Kaderplanung 18/19

Alles rund um die Profis

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon micklas » Do 14. Jun 2018, 11:05

Hätte auch nichts gegen Föhrenbach, zumal man bei ihm die alten Bilder von Joshua Mees verwenden kann.

Allerdings befürchte ich, dass vielleicht auch der Sandhaufen seine Finger im Spiel hat, so als badische Kooperation sozusagen.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2693
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon micklas » Do 14. Jun 2018, 17:16

Muss mich glatt revidieren, nach allem was man so hört. Und wenn der Schoko schon von ihm schwärmt.... :)
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2693
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Schoko » Do 14. Jun 2018, 22:35

micklas hat geschrieben:Muss mich glatt revidieren, nach allem was man so hört. Und wenn der Schoko schon von ihm schwärmt.... :)


In dem Fall weiß ich nix :mrgreen: Ich fänd den echt gut, hab aber keine Ahnung, ob der kommt :D

Was ich gehört habe ist, dass wir André Dej (DM) aus Lotte verpflichten :wink:
Wenn die Zuschauer mit Nervig fertig, dann weil das Spiel genau wie Kriminalroman. Dann hat Gänsehaut wirklich keinen Zweck, ich nehm Ball in Arm, Gefahr ist weg.
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 457
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon micklas » Do 14. Jun 2018, 22:49

"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2693
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon DaBeda » Do 14. Jun 2018, 22:53

Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1868
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon sisan » Do 14. Jun 2018, 22:58

Sakradi, woher weiß der gute schoko des immer...

Hört sich primär nach einem guten Mann für die Zentrale an. Eher ein kreativer und auch mal torgefährlich.

Aber ich sehe schon wieder die Diskussion über 2.Liga-erfahrene Leitwölfe am Firmanent heraufziehen...

Schaun mer mal...
sisan
 
Beiträge: 33
Registriert: So 22. Apr 2018, 08:05

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Schoko » Do 14. Jun 2018, 23:01

In dem Fall wird meine Informantin tatsächlich den NOZ-Text als Quelle haben :lol: War nur ne kurze WhatsApp, würd zeitlich aber passen :wink:

Find den Text aber spannend: Vertragsauflösung in beidseitigem Einvernehmen? Sprich ohne Ablöse? :?: Schon bei Al Ghaddioui war ja der Lotte-Vertrag nicht ganz koscher ...

Dej ist Lottes wertvollster Spieler. Aber mir ist es recht, der ist gut. Ich trau ihm 2. Liga auch durchaus zu, Thalhammer dürfte es jetzt schwer haben im Zentrum :)
Wenn die Zuschauer mit Nervig fertig, dann weil das Spiel genau wie Kriminalroman. Dann hat Gänsehaut wirklich keinen Zweck, ich nehm Ball in Arm, Gefahr ist weg.
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 457
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon sisan » Do 14. Jun 2018, 23:19

Hört sich an, als könnte er vielleicht die verlorenen Qualitäten von Knoll und Gimber etwas kompensieren...
Auszug:
Der Mittelfeldspieler mit dem gewissen Gefühl in den Füßen hat maßgeblichen Anteil an den Erfolgen der Blau-Weißen in den letzten beiden Jahren. Sein Markenzeichen sind geschnittene Eckbälle, torgefährliche Freistöße sowie der tödliche, fi nale Pass, der letztendlich zum Tor führt.
Quelle:
http://docplayer.org/61167790-Freundeskreis-das-vereinsmagazin-der-sportfreunde-lotte-im-gepraech-mit-andre-dej-fotostrecke-saisonrueckblick-neuer-rasen-im-frimio-stadion.html
sisan
 
Beiträge: 33
Registriert: So 22. Apr 2018, 08:05

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon micklas » Do 14. Jun 2018, 23:35

Ich hoffe, er kann Elfmeter schießen.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2693
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon DaBeda » Do 14. Jun 2018, 23:41

micklas hat geschrieben:Ich hoffe, er kann Elfmeter schießen.


