SSV Jahn vs. Bochum

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7743
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49012Beitrag Violence
Mi 24. Jul 2019, 09:14

Es ist soweit...
Am Sonntag den 28.07. spielt unser SSV sein erstes Saisonspiel gegen den VFL Bochum.
Anstoß ist um 15:30 Uhr.
Wird interessant wie unsere Mannen aus der Vorbereitung kommen. Starten wir gut, passt alles...
Starten wir schlecht, kommen kritische Stimmen!

MS wird die bestmögliche Mannschaft aufstellen und sie auch gut vorbereiten. Aber ob das reicht? Man wird es sehen.
Mit dem VFL kommt der 11. der abgelaufenen Saison zu uns (wir wurden 8.). Mit Robin Dutt haben die Bochumer einen erfahrenen Trainer und dementsprechend sehe ich dort einen Vorteil. Nervöser wird wohl unser „neuer“ Trainerstab sein. Da sollte man ruhig bleiben und Anfängerfehler vermeiden :-)

Beim VFL wird wohl er erste Sturm fehlen:
Sicher nicht auflaufen darf dort Silvere Ganvoula, der sich am letzten Spieltag der vergangenen Saison im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin (2:2) eine gelb-rote Karte eingehandelt hat und die daraus resultierende Sperre noch abbrummen muss.

Ob es für Simon Zoller reicht, ist unterdessen noch offen. Der ehemalige Kölner fehlte gegen Hertha BSC wegen einer Schnittwunde am Bein und muss möglicherweise noch einmal aussetzen.
Quelle: https://www.liga-zwei.de/vfl-bochum-ohn ... egensburg/

Dort sehe ich unseren Vorteil! Aus einer sicheren Abwehr vorne gnadenlos einnetzen!

Mein Tipp: 2:0 durch Grüttner und Wastl (Fallrückzieher) vor knapp 11.000 Zuschauern.
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Herbert1963
Beiträge: 330
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49018Beitrag Herbert1963
Mi 24. Jul 2019, 14:14

Langsam kribbelt es immer mehr.

Gegen Bochum würde ich gerne folgende Elf sehen:

Meyer

Hein----------Nachreiner --------Correia..............Okoroji

.................Geipl.............Besuschkow


Saller.................................................... Stolze

............... Schneider /Albers ....................Grüttner

Bank: Weis, Volkmer, Baack, Heister, Albers, George, Derstroff, Lais, Nandzik,Palionis


Wobei der Unterschied zwischen Wastl und Volkmer, sowie Schneider und Albers minimal ist.

George hat mich in der Vorbereitung allgemein, und auch gegen Mainz nicht überzeugt. Als Profi sollte man auch
pünktlich sein können- Die Zange Hein, und Saller hat super harmoniert.

Zuschauer 10.800.-- Kommt drauf an wie viele aus Bochum mitkommen.

Klar sind einige im Urlaub aber trotzdem finde ich alles unter 12.000 Zuschauer für das 1 Spiel zu wenig.

Endstand 2:1 für uns.

Bis Sonntag auf der HJT

Herbert


Basti1982
Beiträge: 663
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 16:31

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49035Beitrag Basti1982
Do 25. Jul 2019, 19:32

Rund 9000 Tickets sind laut MZ Stand Mittwoch Morgen vergriffen.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3327
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49036Beitrag DaBeda
Do 25. Jul 2019, 20:04

Basti1982 hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 19:32
Rund 9000 Tickets sind laut MZ Stand Mittwoch Morgen vergriffen.
Deafs a bisserl meahra sei...?! :) Denk' scho.

Werden so roundabout max. 11.000 Besucher werden, so meine vorsichtige Prognose zum aktuellen Zeitpunkt.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
The:Dude
Beiträge: 370
Registriert: Do 25. Feb 2016, 08:57

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49042Beitrag The:Dude
Fr 26. Jul 2019, 09:54

Freue mich auch schon riesig auf den Saisonauftakt, endlich wieder Live-Fußball im Staduon :D

War eben aber tatsächlich überrascht dass es noch so viele Karten gibt, hoffe da passiert noch was.
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!

Welti
Beiträge: 34
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49045Beitrag Welti
Fr 26. Jul 2019, 12:34

Die Spannung steigt ins Unermessliche und ich schaue minütlich, wann endlich die PK vor dem Spiel online gestellt wird. :o
Will das Runde nicht ins Eckige, hilft nur das Dreckige.... :evil:

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2124
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49052Beitrag epsilon
Fr 26. Jul 2019, 17:33

Welti hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 12:34
Die Spannung steigt ins Unermessliche und ich schaue minütlich, wann endlich die PK vor dem Spiel online gestellt wird. :o
Die letzten Minuten hast aber net minütlich gschaut? :)

PRESSEKONFERENZ SSV JAHN

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 916
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49066Beitrag Schoko
So 28. Jul 2019, 10:02

Ich bin gespannt, wer auf die Tribüne muss - da wir zwei Verletzte haben und mit Weis der dritte Keeper feststeht, bleibt nur noch ein einziger Tribünenplatz frei.

Meine Wunschaufstellung:
Meyer - Hein, Nachreiner, Korea, Nandzik - Geipl, Besuschkow - Saller, George - Stolze, Grüttner.

Zum Spiel: Wir gewinnen 3:0, Tore durch Grüttner, Stolze und den eingewechselten Schneider.

Iarwain
Beiträge: 449
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49067Beitrag Iarwain
So 28. Jul 2019, 15:24

Vorm Elfmeter stand Grüttner im Abseits.

Schneider gefällt mir sehr gut. Defensive wirkt auch stabil. Stolze etwas zu eigensinnig. Okoroji auch sehr gefällig.

Bisher ein gelungener Saisonauftakt.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Sheriff
Beiträge: 386
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:13

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49068Beitrag Sheriff
So 28. Jul 2019, 15:33

Noch nicht brauschend zur Halbzeit, aber völlig okay für ein erstes Spiel, noch nicht allzu viel Risiko im Spiel, spielerisch noch deutlich Luft nach oben, obgleich ein paar gute Ansätze, vor allem über links, Stolze und Schneider, das passt schon ganz gut, hervorzuheben sonst Geipl, Saller und die gesamte Abwehr, das wirkt sehr stabil, wird auch schön hinten rausgespielt, Meyer strahlt viel Ruhe aus, ebenso positiv: die Standards, die Ecken waren relativ gefährlich, bisher recht blass Beschuskow, auch von Grüttner so gut wie nichts zu sehen, mal sehen, was die zweite Halbzeit noch bringt, obwohl wir führen, riecht es ein bisschen nach Unentschieden,ich hoffe, das Gefühl täuscht mich, und was gibt es sonst noch zur Halbzeit zu sagen? Nur noch dies: Den Videobeweis, den braucht kein Mensch.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
sisan
Beiträge: 218
Registriert: So 22. Apr 2018, 07:05

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49069Beitrag sisan
So 28. Jul 2019, 17:30

So meine Damen und Herren!

Auch wenn man berücksichtigt, wie schwach der Gegner heute war (Sorry VfL, war leider so), so war es trotzdem eine sehr gute Leistung unsererseits.
Sämtliche Neuen haben sich unsere Spielweise schon gut angeeignet. Schneider und Okoroji sehr auffällig. Correia und Wastl souverän. Die Aktion von Hein zum 2:0 war bezeichnend für unsere Bissigkeit. Stark.

Und das ausgerechnet Baack gegen seinen Ex-Club das dritte Tor macht....

Das einzige was mir nicht gefiel, waren unsere schwachen Konter.

Zum VAR mag man stehen wie man will: m. E. wird es gerechter.
Gegen Rassismus und Intoleranz, wider jeglicher Gewalt und Extremismus gleich welcher Art

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3327
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49070Beitrag DaBeda
So 28. Jul 2019, 17:43

Und beide überprüften Situationen nachträglich meiner Ansicht nach richtig bewertet (wenn auch beide zu unserem Nachteil).
Bei der ersten (Abseitsposition vor der 11m-Entscheidung) sogar ohne jeglichen Zweifel.
Mei, und das er dann nach Ansicht der Bilder den Elfer gibt, ist zwar bitter, aber den Regeln nach aus neutraler Sicht doch schon vertretbar.
Da blieb ihm im Grunde wenig Handlungsspielraum für seine Elfmeterentscheidung.
Im umgekehrten Falle werden wir sicher im Laufe der Saison bei solchen oder ähnlichen Situationen auch mal wieder profitieren.
Im sportlichen Sinne definitiv gerechter (bis auf wenige Ausnahmen) wird das zweifelsohne mit dem VAR.

