwischen dem FC Ingolstadt [Saison 2018/19] und 1899 Hoffenheim [Saison 2012/13]:

27. Spieltag 2019 bzw. 2013:

FC Ingolstadt 04 Tabellenplatz 18 mit 19 Punkten und einer Tordifferenz von -21 Toren, 5 Punkte zum Relegationsplatz
TSG Hoffenheim Tabellenplatz 17 mit 20 Punkten und einer Tordifferenz von -22 Toren, 4 Punkte zum Relegationsplatz

02. April 2019 bzw. 2013:

02.04.2019: Jens Keller [Nachfolger von Nouri] muß gehen, Tomas Oral übernimmt das Training des FC Ingolstadt 04
02.04.2013: Marco Kurz [Nachfolger von Babbel] muß gehen, Markus Gisdol übernimmt das Training von Hoffenheim

Jens Keller holte mit Ingolstadt in 12 Spielen [Spieltage 16 bis 27] 11 Punkte [Schnitt 0,92]
Marco Kurz holte mit Hoffenheim in 10 Spielen [Spieltage 18 bis 27] 8 Punkte [Schnitt 0,80]

Vor Saisonbeginn strebten beide nach Höherem:
  • Markus Babbel am 02.07.2012 im BILD-Interview:
    "Babbel: Es gibt sehr viel Potenzial hier in der Mannschaft, aber auch im Umfeld des Klubs. Das ist großartig. Damit kann ich mich identifizieren. Deshalb will ich jetzt alles dafür tun, dass wir uns für das internationale Geschäft qualifizieren."
Relegation erstes Spiel jeweils 1:2:

24.05.2019: Wehen Wiesbaden - FC Ingolstadt 1:2 (0:1)
27.05.2013: FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim 1:2 (0:1)

Eigenkapitalist
Beiträge: 276
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47949Beitrag Eigenkapitalist
Sa 25. Mai 2019, 08:38

Ja und auch 2013 hat sich leider die Millionentruppe durchgesetzt. Hoffnung macht, dass Wiesbaden in letzter Sekunde noch den Anschluß geschafft hat. Ein 2:1 Sieg ist psychologisch weniger wertvoll wenn man kurz vor Ende den Anschluss kassiert hat als wenn man selbst das letzte Tor erzielt. Natürlich ist klar, dass Ingolstadt Favorit ist, aber wer weiß? Wiesbaden wurde jetzt ja nicht gerade an die Wand gespielt und wird auch in der Audistadt sicher ein Tor erzielen.

Ronni
Beiträge: 366
Registriert: Do 14. Apr 2016, 15:24

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47951Beitrag Ronni
Sa 25. Mai 2019, 10:44

Das farblosest Spiel, dass ich diese Saison gesehen habe. Wehen fiel als besonders lauffaule Mannschaft auf. Kein Spieler zeigte Kampfeswille. Enttäuschend. Auch Ingoldorf fiel nicht gerade durch überragendes Spiel auf. Können sich bei Lescano bedanken für die 2 Tore, die für Wehen zu sehr ungünstigen Zeitpunkten fielen. Das Rückspiel werde ich mir nicht mehr anschauen. Schade, dass einer von ihnen aufsteigt. Hätten beide die 3. Liga verdient.
Calciatore di Jahn verso rassismo

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3173
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Relegation 1 BL. vs. 2.BL u. 2.BL vs. 3. Liga

Beitrag: # 47956Beitrag DaBeda
Sa 25. Mai 2019, 13:13

Naja nicht ganz, genauer genommen vielmehr, entweder steigt einer von ihnen auf, dementsprechend dann der andere ab - oder aber
beide verbleiben auch nächste Saison in der Liga in der sie in der Saison 2018/19 waren.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Antworten