Musik, etc.

Alles außer Sport

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Mi 30. Mai 2018, 00:14

Jep, Meshuggah gibt's weiterhin (seit 1987 rum, so weit ich weiß). Sogar noch mit zwei von damals vier Gründungsmitgliedern, nämlich Jens Kidman und Fredrik Thordendal.
Kommt wirklich seit inzwischen Jahrzehnten viel bemerkenswert Gutes im Metalgenre aus dem Bereich Skandinavien! :D
Meshuggah spielen meines Wissens nach übrigens kommenden Sonntag in Nürnberg - wenn ich mich nicht vertan habe.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Mi 30. Mai 2018, 00:35

onki hat geschrieben:
Maxvonthane hat geschrieben:Ist mir zu "normal" irgendwie... Wenn sowas dann gleich Meshuggah :D

krass gibts die noch?
Da hatte ich in den 90ern dieses eine "rote Album" gehört. Lief damals unter der Bezeichnung Frickel-Thrash.
So in etwa Holy Moses Richtung...
kennt wer noch "Bastard at the Busstop" von denen? :wink:


Habe jetzt extra noch einmal kurz nachgeschaut um mich zu versichern, ob ich mich da nicht vielleicht täusche - weil, irgendwas machte mich sofort gleich stutzig bei der Verbindung Holy Moses zu dem von dir genannten Songtitel.
Und tatsächlich...
Da hast du scheint's aus deiner Erinnerung von früher was aus Versehen verwechselt - ist ja auch zugegebenermaßen schon ziemlich lange her.
Das von dir am Ende angesprochene Lied stammt nämlich gar nicht von Holy Moses, sondern von einer anderen deutschen Band, die ebenfalls sich so wie Holy Moses Anfang der 80er gründeten, nämlich Living Death.
:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=Z16N-jOoMCA
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon onki » Mi 30. Mai 2018, 07:40

DaBeda hat geschrieben:
onki hat geschrieben:
Maxvonthane hat geschrieben:Ist mir zu "normal" irgendwie... Wenn sowas dann gleich Meshuggah :D

krass gibts die noch?
Da hatte ich in den 90ern dieses eine "rote Album" gehört. Lief damals unter der Bezeichnung Frickel-Thrash.
So in etwa Holy Moses Richtung...
kennt wer noch "Bastard at the Busstop" von denen? :wink:


Habe jetzt extra noch einmal kurz nachgeschaut um mich zu versichern, ob ich mich da nicht vielleicht täusche - weil, irgendwas machte mich sofort gleich stutzig bei der Verbindung Holy Moses zu dem von dir genannten Songtitel.
Und tatsächlich...
Da hast du scheint's aus deiner Erinnerung von früher was aus Versehen verwechselt - ist ja auch zugegebenermaßen schon ziemlich lange her.
Das von dir am Ende angesprochene Lied stammt nämlich gar nicht von Holy Moses, sondern von einer anderen deutschen Band, die ebenfalls sich so wie Holy Moses Anfang der 80er gründeten, nämlich Living Death.
:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=Z16N-jOoMCA

krasses Schnitzer! und grobe Alzheimer-Anzeichen, Hilfe.
Danke für die Korrektur. Peinlicher noch: Den Song hatte ich sogar live auf ihrer Worlds Neurosis Tour gehört damals :roll:
War eigentlich nie so auf Living Death. Aber dieses Album war irgendwie der Reisser damals für mich. "Down" und "Sacred Chao" waren in Dauerschleife und auf der Platte fast schon eingekerbt... :lol:
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 847
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Fr 1. Jun 2018, 22:02

Gojira -- The Art Of Dying

(Album: The Way Of All Flesh -- 2008)

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=HTr7bqKHvgE
---------------------------------------------------------
... und drei (auch jeweils etwas längere) Songs von 8) YEAH CHIMAIRA YEAH 8)

Implements of Destruction -- (Album: The Impossibility of Reason -- 2003)
(ein legendäres gigantisches Instrumental) 8) :D

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=aHBJka4If_s
-------------------------------

Six -- (Album: Resurrection -- 2007) LIVE :!:

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=SJ1IBexUw_Y
-------------------------------

The Heart Of It All -- (Album: The Infection -- 2009)
(gilt im Prinzip das Gleiche wie oben bei Implements of Destruction)

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=nIfdVh7UAew
_____________________________________________________________

:cry: MISS THEM EXTREMELY :!: :cry:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon Maxvonthane » Di 5. Jun 2018, 22:04

Gojira hör ich selber sehr gern, vor allem die Way of all Flesh.
Leider macht da nicht jedes Album klick bei mir.. weswegen ich bei der neuen "Magma" sehr überrascht war wie geil die geworden ist.

Heute Morgen und den Tag über "Zeal and Ardor" - Black Metal meets Negro Spritual

ZEAL & ARDOR - Gravedigger's Chant

Wobei der Song schon eher untypisch ist für die Band... normal klingt das eher so...

ZEAL & ARDOR - Built on ashes
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
 
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Musik, etc.

Beitragvon Iarwain » Mi 6. Jun 2018, 11:01

Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 358
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: Musik, etc.

Beitragvon micklas » Mi 6. Jun 2018, 23:12

Mal was aus Schweden auf Schwedisch: Kent - one of my favourites

https://youtu.be/cv771YWikOk
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2846
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Musik, etc.

Beitragvon Violence » Do 7. Jun 2018, 00:02

micklas hat geschrieben:Mal was aus Schweden auf Schwedisch: Kent - one of my favourites

https://youtu.be/cv771YWikOk

Aus Schweden auf Schwedisch? -> Kent - one of my favourites?!?
Juhu, ich kann schwedisch :D
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7192
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Musik, etc.

Beitragvon Hille » So 10. Jun 2018, 10:01

Hille hat geschrieben:
Maxvonthane hat geschrieben:Bin mir nicht sicher ob dir das noch taugt.
Ist im Gegensatz zu den ersten beiden Scheiben...runder geworden. Man könnte es Mainstream nennen, aber genau das gefällt mir da.

Meliora & Popestar sind sicherlich mit die besten Releases aus 2015/16


Ich hab mir jetzt über den Tag mal die Diskographie von Ghost durchgehört, mehrmals. Das erste Album finde ich immer noch großartig. Infestissumam steht dem eigentlich in nichts nach, die Produktion ist ein bisschen weniger rauh, aber das stört mich nicht besonders.
Meliora ist halt gut gemachte Popmusik. Die Melodien, die die haben sind immer noch ganz großes Kino, deswegen hör ichs mir auch echt gerne an. Was mir daran jetzt ein bisschen fehlt ist das Spannende und Überraschende. Und für mich "rockts" zu wenig und es ist auch kein, wie soll ich sagen, "dreckiger Rotz" mehr dran und auf das steh ich ja normalerweise. Das Album macht halt das, was gute Popmusik immer macht: sie gefällt. Das ist nicht negativ und ich werd mir das Ding sicher ins Regal stellen. Gute Musik ist das auf jeden Fall.

edit: die beiden Vorabsongs zum neuen Album gehen den Popmusik-Weg noch ein wenig weiter. Aber Dance Macabre ist so ein scheißverdammter Ohrwurm, dass ich mir den noch vor dem Manilla Road Konzert irgendwie wieder aus den Ohren sägen lassen muss :mrgreen:



Ich muss da jetzt thematisch nochmal zurück: ich habe echt den Fehler gemacht, das für irgendwie seicht gewordene Rock-Pop Musik zu halten ohne Nachhaltigkeit. Und ich habe echt unterschätzt, wie sich diese Melodien, die Ghost schreiben, ins Gehirn fräsen. Tatsächlich höre ich seit diesem letzten Foreneintrag praktisch nichts anderes mehr als Meliora und (seit letzter Woche) Prequelle. Es ist mir unbegreiflich, wie man das auf diesem Niveau hinkriegt, gute, poppige Melodien zu schrieben, die nicht nur nicht nerven, sondern einen ständig beschäftigen.
Danke, Max! :D
Jahnfans gegen Rassismus!

Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
Benutzeravatar
Hille
Moderator
 
Beiträge: 1229
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 22:24
Wohnort: Wien 14

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Fr 22. Jun 2018, 17:59

Nach etwas längerer Zeit endlich mal wieder gehört - da Wahnsinn, is' des auch schon wieder 24 Jahre :o her. Bleibt gut! :D 8)

Prong -- Snap Your Fingers, Snap Your Neck

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=LuzB-VG7YXw

----

Ja mei, Sachen gibt's, des glaubt ma ned' :D :lol: - Rob Trujillo (Metallica) probiert's vor rund zwei Monaten in München (und das gar ned mal soo schlecht) mit einem bekannten deutschen Klassiker, und rund einem Monat davor in Vienna mit einem weiteren Klassiker aus österreichischen Landen! :o 8)

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=bQTOA137XQ0

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=KR8JGEDkVyg

Rob Trujillo übrigens ein sehr angenehm zurückhaltender, bodenständiger und sympathischer Kerl/Charakter - und kann darüberhinaus wahnsinnig humorvoll sein.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Fr 3. Aug 2018, 11:44

Ein aber mal ganz FETTES W O W :!:

Da bestellt ein Papa für seine Kids in bei 'ner Pizzeria Essen, der Pizzabote erscheint samt der Bestellung, erblickt ein Klavier in der Wohnung...und dann das... :o 8) :D RESPEKT :!:

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=kAD5rbrDo1I

Klar, das ging jetzt aber mal sowas von viral und der 18-jährige kann sich nun vor Aufmerksamkeit und Lobeshymnen kaum mehr "retten"!

Hat sich den Angaben nach zufolge das Stück von Beethoven autodidaktisch beigebracht, was, so finde ich, es noch bemerkenswerter macht!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 14. Aug 2018, 13:06

PARADISE LOST - Faith Divides Us Death Unites Us (OFFICIAL Video)

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=9BONcpuDcrc

Adaptierten in Bild und Text in diesem 2009 erschienenen Video einen nicht nur mich, sondern für einen Großteil der Filmexperten wohl nach wie vor mit besten und schockierensten Horrorfilme aller Zeiten, der einen nicht nur zu fesseln weiß (im wahrsten Sinne des Wortes), sondern lange und nachhaltig im Gedächtnis haften bleibt.

Kleine Frage in dem Zusammenhang :) :
Kann mir wer beantworten, von welchem Film hier die Rede ist :?: :)
(kleiner Tipp meinerseits: erst dieses Jahr sorgte der Regisseur mit einem weiteren Streifen wieder weltweit für enorm Furore!)

Dürfte nicht allzu schwer zu beantworten sein... :)
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Di 14. Aug 2018, 13:38

Wer sie vielleicht bisher noch nicht so kannte bzw. wahrnahm...

Und noch einmal kurz was musikalisch in etwa in der Richtung aus dem Genre - allerdings diesmal aus deutschen Landen, genauer gesagt aus Oberbayern! - haben inzwischen einen auch weit über die internationalen Grenzen hinaus hohen Bekanntheitsgrad und geniessen enormes Ansehen in dem musikalischen Bereich, wenig verwunderlich bei dem Niveau! Völlig zurecht :!: 8)

LACRIMAS PROFUNDERE - Antiadore

https://www.youtube.com/watch?v=wdJPT65q9Rg
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Musik, etc.

Beitragvon DaBeda » Do 16. Aug 2018, 19:27

---- "Queen of Soul" ---- Aretha Franklin ---- R. I. P. ---- :(

Legendär ... unvergessen!

https://www.youtube.com/watch?v=6FOUqQt3Kg0

RESPECT :!:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 2146
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Vorherige

Zurück zu Katzentisch



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste