SSV Jahn vs. Hannover 96

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1020
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51010Beitrag Schoko
Mo 27. Jan 2020, 16:56

Aufwachen, der Winterschlaf ist vorbei! Es ist wieder Fußball!

Morgen empfängt die Jahnelf zum ersten Mal in der Geschichte Hannover 96 zu einem Pflichtspiel. Seines Zeichens ist der HSV zweifacher Deutscher Meister (1938, 1954 - okay, das ist lange her!) und Pokalsieger (1992 - als Zweitligist!). Ein großer Name! Ein großer Verein! In dem es kräftig rumort ...

Anstoß in der Arena Regensburg ( :roll: ) ist um 20:30 Uhr!

Ich erwarte folgende Elf:

Meyer - Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji - Hein, Besuschkow - Stolze, George - Albers, Grüttner (C).

In Niedersachsen brennt der Hut, die Ergebnisse sind lange nicht so, wie man sich das als Bundesligaabsteiger erwarten würde. Ich rechne mir also schon was aus, diese Mannschaft ist schlagbar. ABER: Nur, wenn wir 120 Prozent geben. Denn diese Mannschaft hat trotz aller Probleme enorme Qualität! Der Ausgang dieses Spiels ist völlig offen, weshalb ich mich umso mehr auf das Ende der Winterpause freue. Zwei Heimspiele in einer Woche - Wahnsinn! Das nennt man Schocktherapie!

Nur der SSV! Forza Jahnelf! Nur noch 14!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1020
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51017Beitrag Schoko
Di 28. Jan 2020, 19:37

Hmm, also heut würd der Jahn spielen. Hat jemand Lust? Also ich gucks mir mal an ...

Folgende Elf beginnt: Meyer - Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji - Hein, Besuschkow - George, Stolze - Grüttner (C), Albers.

Also keine Überraschungen! Und die Bank: Weidinger, Knipping, Heister, Baack, Derstroff, Wekesser, Wähling, SEYDEL, Schneider.

Palacios konnte seine erste Vorbereitung also offensichtlich nicht nutzen. Schade! Der hätte was drauf!

Forza Jahnelf!

Welti
Beiträge: 141
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51018Beitrag Welti
Di 28. Jan 2020, 21:39

Die Jahnsinnigen schlagen wieder zu!!!
Jetzt nur nichts mehr anbrennen lassen und die "Niedrigen Sachsen" nach Hause schicken.
Aktuell Platz 5 in der Tabelle.
Ich sitze vorm Turmfunk und schwitze.
Forza to la Stadio Ratisbona.
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1020
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46
Kontaktdaten:

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51019Beitrag Schoko
Di 28. Jan 2020, 22:35

Klasseleistung, vor allem im zweiten Durchgang! Hinten kaum was anbrennen lassen, vorne Chancen erspielt. Aber mein lieber Scholli, da darf es am Ende ruhig 2:0 stehen, mindestens! Der Wekesser! Haha, der muss noch viel lernen :mrgreen: Dennoch, verdienter Heimsieg! Fürth am Freitag wird spannend!

Nur noch elf!
Forza Jahnelf!

Benutzeravatar
Socrates
Beiträge: 1889
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 10:42

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51022Beitrag Socrates
Di 28. Jan 2020, 23:52

Schoko hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 22:35
Klasseleistung, vor allem im zweiten Durchgang! Hinten kaum was anbrennen lassen, vorne Chancen erspielt. Aber mein lieber Scholli, da darf es am Ende ruhig 2:0 stehen, mindestens! Der Wekesser! Haha, der muss noch viel lernen :mrgreen: Dennoch, verdienter Heimsieg! Fürth am Freitag wird spannend!

Nur noch elf!
Forza Jahnelf!
Schreib jetzt nur, damit du nicht den Alleinunterhalter geben musst :-)

Wie denen in HZ 2 die Passwege zugestellt wurden war meines Erachtens taktisch eine Meisterleistung. Chapeau Mersad und Kompliment an die Jungs.
"Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt."

