Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Alles rund um die Profis
Vilshofen
Beiträge: 53
Registriert: Di 24. Okt 2017, 17:42

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 48995Beitrag Vilshofen
Mo 22. Jul 2019, 14:02

Der Beurteilung des Mainz-Spiels von Herbert kann ich im Großen und Ganzen zustimmen. Allerdings hat mir im Unterschied zu ihm Julian Derstroff (den ich bisher eher kritisiert habe) gut gefallen. In der gestrigen Form ist er für mich eine echte Alternative zu Jann George. Erfreulich ist, dass gestern noch einige andere der "zweiten" Mannschaft gezeigt haben, dass man sie gefahrlos einsetzen kann, z.B. Tom Baack und Florian Heister.
Die Entwicklung der Mannschaft stimmt auf jeden Fall. Das Zusammenspiel und das Tempo werden mit jedem Spiel besser.
Bis Sonntag!

Herbert1963
Beiträge: 361
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 48996Beitrag Herbert1963
Di 23. Jul 2019, 06:54

Vilshofen hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 14:02
Der Beurteilung des Mainz-Spiels von Herbert kann ich im Großen und Ganzen zustimmen. Allerdings hat mir im Unterschied zu ihm Julian Derstroff (den ich bisher eher kritisiert habe) gut gefallen. In der gestrigen Form ist er für mich eine echte Alternative zu Jann George. Erfreulich ist, dass gestern noch einige andere der "zweiten" Mannschaft gezeigt haben, dass man sie gefahrlos einsetzen kann, z.B. Tom Baack und Florian Heister.
Die Entwicklung der Mannschaft stimmt auf jeden Fall. Das Zusammenspiel und das Tempo werden mit jedem Spiel besser.
Bis Sonntag!
Offensiv hatte Derstroff 2 gute Aktionen, Elfer raußgeholt und einen Schuss aufs Tor. Defensiv hat er wenig mitgearbeitet.

Derzeit wäre für mich die Flügelzange Hein und Saller die erste Wahl. Viele gute Flanken, toller Schuss von Saller, und vor allen das überlaufen
hat super geklappt.

lg Herbert

Vilshofen
Beiträge: 53
Registriert: Di 24. Okt 2017, 17:42

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 48997Beitrag Vilshofen
Di 23. Jul 2019, 14:54

Herbert schreibt:

"Derzeit wäre für mich die
Flügelzange Hein und Saller die erste Wahl. Viele gute Flanken, toller Schuss von Saller, und vor allen das überlaufen
hat super geklappt."

Da bin ich ganz deiner Meinung.Die Paarung Saller/Hein hat doch auch schon letzte Saison überzeugt - wenn ich mich nicht täusche u.a. bei dem Spiel in Berlin.

Herbert1963
Beiträge: 361
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 48998Beitrag Herbert1963
Di 23. Jul 2019, 15:51

Langsam kribbelt es immer mehr.

Gegen Bochum würde ich gerne folgende Elf sehen:

Meyer

Hein Nachreiner Correia, Okoroji

Geipl, Besuschkow


Saller Stolze

Schneider /Albers Grüttner

Bank: Weis, Volkmer, Baack, Heister, Albers, George, Derstroff, Lais, Nandzik,Palionis


Wobei der Unterschied zwischen Wastl und Volkmer, sowie Schneider und Albers minimal ist.

George hat mich in der Vorbereitung allgemein, und auch gegen Mainz nicht überzeugt. Als Profi sollte man auch
pünktlich sein können- Die Zange Hein, und SAller hat super harmoniert.

Zuschauer 10.800.-- Kommt drauf an wie viele aus Bochum mitkommen.

Klar sind einige im Urlaub aber trotzdem finde ich alles unter 12.000 Zuschauer für das 1 Spiel zu wenig.

Ich höre jetzt schon wieder die Klagen der Erfolgsfans wenn sie gegen den VFB, HSV Club usw keine Karten bekommen.

Unterstützt die Elf auch mal bei einen" normalen Ligaspiel".

Endstand 2:1 für uns.

Bis Sonntag auf der HJT

Herbert

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1245
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49001Beitrag Nobnab
Di 23. Jul 2019, 20:53

Herbert1963 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 15:51

Zuschauer 10.800.-- Kommt drauf an wie viele aus Bochum mitkommen.

Klar sind einige im Urlaub aber trotzdem finde ich alles unter 12.000 Zuschauer für das 1 Spiel zu wenig.

Ich höre jetzt schon wieder die Klagen der Erfolgsfans wenn sie gegen den VFB, HSV Club usw keine Karten bekommen.

Unterstützt die Elf auch mal bei einen" normalen Ligaspiel".