Zum Spiel:
Der zurecht überwiegende Tenor muss nach diesem Spiel sein - und wird es auch:

Ein mehr als vielversprechender, für die kommende Saison große Hoffnung gebender Start unserer Mannschaft, den so in der Art und Weise sicher auch nicht alle so erwartet hatten. Fand nicht nur ich in vielen Phasen des Spiels schon richtig stark und überzeugend.

Man darf zum Auftaktsieg gratulieren! Wirklich gut gemacht, Jungs!
Bissl mehr Besucher hätten's aber allerdings schon gern sein dürfen zum Saisonstart. Die Mannschaft hat es sich verdient!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Herbert1963
Beiträge: 330
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49071Beitrag Herbert1963
So 28. Jul 2019, 18:22

Jaaaa endlich wieder Fußball und gleich 3 Punkte.

Ein verdienter Sieg unserer Elf. Wir hatten nur jeweils 10 Min pro HZ wo der Gegner am Drücker war.

Meyer im Tor mit guter Ausstrahlung, nur 1 kleinen Patzer ansonsten sehr sicher.

Hein, Nachreiner, Correia, Okoroji einfach klasse, und ein gute Viererkette.
Und Oli beim 2 :0 echt klasse nachgesetzt, und Correia mit Wahnsinnsstellungsspiel.

Geipl, als Kampfsau das Vorbild. Besuschkow noch mit Licht und Schatten.

Stolze mit viel Laufleistung, und einigen Solos, aber ab und an zu eigensinnig. Saller und Hein ein gutes Pärchen, die sich gegenseitig absichern.
Saller mach 1 Tor und Oli bereitet das 2 vor. Wobei Saller am Ende nachgelassen hat.

Schneider mit viel Einsatz und guten Aktionen, Grüttner leider eher unauffällig , das fehlt es schon an Spritzigkeit. Auch im Kopfballspiel
heute nicht so stark.

George nach der Einwechslung, zu verspielt, und ohne Durchsetzungsvermögen.

Baack und Albers nach der Einwechslung stark. Albers hat fast jeden Kopfball gewonnen, und das Tor von Baack schön aufgelegt.

Zudem können wir jetzt endlich gefährliche Ecken treten. Besuschkow und Okoroji .

Nervig der Videobeweis. Egal ob für oder gegen uns.

Und ja sehr enttäuschend die Zuschauerzahl von 10268.
Sorry da muss mehr gehen,da hat die Mannschaft verdient und nicht nur in Topspielen.

Und ich freu mich schon auf das Spiel in Hannover.
Wird sicher eine geile Auswärtsfahrt dort hin.

Lg Herbert

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3327
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Bochum

Beitrag: # 49072Beitrag DaBeda
So 28. Jul 2019, 18:33

Um ehrlich zu sein fand ich den (von einigen) sehr oft stark kritisierten (sicher auch gerne mal nicht ganz zu unrecht) Jann George in der Schlussviertelstunde als er noch ins Spiel kam, bis auf wirklich ganz wenige Aktionen, für seine Verhältnisse eigentlich sogar mehr als ordentlich, zum überwiegenden Teil sogar mit sehr positiv auffälligen Szenen seinerseits. Eigentlich, wenn denn überhaupt, fiel lediglich Marco Grüttner zum Rest all unserer eingesetzten Akteure heute in weiten Phasen relativ deutlich ab. Aber auch das sei ihm zugestanden. Zumindest ein klein wenig relativierend, keinesfalls jedoch unsere Leistung schmälernd, darf man allerdings schon auch attestieren, dass unsere Gäste heute mit Sicherheit fast durch die Bank keinen besonders guten Tag erwischten.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Antworten