(Rolf Rüßmann)

Torcedores de Jahn Ratisbona contra racismo!

Vilstaler
Beiträge: 73
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51023Beitrag Vilstaler
Mi 29. Jan 2020, 07:21

Besuschkow on ice und die restliche Jahnelf on fire. Läuft :D
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51024Beitrag zabo
Mi 29. Jan 2020, 08:06

Perfekte Teamleistung in HZ 2
Die Grätsche von Grüttner in Min 95 war das Sinnbild des Spiels
Ohne Zieler hätte Hannover 4-0 verloren, Hannover ohne Torchance, da für mich Duksch beim Kopfball im Abseits war
auch Hein wuselig wie früher, schwer, ob man ihn gegen Fürth überahupt herausnimmt

einziger Wermutstropfen, die Verletzungen von Stolze und Wekesser (im besten Fall, 2x nur schwere Prellungen), tippe eher auf 1x Bruch

Benutzeravatar
The:Dude
Beiträge: 374
Registriert: Do 25. Feb 2016, 08:57

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51025Beitrag The:Dude
Mi 29. Jan 2020, 08:09

Vorab, ich wusste nicht genau wohin damit, darf ein Mod auch gern an die richtige Stelle verschieben.

https://twitter.com/redlawyer96/status/ ... 8359288833
Finde sowas ehrlich gesagt beschämend und es wirft direkt ein schlechtes Bild auf den gesamten Verein auch wenn dieser nicht mal direkt etwas dafür kann.
"Mir pinkeln die auf den bekackten Teppich!"

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Sheriff
Beiträge: 464
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:13

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51026Beitrag Sheriff
Mi 29. Jan 2020, 08:19

The:Dude hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 08:09
Vorab, ich wusste nicht genau wohin damit, darf ein Mod auch gern an die richtige Stelle verschieben.

https://twitter.com/redlawyer96/status/ ... 8359288833
Finde sowas ehrlich gesagt beschämend und es wirft direkt ein schlechtes Bild auf den gesamten Verein auch wenn dieser nicht mal direkt etwas dafür kann.
Ja, beschämend ist das richtige Wort, und wenn der Verein davon Kenntnis hat/bekommt und nicht reagiert, kann er indirekt was dafür, die Konsequenz kann nur sein, dafür zu sorgen, dass der betreffende Nazi-Ordner –eine rechtsextreme Gesinnung muss man ihm ja bei dem Vorfall unterstellen – aus dem Ordnerdienst entfernt wird oder, wenn der externe Ordnerdienst das nicht geregelt kriegt, den Vertag mit diesem nicht verlängern, wird ja noch andere Ordnerdienste geben.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Sheriff
Beiträge: 464
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:13

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51027Beitrag Sheriff
Mi 29. Jan 2020, 08:34

Zum Spiel, Defensive überragend, das hat auch viel mit Spielintelligenz zu tun, das Spiel lesen zu können, das können Correia und Nachreiner einfach, wahrscheinlich eine der besten Innenverteidigungen der Liga, aber defensiv, schon vorne angefangen, wurde insgesamt super gearbeitet, in HZ 2 haben wir ja so gut wie gar nichts mehr zugelassen, auffällig stark für mich gestern die manchmal in ihren Leistungen schwankenden Saller und George. Und: es ist eine Augenweide wie Besuschkow einen Elfer schießt, wenn ich da an die nach gar nicht lange zurückliegenden Zeiten zurückdenke, bei denen ein Elfmeterpfiff sofort ungute Vorahnungen bedeutete, die sich dann ja auch meist erfüllt haben, apropos Zurückdenken: wenn man das Rückspiel mit dem Hinspiel vergleicht, in dem wir teilweise arg unter Druck waren und schwammen und nur mit Glück (trotz verschossenem Elfer...) durch Albers noch einen Punkt geholt haben, sieht man doch: wir haben einen Sprung gemacht. Und es ist ja auch nicht nur Kampf und Mentalität, wie man uns ja immer, nicht zu unrecht natürlich, zuschreibt, ich meine, der Boden und Schneefall hat nicht so viel Spielerisches zugelassen, aber wir waren den angeblich so hochkarätig besetzten Hannoveranern auch spieltechnisch zumindest nicht unterlegen.