Endstand 2:1 für uns.

Bis Sonntag auf der HJT

Herbert
Aber muss man vor dem allerersten Spiel schon über die "Erfolgsfans" klagen? Finde ich genauso verkehrt.
Noch dazu bringen solche pauschalen Aussagen wie "unterstütz erstmal bei Spielen wie gegen Buchbach" usw. nix.

Und solang wir ned ausverkauft sind bin ich froh über jeden zahlenden Besucher der sich nicht daneben benimmt.
Wir können nämlich auch gern wieder die Diskussion aufmachen das jeder auf seine Art unterstützt. Der eine eher aktiv der andere mehr passiv.

Also immer ruhig mit der Kritik noch vorm allerersten Spiel. :wink:
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3377
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49002Beitrag DaBeda
Di 23. Jul 2019, 20:59

Damit sprichst du mir, und vermutlich nicht nur mir, sehr aus der Seele, Nobnab.
Genau eben u.a. dieses pauschalisieren und Zuschauer in diverse Kategorien einordnen geht auch mir generell, ich drück es ausnahmsweise mal ganz bewusst drastisch aus in dem Fall, aber mal sowas auf den Sack!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Jahn2000
Beiträge: 583
Registriert: So 27. Apr 2014, 17:15

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49003Beitrag Jahn2000
Mi 24. Jul 2019, 06:17

DaBeda hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 20:59
Damit sprichst du mir, und vermutlich nicht nur mir, sehr aus der Seele, Nobnab.
Genau eben u.a. dieses pauschalisieren und Zuschauer in diverse Kategorien einordnen geht auch mir generell, ich drück es ausnahmsweise mal ganz bewusst drastisch aus in dem Fall, aber mal sowas auf den Sack!
Hey Beda, so kenn ich dich gar nicht. :mrgreen:

Aber du hast so was von recht, geht mir auch tierisch auf den Sack.

Herbert1963
Beiträge: 361
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49004Beitrag Herbert1963
Mi 24. Jul 2019, 06:46

Nobnab hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 20:53
Herbert1963 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 15:51

Zuschauer 10.800.-- Kommt drauf an wie viele aus Bochum mitkommen.

Klar sind einige im Urlaub aber trotzdem finde ich alles unter 12.000 Zuschauer für das 1 Spiel zu wenig.

Ich höre jetzt schon wieder die Klagen der Erfolgsfans wenn sie gegen den VFB, HSV Club usw keine Karten bekommen.

Unterstützt die Elf auch mal bei einen" normalen Ligaspiel".

Endstand 2:1 für uns.

Bis Sonntag auf der HJT

Herbert
Aber muss man vor dem allerersten Spiel schon über die "Erfolgsfans" klagen? Finde ich genauso verkehrt.
Noch dazu bringen solche pauschalen Aussagen wie "unterstütz erstmal bei Spielen wie gegen Buchbach" usw. nix.

Und solang wir ned ausverkauft sind bin ich froh über jeden zahlenden Besucher der sich nicht daneben benimmt.
Wir können nämlich auch gern wieder die Diskussion aufmachen das jeder auf seine Art unterstützt. Der eine eher aktiv der andere mehr passiv.



Also immer ruhig mit der Kritik noch vorm allerersten Spiel. :wink:

Sorry was hat das mit den 1 Spiel zu tun?? War doch die letzten 2 Jahre auch nicht anders. Ist doch immer das gleiche . Klar kann nicht jeder zu jeden Spiel hingehen.
Aber selbst wenn ich eine Dauerkarte habe kann ich diese weitergeben.
Oder ich bin Mitglied, und unterstütze so den Verein. Das kann dann auch passiv sein. Zudem habe ich dann immer Vorkaufsrecht,
auch für die Topspiele.
Passive Unterstützung für den SSV? Zuhause vor der Glotze sitzen und das Spiel gucken. Super klasse. Da hat der Verein viel davon.
Und danach noch die geilen Kommentare abgeben. Das geht mir auf den Sack.(Sorry ist normalerweise nicht meine Ausdrucksweise.)

Klar bin auch ich froh um jeden Fan der mehr im Stadion ist.
Denke nur an die Spiele gegen Paderborn usw, wo nicht mal 8000 Leute im Stadion waren.

Also wenn es geht ab ins Stadion, Eintritt zahlen, anfeuern, das ist Unterstützung.
Und das ab Freitag Ferien sind, ist mir auch bewusst. Aber komischerweise ist der Familienblock voll.

Lg Herbert





Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1245
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49005Beitrag Nobnab
Mi 24. Jul 2019, 07:01

Ich glaub du hast das passiv falsch verstanden. Ich meinte im Stadion passiv (was aber denk ich auch herauszulesen war)
Und sorry ein Satz wie : ist ja immer das gleiche... Typischer Grantlersatz. Gleichzusetzen wie Aussagen im Stadion von den Grantlern zb expemplarisch: der George, kann ja eh nix. Immer das gleiche mit ihm.
Und was es mit dem ersten Spiel zu tun hat? Ganz einfach: gleich mal was negatives rein bringen. Kein bisschen besser als eben jene "Erfolgsfans" mit "ah wie werden eh ned aufsteigen also geh ich erst gar nicht hin. Beide Ansichten sind ziemlich kleinkariert.
Und wenn wir es auf die Spitze treiben wollen: Selbst darüber bin ich froh wenn jemand das Spiel im Fernsehen anschaut, anstatt Sendung xy. Weil? Auch mediale Reichweite und Quote tut den Verein gut und wir analysiert.

Abschliesend: mit positiven werben um Zuschauer erreichst mehr als mit negativen werben ala geh erstmal zu einen Spiel mit einen "klanglosen" Gegner.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?

Herbert1963
Beiträge: 361
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49006Beitrag Herbert1963
Mi 24. Jul 2019, 07:19

Nobnab hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 07:01
Ich glaub du hast das passiv falsch verstanden. Ich meinte im Stadion passiv (was aber denk ich auch herauszulesen war)
Und sorry ein Satz wie : ist ja immer das gleiche... Typischer Grantlersatz. Gleichzusetzen wie Aussagen im Stadion von den Grantlern zb expemplarisch: der George, kann ja eh nix. Immer das gleiche mit ihm.
Und was es mit dem ersten Spiel zu tun hat? Ganz einfach: gleich mal was negatives rein bringen. Kein bisschen besser als eben jene "Erfolgsfans" mit "ah wie werden eh ned aufsteigen also geh ich erst gar nicht hin. Beide Ansichten sind ziemlich kleinkariert.
Und wenn wir es auf die Spitze treiben wollen: Selbst darüber bin ich froh wenn jemand das Spiel im Fernsehen anschaut, anstatt Sendung xy. Weil? Auch mediale Reichweite und Quote tut den Verein gut und wir analysiert.

Abschliesend: mit positiven werben um Zuschauer erreichst mehr als mit negativen werben ala geh erstmal zu einen Spiel mit einen "klanglosen" Gegner.
Passiv ist für mich nicht Stadion, und Grantler ok wenn du meinst. Und sorry ich bin kein Erfolgsfan, das kann mir keiner nachsagen. Bin sowohl Mitglied und DK Besitzer.
Ich sage halt einfach meine Meinung, und zu der stehe ich auch. Viell. auch mal etwas kritisch, aber das ist oft besser als immer nur himmelbau.
Freu mich über jedes gute Spiel unserer Elf, und über jeden Punkt.

Und ich freu mich wie gesagt über jeden Zuschauer mehr im Stadion, und ja Emotion gehört für mich dazu.

Und jemand den ich nicht keine als kleinkariert zu bezeichnen, ist naja sicher nicht die feine Art.

lg

Ronni
Beiträge: 384
Registriert: Do 14. Apr 2016, 15:24

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49008Beitrag Ronni
Mi 24. Jul 2019, 08:09

Bitte keine ewig langen Diskussionen über Formulierungen, die vielleicht nicht ganz geschliffen daherkommen. Jeder weiß mittlerweile, dass Herbert ein Vollblutfan ist und kein Blatt vor dem Mund nimmt. Diese Formulierungen, die keinem weh tun, mit auf "geht mir auf den Sack" oder "kleinkariert" zu titulieren sind schlicht beleidigend und gehen an der Sache vorbei. Wenn sich Herbert wünscht, er möchte mehr aktive Fans im Stadion sehen, dann lasst ihm doch seine Meinung. Ich kann damit leben. :lol:
Ich hoffe die Mannschaft fährt am Sonntag einen Sieg ein. Kann leider wegen Umzug nicht im Stadion sein.
Calciatore di Jahn verso rassismo

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3377
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49010Beitrag DaBeda
Mi 24. Jul 2019, 08:32

Nobnab hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 07:01
Ich glaub du hast das passiv falsch verstanden. Ich meinte im Stadion passiv (was aber denk ich auch herauszulesen war)
Und sorry ein Satz wie : ist ja immer das gleiche... Typischer Grantlersatz. Gleichzusetzen wie Aussagen im Stadion von den Grantlern zb expemplarisch: der George, kann ja eh nix. Immer das gleiche mit ihm.
Und was es mit dem ersten Spiel zu tun hat? Ganz einfach: gleich mal was negatives rein bringen. Kein bisschen besser als eben jene "Erfolgsfans" mit "ah wie werden eh ned aufsteigen also geh ich erst gar nicht hin. Beide Ansichten sind ziemlich kleinkariert.
Und wenn wir es auf die Spitze treiben wollen: Selbst darüber bin ich froh wenn jemand das Spiel im Fernsehen anschaut, anstatt Sendung xy. Weil? Auch mediale Reichweite und Quote tut den Verein gut und wir analysiert.

