noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.05.18

Alles außer Sport

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon Iarwain » Mi 16. Mai 2018, 09:22

DaBeda hat geschrieben:Den überaus verständlichen Protesten zum Trotz und wie bereits zu befürchten war.

PAG am heutigen Tag beschlossen.

https://www.br.de/nachrichten/umstritte ... n-100.html


In München geht im Vergleich zu sonst grad die Post ab. Die Jugend politisiert sich. Gestern streikten über 2000 Schüler*innen gegen das PAG.
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon Maxvonthane » Mi 16. Mai 2018, 10:32

Hat mich auch gewundert das München mal den Arsch hoch kriegt.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon Iarwain » Mi 16. Mai 2018, 11:08

Maxvonthane hat geschrieben:Hat mich auch gewundert das München mal den Arsch hoch kriegt.


Der Arsch wird auch oben bleiben, versprochen :wink:
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon 1889SSV » Mi 16. Mai 2018, 16:51

Deutschland = Überwachungsstaat

PAG der erste schritt zur DDR 2.0
1889SSV
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 13:39

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon Maxvonthane » Mi 16. Mai 2018, 20:59

Naja, erstmal nur in Bayern und ein Überwachungsstaat ist nochmal was anderes.
Deutschland ist auch mit diesem Gesetz wohl immernoch eines der freisten Länder der Welt.

Sowas verharmlost krass die DDR oder ähnlich Staaten!
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Maxvonthane
Moderator
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 15:25
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon DaBeda » Mi 16. Mai 2018, 21:10

Maxvonthane hat geschrieben:Naja, erstmal nur in Bayern und ein Überwachungsstaat ist nochmal was anderes.
Deutschland ist auch mit diesem Gesetz wohl immernoch eines der freisten Länder der Welt.

Sowas verharmlost krass die DDR oder ähnlich Staaten!


Thumbs up!
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1726
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon micklas » Do 17. Mai 2018, 16:21

Sascha Lobo zerpflückt Joachim Herrmann:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/baye ... 08033.html
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2596
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: noPAG - Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern, Demo 10.0

Beitragvon Iarwain » Do 17. Mai 2018, 16:25

Wer die CSU a bisserl trollen will, die haben jetzt eine Facebook-Seite online: Neues PAG Bayern. Viel Spaß :mrgreen:
Jahnfans gegen Rassismus!
Iarwain
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 18:30

Vorherige

Zurück zu Katzentisch



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast