Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Alles rund um die Profis

Ratisbona15
Beiträge: 97
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48237Beitrag Ratisbona15
Do 6. Jun 2019, 21:33

https://www.idowa.de/inhalt.neuer-jahn- ... 4seGdUkzPU

Zu Volkmer:
Dominic wird jetzt die Chance haben sich hier zu zeigen und dann werden wir gemeinsam schauen, wie sein Weg aussieht.“
Zu Kevin Hoffmann:
" Kevin weiß, dass er Spielpraxis braucht, damit er die nächsten Schritte in seiner Entwicklung gehen kann. Wir werden zusammen die beste Option für ihn suchen."


Klingt jetzt bei beiden nicht so prickelnd, gerade bei Hoffmann hört es sich nach einer weiteren Leihe an.


Benutzeravatar
Maxvonthane
Beiträge: 2115
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48273Beitrag Maxvonthane
Mo 10. Jun 2019, 10:43

Ratisbona15 hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 21:33
https://www.idowa.de/inhalt.neuer-jahn- ... 4seGdUkzPU

Zu Volkmer:
Dominic wird jetzt die Chance haben sich hier zu zeigen und dann werden wir gemeinsam schauen, wie sein Weg aussieht.“
Zu Kevin Hoffmann:
" Kevin weiß, dass er Spielpraxis braucht, damit er die nächsten Schritte in seiner Entwicklung gehen kann. Wir werden zusammen die beste Option für ihn suchen."


Klingt jetzt bei beiden nicht so prickelnd, gerade bei Hoffmann hört es sich nach einer weiteren Leihe an.
https://www.liga2-online.de/regensburg- ... t-zurueck/

Bei Volkmer hätte mich das überrascht wenn man es nicht versucht. Ist hald schon auch ein Unterschied ob man bei einem Abstiegsfavoriten der dritten Liga brilliert (das hat er bei Bremen damals auch) oder bei nem Zweitligisten Spielzeit bekommt.

Bei Kevin muss man dagegen attestieren das er bei den "überschaubar" talentierten Zwickauern nicht wirklich ne Führungsrolle hat.
Ich glaub RL ist eher das seine, leider.

Zum Thema Neuer Trainer:
Kann mich da eigentlich nur anschließen.
Ich kenn Mersad nicht persönlich und mir ist das eher egal wie lange er im Verein war.
Aber meine Ideallösung ist das nicht. Schafft er es ist ja alles gut, aber wenn nicht hast das Problem einen verdienten Mitarbeiter in die Wüste schicken zu müssen und am Ende hast genau das Momentum verpasst zu Saisonbeginn, das dich durch die Saison tragen kann.
Zwischen Landesliga/Bayernliga und zweiter Liga ist hald schon ein krasser Unterschied - auch wenn man schon bemerken muss, das er mit dieser jungen Truppen mit dem "Fast-Aufstieg" schon einen Erfolg verbuchen konnte.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 875
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48277Beitrag Schoko
Mo 10. Jun 2019, 14:19

Maxvonthane hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 10:43
(...)

Zum Thema Neuer Trainer:
Kann mich da eigentlich nur anschließen.
Ich kenn Mersad nicht persönlich und mir ist das eher egal wie lange er im Verein war.
Aber meine Ideallösung ist das nicht. Schafft er es ist ja alles gut, aber wenn nicht hast das Problem einen verdienten Mitarbeiter in die Wüste schicken zu müssen und am Ende hast genau das Momentum verpasst zu Saisonbeginn, das dich durch die Saison tragen kann.
Zwischen Landesliga/Bayernliga und zweiter Liga ist hald schon ein krasser Unterschied - auch wenn man schon bemerken muss, das er mit dieser jungen Truppen mit dem "Fast-Aufstieg" schon einen Erfolg verbuchen konnte.
Ich glaube, hier verwechselst du was. Selimbegovic hat die U21 nie als Chef betreut, sondern die U19 vor einigen Jahren. Auch wenn das, in deiner Argumentation, deine Position noch verstärkt

Nichtsdestotrotz lass ich das Argument "zweite Liga ist schon was anderes" nicht gelten. Weil man dann keinem einzigen Trainer die Chance geben dürfte. Keinem Weinzierl. Keinem Tedesco. Auch keinem Beierlorzer, der vor uns ebenfalls exakt null Cheftrainerposten im Profifußball inne hatte. Nur eine dreimonatige Interimszeit in Leipzig.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2074
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48287Beitrag KLP
Di 11. Jun 2019, 15:04

Chef-Trainer im Gespräch mit Jahn TV

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/6076
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Maxvonthane
Beiträge: 2115
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 14:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48320Beitrag Maxvonthane
Do 13. Jun 2019, 21:31

Schoko hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 14:19
Maxvonthane hat geschrieben:
Mo 10. Jun 2019, 10:43
(...)

Zum Thema Neuer Trainer:
Kann mich da eigentlich nur anschließen.
Ich kenn Mersad nicht persönlich und mir ist das eher egal wie lange er im Verein war.
Aber meine Ideallösung ist das nicht. Schafft er es ist ja alles gut, aber wenn nicht hast das Problem einen verdienten Mitarbeiter in die Wüste schicken zu müssen und am Ende hast genau das Momentum verpasst zu Saisonbeginn, das dich durch die Saison tragen kann.
Zwischen Landesliga/Bayernliga und zweiter Liga ist hald schon ein krasser Unterschied - auch wenn man schon bemerken muss, das er mit dieser jungen Truppen mit dem "Fast-Aufstieg" schon einen Erfolg verbuchen konnte.
Ich glaube, hier verwechselst du was. Selimbegovic hat die U21 nie als Chef betreut, sondern die U19 vor einigen Jahren. Auch wenn das, in deiner Argumentation, deine Position noch verstärkt

Nichtsdestotrotz lass ich das Argument "zweite Liga ist schon was anderes" nicht gelten. Weil man dann keinem einzigen Trainer die Chance geben dürfte. Keinem Weinzierl. Keinem Tedesco. Auch keinem Beierlorzer, der vor uns ebenfalls exakt null Cheftrainerposten im Profifußball inne hatte. Nur eine dreimonatige Interimszeit in Leipzig.
Deswegen sag ich ja Ideallösung. Schon klar das ansonsten immer die selben 18 Trainer nen Job hätten.
Achja, siehste...so gut kenn ich mich aus beim Jahn :)
Hab jetzt mal versucht raus zu finden wer den Trainer der U21 ist auf der Homepage und bin immer noch nicht schlauer. ^^

Beierlorzer hat die Jugend zweier etablierter Vereine geleitet...das ist schon nochmal was anderes, als beim Jahn. Der Vergleich hinkt da immer ein wenig. Selbiges gilt auch für Tedesco.
Weinzierl hat ja in Liga 3 übernommen, das ist auch nochmal was anderes. Da werden Fehler etwas leichter verziehen und wir waren damals in der dritten Liga jetzt auch nicht gerade die Starmannschaft...wir waren da eher das Aue der dritten Liga. Da kann auch mal gerne der Co übernehmen.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 875
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48326Beitrag Schoko
Do 13. Jun 2019, 22:37

U21-Coach ist Yavuz Ak :wink: Und was Selimbegovic bringt, sehen wir ab Ende Juli!

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48389Beitrag zabo
Mo 17. Jun 2019, 10:36

Wer wird denn Cotrainer?

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 875
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Neuer Cheftrainer Mersad Selimbegovic

Beitrag: # 48419Beitrag Schoko
Di 18. Jun 2019, 14:58

zabo hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 10:36
Wer wird denn Cotrainer?
Thomas Paulus oder Sebastian Freis :mrgreen:

Antworten