Hauptsach' Tore - egal wie :D
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1868
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Maxvonthane » Do 14. Jun 2018, 23:46

Dej wäre schon ein sehr guter Transfer meiner Meinung nach. Aber hald schon im Zentrum daheim, also entweder plant Beierlorzer mehr mit Spielern im Zentrum die er sich im Gegensatz zum letzten Jahr jetzt aussuchen kann, oder die spielen dann irgendwo anders.

Ins Profil würd er passen:
Neue Herausforderung und sehr gute Ausbildung in Leverkusen ... und wieder aus Lotte!

Übrigens mal ein Beispiel das wir auch bei anderen Vereinen wildern.
Mit Ghaddioui und Dej haben wir aus Lotte die Zwei von Drei besten Leute geholt. Zusammen 12 Tore in 50 Spielen. Nur Oesterhelweg mit 8 Toren waren noch besser.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 2060
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon onki » Fr 15. Jun 2018, 08:52

micklas hat geschrieben:Ich hoffe, er kann Elfmeter schießen.

anscheinend in der letzten Saison 2 Elfmeter geschossen - 2 Tore.
Wobei der letzte Elfmeter gegen Erfurt schon mit etwas Dusel rein ging...
aber immerhin.

Was ich so von den Interviews her gesehen habe, scheint er ein sympathischer Kerl zu sein. Ich denke das Duo Keller/Beierlorzer hat schon ein gutes Gespür für unser Mannschaftsgefüge...
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 796
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon Schoko » Fr 15. Jun 2018, 10:36

Mit Dej ist der Kader doch schon ganz in Ordnung! Geht die Jahnwelt nun doch nicht unter? :mrgreen:

24 von 27 Kaderplätzen sind damit zehn Tage vor Trainingsauftakt besetzt, fehlen also nur noch drei. Zwei Innenverteidiger und ein Linksverteidiger, wenn Kellers Wunschliste noch aktuell ist, da mit Dej der defensive und mit Thalhammer wohl der "variable Offensivspieler" gekommen ist.

Das ist doch absout ok! Sehe hier nicht, warum manche nervös werden.
Wenn die Zuschauer mit Nervig fertig, dann weil das Spiel genau wie Kriminalroman. Dann hat Gänsehaut wirklich keinen Zweck, ich nehm Ball in Arm, Gefahr ist weg.
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 457
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon onki » Fr 15. Jun 2018, 11:09

Würde mich freuen, wenn sich ein Spielmacher-Typ bei uns entfalten und einschlagen würde.
Das hat uns schon länger gefehlt. Jemand, der unsere kraftraubende Spielweise kontrollieren kann und in den richtigen Momenten Ruhe ins Spiel bringt.
Andererseits auch das Auge für den fiesen steilen Pass in unsere Spitzen hat.
Andre Dej könnte ein Schritt in die richtige Richtung sein.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 796
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Kaderplanung 18/19

Beitragvon onki » Fr 15. Jun 2018, 11:15

Schoko hat geschrieben:Mit Dej ist der Kader doch schon ganz in Ordnung! Geht die Jahnwelt nun doch nicht unter? :mrgreen:

24 von 27 Kaderplätzen sind damit zehn Tage vor Trainingsauftakt besetzt, fehlen also nur noch drei. Zwei Innenverteidiger und ein Linksverteidiger, wenn Kellers Wunschliste noch aktuell ist, da mit Dej der defensive und mit Thalhammer wohl der "variable Offensivspieler" gekommen ist.

Das ist doch absout ok! Sehe hier nicht, warum manche nervös werden.

Ich sehe aber auch keine nervösen Stimmen hier...

Es wird lediglich spannend, wie sich das Team mental neu formieren wird. Denn vor allem hier hinterlässt Knoll halt schon eine klaffende Lücke.
Wobei ich auch das als verschmerzbar bzw. ausgleichbar sehe...
Immerhin gibts ja noch einige Monster (Grüttner, Pentke, Nandzik, Hein, Geipl) :D
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 796
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], momei und 14 Gäste