Abschliesend: mit positiven werben um Zuschauer erreichst mehr als mit negativen werben ala geh erstmal zu einen Spiel mit einen "klanglosen" Gegner.
Kann es nur noch einmal nachdrücklich unterstreichen:
Bin da absolut deiner Ansicht, Nobnab!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3377
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49011Beitrag DaBeda
Mi 24. Jul 2019, 08:47

Und noch einmal mit aller Deutlichkeit ausgedrückt, um was es mir primär im Verständnis geht: :!:

Für mich macht es definitiv von der doch oft sehr wertenden Einordnung absolut keinen relevanten Unterschied, ob

ein heißblütig dauersupportender Fan sich mit Inbrunst regelmäßig bei Heimspielen im Block die Seele aus dem Leib schreit,

oder

der 70-jährige Opa mit'm Hacklstecka es sich samt seinem 15-jährigen Enkel in etwas unregelmäßigeren Abständen auf der Tribüne im Sitzen bequem macht und unsere Heimspiele mit genauso viel Liebe und Herzblut verfolgt und seine Emotionen etwas weniger nach außen trägt.

Kurz:

Im Grunde ist JEDER (siehe einschränkend die völlig berechtigterweise erläuternden Worte von Nobnab dazu) in unserem Stadion herzlich Willkommen und sollte sich auch so fühlen dürfen!

@Herbert:
P.S.:...und nur um noch eins der vielen Punkte bei den Ausführungen von Herbert Richtung Nobnab herauszugreifen, da gäb es tatsächlich viel worauf ich näher noch eingehen könnte bzw. gerne würde (fehlt ma aber schlichtweg aktuell die Zeit heut'), als Erfolgsfan hat er dich, wenn du genauer noch einmal nachliest definitiv so nicht bezeichnet und auch dich nicht per se als kleinkariert, sondern eben diverse angesprochene Ansichten - sollte und muss man schon einmal so klar festhalten, Herbert! :) Das ist schon ein deutlicher entscheidender Unterschied in der Wahrnehmung!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2185
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 49773Beitrag epsilon
Do 5. Sep 2019, 13:35

Das heutige Testspiel gegen den FSV Zwickau wurde nach einer schweren Verletzung des Zwickauers Sascha Härtel vom Schiedsrichter nach ca. 50 Min.Spielzeit abgebrochen.

Aus dem FSV Zwickau - Ticker auf Twitter:
50‘ Das Spiel in Neustadt ist unterbrochen! Nach einem brutalen Foul bleibt Sascha #Härtel liegen. Den Zuschauern ist Schock ins Gesicht geschrieben.

Das Spiel ist nun offiziell ABGEBROCHEN!

Der Schock sitzt tief. In diesen Sekunden trifft auch der Notarzt ein und die ärztliche Versorgung ist sicher gestellt. An dieser Stelle die besten Wünsche für Sascha #Härtel!!!
https://twitter.com/FSVZwickau

Auf alle Fälle gute Besserung und erfolgreiche und zeitnahe Genesung an Sascha Härtel!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag 19:15 Uhr:
"Ein unglücklicher Zweikampf mit Folgen, denn Härtels rechter Fuß knickte in dieser Aktion zur Seite weg. Ein Schockmoment für alle Anwesenden", beschrieb der FSV auf der Vereinswebsite den Hergang.

Sascha Härtel vom FSV Zwickau hat sich im Testspiel gegen Jahn Regensburg einen Außenknöchelbruch und einen Riss der Syndesmose zugezogen und wurde noch am Donnerstag operiert.

[https://www.kicker.de/757240/artikel]
------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag um 22:08 Uhr:

Interview mit dem Chef-Trainer nachher:

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/6867

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2185
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 50186Beitrag epsilon
Do 10. Okt 2019, 09:34

Testspiel heute gegen die Kleeblätter unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

https://www.frankenfernsehen.tv/mediath ... pielpause/

(Das scheint so geheim zu sein, dass man es auf der Jahn Homepage lediglich unter Trainingszeiten ohne Nennung des Gegners und ohne Nennung des Spielorts findet.)

Antworten