Dass Palacios nicht mal auf der Bank sitzt, wundert mich auch; klar, bei dem Boden hätte er einen schweren Stand gehabt, aber einen Platz auf der Tribüne finde ich schon arg hart, der hat doch eigentlich richtig viel Potential.

Und wieso ist das Stadion eigentlich nicht voll?

Und warum ist das Forum so leer?
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3495
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51028Beitrag DaBeda
Mi 29. Jan 2020, 08:43

Sheriff hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 08:19
The:Dude hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 08:09
Vorab, ich wusste nicht genau wohin damit, darf ein Mod auch gern an die richtige Stelle verschieben.

https://twitter.com/redlawyer96/status/ ... 8359288833
Finde sowas ehrlich gesagt beschämend und es wirft direkt ein schlechtes Bild auf den gesamten Verein auch wenn dieser nicht mal direkt etwas dafür kann.
Ja, beschämend ist das richtige Wort, und wenn der Verein davon Kenntnis hat/bekommt und nicht reagiert, kann er indirekt was dafür, die Konsequenz kann nur sein, dafür zu sorgen, dass der betreffende Nazi-Ordner –eine rechtsextreme Gesinnung muss man ihm ja bei dem Vorfall unterstellen – aus dem Ordnerdienst entfernt wird oder, wenn der externe Ordnerdienst das nicht geregelt kriegt, den Vertag mit diesem nicht verlängern, wird ja noch andere Ordnerdienste geben.
:shock: :o :evil: Beschämend mag in dem Zusammenhang durchaus die passende Wortwahl darstellen, aber um ehrlich zu sein, empfinde ich das doch fast noch ein wenig moderat formuliert, mir fielen da persönlich noch wesentlich ebenso passende deutlichere Formulierungen ein, die hier widerzugeben ich mir besser spare, ich (und mit Sicherheit nicht nur meine Person) aber dennoch mehr als angebracht in dem Fall empfinden würde! Unfassbar im Grunde! :roll:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Eigenkapitalist
Beiträge: 315
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51029Beitrag Eigenkapitalist
Mi 29. Jan 2020, 08:45

Hier wird mir, Stand jetzt, betrefflich des "Jutebeutels" ein viel zu großes Fass aufgemacht. Da rotzt auf Twitter irgendein 24 Jähriger Pimpf ein paar Zeilen hin und alle springen darauf auf. Niemand weiß, was wirklich passiert ist und keiner weiß, wie der Typ und sein Jutebeutel sonst so drauf ist. Vielleicht sind ja sonst noch ein paar gewaltverherrlichende Zeilen auf dem "Jutebeutel" gewesen, wäre nicht ungewöhnlich bei diesem Klientel. Ein "durchgestrichenes Hakenkreuz" wurde im übrigen auch schon in der Vergangenheit wegen verfassungsfeindlicher Symbolik bestraft.
Dem Ordner eine rechtsradikale Gesinnung zu unterstellen, halte ich somit auch für mehr als verfrüht.
Man sollte nicht auf jeden dümmlichen Shitstorm im Internet eingehen.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 176
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51030Beitrag julistfan
Mi 29. Jan 2020, 08:50

Eigenkapitalist hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 08:45
Hier wird mir, Stand jetzt, betrefflich des "Jutebeutels" ein viel zu großes Fass aufgemacht. Da rotzt auf Twitter irgendein 24 Jähriger Pimpf ein paar Zeilen hin und alle springen darauf auf. Niemand weiß, was wirklich passiert ist und keiner weiß, wie der Typ und sein Jutebeutel sonst so drauf ist. Vielleicht sind ja sonst noch ein paar gewaltverherrlichende Zeilen auf dem "Jutebeutel" gewesen, wäre nicht ungewöhnlich bei diesem Klientel. Ein "durchgestrichenes Hakenkreuz" wurde im übrigen auch schon in der Vergangenheit wegen verfassungsfeindlicher Symbolik bestraft.
Dem Ordner eine rechtsradikale Gesinnung zu unterstellen, halte ich somit auch für mehr als verfrüht.
Man sollte nicht auf jeden dümmlichen Shitstorm im Internet eingehen.
Dieser Beitrag ist auf so unendlich vielen Ebenen falsch, ich kann es nicht in Worte fassen. Wenn jemand wissen will, was in der heutigen Gesellschaft falsch läuft, kann er diesen Beitrag als Musterbeispiel nehmen.
Schäm dich :!:
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Eigenkapitalist
Beiträge: 315
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51031Beitrag Eigenkapitalist
Mi 29. Jan 2020, 08:56

julistfan hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 08:50
[quote=Eigenkapitalist post_id=51029 time=<a href="tel:1580283919">1580283919</a> user_id=6658]
Hier wird mir, Stand jetzt, betrefflich des "Jutebeutels" ein viel zu großes Fass aufgemacht. Da rotzt auf Twitter irgendein 24 Jähriger Pimpf ein paar Zeilen hin und alle springen darauf auf. Niemand weiß, was wirklich passiert ist und keiner weiß, wie der Typ und sein Jutebeutel sonst so drauf ist. Vielleicht sind ja sonst noch ein paar gewaltverherrlichende Zeilen auf dem "Jutebeutel" gewesen, wäre nicht ungewöhnlich bei diesem Klientel. Ein "durchgestrichenes Hakenkreuz" wurde im übrigen auch schon in der Vergangenheit wegen verfassungsfeindlicher Symbolik bestraft.
Dem Ordner eine rechtsradikale Gesinnung zu unterstellen, halte ich somit auch für mehr als verfrüht.
Man sollte nicht auf jeden dümmlichen Shitstorm im Internet eingehen.
Dieser Beitrag ist auf so unendlich vielen Ebenen falsch, ich kann es nicht in Worte fassen. Wenn jemand wissen will, was in der heutigen Gesellschaft falsch läuft, kann er diesen Beitrag als Musterbeispiel nehmen.
Schäm dich :!:
[/quote]

Das solltest du aber in Worte fassen, sonst ist deine Antwort nichts weiter als ein dümmlich, destruktiver und argumentationsfreier Beitrag.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3495
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: SSV Jahn vs. Hannover 96

Beitrag: # 51032Beitrag DaBeda
Mi 29. Jan 2020, 08:58

U.a. Beeindruckend souverän und abgeklärte Leistung, die man wie geschehen sicher in Liga 2 auch nicht in der Intensität alle Spieltage zu sehen bekommt - bemerkenswert :!: :D

Gründe für das Fernbleiben, ob nachvollziehbar oder nicht, sicher (LEIDER :!: ) eine Vielzahl vorhanden, sehr großer primärer Hauptanteil natürlich der mehr als suboptimale Spieltermin.
Extrem bitter für eine inzwischen unwahrscheinlich gefestigt intakt wirkende Einheit, jeder verinnerlicht, auf und neben dem Platz, da kann im Optimalfall sportlich eine gewaltige Macht entstehen!

Vergleichsweise Zurückhaltung/Passivität (was auch immer, vlt. u.a. sogar auch lethargisch anmutende Ansätze bei dem ein oder anderen? :wink: ) in puncto Beiträge/aktive Teilnahme hier bei uns im Forum, kann's mir um ehrlich zu sein zum aktuellen Zeitpunkt auch ned so richtig erklären, fiel aber sicher nicht nur dir oder mir besonders verstärkt auf zuletzt.
Vielleicht kann's aber der ein oder andere User mit einer oder mehreren Begründungen versuchen...
Zuletzt geändert von DaBeda am Mi 29. Jan 2020, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Antworten