1. Bundesliga

1., 2., 3. Liga, Pokal, etc...
Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2623
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45491Beitrag DaBeda
So 23. Dez 2018, 12:05

Wohl wahr - aber bezog sich explizit nicht "nur" auf diverse "Formulierungen" seinerseits, vielmehr u.a. eben auch auf sein Auftreten, Handeln, das sicher nicht für jeden in allen Entscheidungen immer nachvollziehbar erscheint usw. .
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1982
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45497Beitrag KLP
So 23. Dez 2018, 14:37

Wer zu Arschlochfirmen wechselt, muss mit Arschlochaktionen rechnen.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Eigenkapitalist
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45500Beitrag Eigenkapitalist
So 23. Dez 2018, 14:53

KLP hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 14:37
Wer zu Arschlochfirmen wechselt, muss mit Arschlochaktionen rechnen.
Insbesondere wenn man vorher (nicht nur bei uns) selbst Arschlochaktionen gebracht hat. Ich nenne das Karma.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2623
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45502Beitrag DaBeda
So 23. Dez 2018, 15:17

Sicher erst einmal hypothetisch, trotzdem - wer meint, soll sich bitte gerne immer noch in die Richtung kritisch in Bezug auf Heiko Herrlich äußern, wenn er meint, dies sei nach wie vor vonnöten und man müsse das unbedingt in der Form vornehmen.

Erlaube mir aber trotzdem in dem Zusammenhang eben diese (in Teilen vielleicht sogar von manch einem als hypothetisch empfundene) Frage:

Hat er, eben dieser Heiko Herrlich, einen nach wie vor unwahrscheinlich hohen, nicht unwesentlichen Anteil daran, bei der Entwicklung und das man so da steht, wie man eben da steht. Stellte man beispielsweise dem aktuellen Verantwortlichenteam des SSV Jahn inklusive Achim diese Frage, würde diese mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von diesen angesprochenen, verantwortlichen Protagonisten aber mal ganz stark bejaht werden.
Das als negativ empfundene (was ich durchaus bis zu einem gewissen Maß nachvollziehen kann) wird ewig nicht vergessen und ihm immer noch nachgetragen - warum bitte aber nicht im Umkehrschluss im gleichen Maße das hervorgehoben, was er alles im positiven Sinne bewirkt und entwickelt hat, in der Zeit als er hier auf dem Trainerposten verantwortlich war?

Dieser Umstand ist was, was z.B. ich persönlich immer relativ schwer nachvollziehen kann!

Auch wenn ich sicher, mit diesen, meinen Zeilen hier nicht unbedingt viele Befürworter haben werde...
...möchte ich damit zumindest ein klein wenig damit u.a. auch zum Nachdenken anregen, auch wenn ich gerade seine Kritiker in ihrer Ansicht sicher nicht umstimme (will ich vordergründig damit auch gar nicht!), das ist mir schon klar.

Hege persönlich keinen Gram, lebe im hier und jetzt - und bin unwahrscheinlich froh, dankbar und glücklich, dass wir mit Achim Beierlorzer einen nicht "nur" hervorragenden Nachfolger, sondern einen ausgezeichneten, enorm kompetenten Fachmann und darüberhinaus auch äußerst sympathischen Menschen bei unserem SSV Jahn Regensburg an der Seitenlinie haben - und dies, so hoffen wir doch alle, noch möglichst einen recht langen Zeitraum mit entsprechend anhaltendem Erfolg!
Zuletzt geändert von DaBeda am So 23. Dez 2018, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Jahn2000
Beiträge: 458
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45505Beitrag Jahn2000
So 23. Dez 2018, 16:37

KLP hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 14:37
Wer zu Arschlochfirmen wechselt, muss mit Arschlochaktionen rechnen.
Einer der dümmsten Sätze, welche ich hier je gelesen habe!

Zum Kotzen diese Selbstherrlichkeit.
Zuletzt geändert von Jahn2000 am So 23. Dez 2018, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 2623
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45506Beitrag DaBeda
So 23. Dez 2018, 16:45

Ach, ich bin mir im Grunde doch ziemlich sicher, dass es auch hier schon Sätze gab, die im Gros sogar als noch wesentlich "dümmer" empfunden bzw. wahrgenommen wurden. (Edit.: kurz nachträglich zur Erklärung: ursprünglich wurde die Formulierung "der dümmste Satz" gewählt) :wink:

Oder um es aber sinngemäß mit Robert's gestrigen Worten während der Turmfunk-Übertragung zu sagen:
"Grimme-Preis-verdächtig" wird dieser, sein eben zitierter und so formulierte Satz doch wohl eher nicht... :)
------------------

Aber noch eine kurze Frage in dem Zusammenhang an dich, Jahn2000:

Wie bitte genau meinst du in dem Kontext das mit der "Selbstherrlichkeit"?
Zuletzt geändert von DaBeda am So 23. Dez 2018, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Eigenkapitalist
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Mär 2018, 11:11
Wohnort: Exil

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45510Beitrag Eigenkapitalist
So 23. Dez 2018, 17:07

Jahn2000 hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 16:37
KLP hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 14:37
Wer zu Arschlochfirmen wechselt, muss mit Arschlochaktionen rechnen.
Einer der dümmsten Sätze, welche ich hier je gelesen habe!

Zum Kotzen diese Selbstherrlichkeit.
Ich glaube es gehört nicht besonders viel „SelbstHERRLICHkeit“ dazu um diesen Konzern Scheiße zu finden ^^

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 1982
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 45522Beitrag KLP
So 23. Dez 2018, 18:30

Jahn2000 hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 16:37
KLP hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 14:37
Wer zu Arschlochfirmen wechselt, muss mit Arschlochaktionen rechnen.
Einer der dümmsten Sätze, welche ich hier je gelesen habe!

Zum Kotzen diese Selbstherrlichkeit.
Vielleicht ist sie selbstherrlich, aber dumm auf keinen Fall.

Ähnlich, wie wenn man jetzt noch in die Kohleindustrie geht und sich wundert, wenn man in zehn Jahren arbeitslos ist.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!

Antworten