VfL Bochum vs SSV Jahn

Alles rund um die Profis

VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon micklas » Mi 9. Mai 2018, 08:01

So, Schlussakkord, am Sonntag, den 13.05.2018, trifft der SSV Jahn im letzten Punktspiel der Saison im Vonovia Ruhrstadion auf den VfL Bochum, die ehemals graue Maus der Bundesliga.

Zu Bochum selbst hab ich im Hinspielthread genügend geschrieben (Uni, Wattenscheid, Starlight Express, Kleingartenanlage Friedlicher Nachbar), insofern spar ich mir hier die Worte.

Im Spiel selbst geht es sportlich nicht mehr um allzu viel, sieht man von den Tabellenplatzierungen ab, die am Ende über die Verteilung der Fernsehgelder entscheiden.
Bestenfalls ist für uns noch der vierte Platz drin, schlechtestenfalls Platz 9. Es lohnt sich also, auch hier noch einmal alles zu geben um den tollen Eindruck dieser Saison zu bestärken.

Hätte jemand vor der Saison gesagt, wir landen auf Platz 9, geschweige denn Platz 4, hätten wir das wohl alle sofort unterschrieben.

Einige unserer Spieler dürften wir wohl das letzte Mal live im Jahntrikot sehen, allen voran die meisten (oder alle?) Leihspieler, Uwe Hesse, vielleicht auch Marvin Knoll oder Marc Lais. Insofern sollte man das Spiel einfach nur genießen und einmal reflektieren, was hier die letzten beiden Jahre alles geleistet wurde.

Noch ein Wort zum Spieler der Saison: bis jetzt hat uns jeder Spieler der Saison nach der jeweiligen Spielzeit verlassen. Ausnahme: Christoph Resch, der war schon vorher weg. Oli Hein war es, glaub ich, auch einmal.
Ein guter Grund, einmal darüber nachzudenken, nächste Saison vielleicht mal Sebastian Freis zu wählen (nix gegen Freis, soll ja megamäßig gut in der Mannschaft ankommen, aber sportlich ist da schon noch Potential nach oben).

In diesem Sinne, ein schönes letztes Spiel uns allen - danach kommt die Gerüchte- und Spekulationszeit.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2596
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon DaBeda » Mi 9. Mai 2018, 08:23

micklas hat geschrieben:So, Schlussakkord, am Sonntag, den 13.05.2018, trifft der SSV Jahn im letzten Punktspiel der Saison im Vonovia Ruhrstadion auf den VfL Bochum, die ehemals graue Maus der Bundesliga.

Zu Bochum selbst hab ich im Hinspielthread genügend geschrieben (Uni, Wattenscheid, Starlight Express, Kleingartenanlage Friedlicher Nachbar), insofern spar ich mir hier die Worte.

Im Spiel selbst geht es sportlich nicht mehr um allzu viel, sieht man von den Tabellenplatzierungen ab, die am Ende über die Verteilung der Fernsehgelder entscheiden.
Bestenfalls ist für uns noch der vierte Platz drin, schlechtestenfalls Platz 9. Es lohnt sich also, auch hier noch einmal alles zu geben um den tollen Eindruck dieser Saison zu bestärken.

Hätte jemand vor der Saison gesagt, wir landen auf Platz 9, geschweige denn Platz 4, hätten wir das wohl alle sofort unterschrieben.

Einige unserer Spieler dürften wir wohl das letzte Mal live im Jahntrikot sehen, allen voran die meisten (oder alle?) Leihspieler, Uwe Hesse, vielleicht auch Marvin Knoll oder Marc Lais. Insofern sollte man das Spiel einfach nur genießen und einmal reflektieren, was hier die letzten beiden Jahre alles geleistet wurde.

Noch ein Wort zum Spieler der Saison: bis jetzt hat uns jeder Spieler der Saison nach der jeweiligen Spielzeit verlassen. Ausnahme: Christoph Resch, der war schon vorher weg. Oli Hein war es, glaub ich, auch einmal.
Ein guter Grund, einmal darüber nachzudenken, nächste Saison vielleicht mal Sebastian Freis zu wählen (nix gegen Freis, soll ja megamäßig gut in der Mannschaft ankommen, aber sportlich ist da schon noch Potential nach oben).

In diesem Sinne, ein schönes letztes Spiel uns allen - danach kommt die Gerüchte- und Spekulationszeit.


Zu deinem Schlusssatz:

Die ist doch, zumindest für so manchen, schon seit geraumer Zeit "eröffnet"! :wink:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------
Benutzeravatar
DaBeda
 
Beiträge: 1726
Registriert: Do 21. Sep 2017, 20:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon micklas » Mi 9. Mai 2018, 08:25

Nicht ganz falsch, aber momentan ist es nur ein lauer Auftakt - wird noch sehr interessant.

Reviersport - Vorbericht zum Spiel gegen den Jahn:

http://www.reviersport.de/372093---vfl- ... ommen.html
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2596
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon 1889SSV » Mi 9. Mai 2018, 08:56

1:2 sieg für uns ..ich hoffe auch auf mindestens 500 rot weisse in Bochum das hätte sich die Mannschaft verdient
1889SSV
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 13:39

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Mi 9. Mai 2018, 12:11

In Bochum stehen für uns nahezu eine Million Euro auf dem Spiel:

Fernsehgelder [Hauptsäulen Bestand und Wettbewerb]:

http://www.fernsehgelder.de/2018-19/bestand/

http://www.fernsehgelder.de/2018-19/wettbewerb/

-------------------------

Derzeitiger Stand nach dem 33. Spieltag: 7.396.000 EURO

-------------------------

Best Case: 7.396.000 EURO [nach oben ist nichts mehr drin]

-------------------------

Worst Case: 6.591.000 EURO

-------------------------

Wichtig:

:arrow: MSV Duisburg muss mindestens 2 Tabellenplätze hinter uns bleiben.
:arrow: Aue muss mindestens 6 Plätze hinter uns bleiben.
:arrow: Bei Abfall des Jahn auf Platz 8 oder 9 freut sich Paderborn.

------------------------------

Auswirkungen über die Saison 2018/19 hinaus:

Best Case [Platz 4]:
Bedeutet für die Berechnung der Fernsehgelder zusätzliche 60 Punkte, 45 Punkte, 30 Punkte, 15 Punkte für die Saisonen 2019/20, 2020/21, 2021/22, 2022/23

Worst Case [Platz 9]:
Bedeutet für die Berechnung der Fernsehgelder nur zusätzliche 40 Punkte, 30 Punkte, 20 Punkte, 10 Punkte für die Saisonen 2019/20, 2020/21, 2021/22, 2022/23

------------------------------

Nebenbei:

Für diese Saison erhielt der SSV aus den beiden genannten Hauptsäulen 6.003.000 Euro.

-------------------------

Fazit:

Es geht in Bochum um ca. 800.000 Euro zusätzlich haben oder nicht haben - allein für die nächste Saison.

Und auch finanzielle Auswirkungen auf weitere Folgesaisonen sind möglich.

Dieser Geldstress wäre bei einem Erfolg gegen Darmstadt vom Tisch gewesen. Nicht mehr zu ändern ... :(

-------------------------

Sämtliche Zahlen beziehen sich nur auf die beiden Hauptsäulen "Bestand" und "Wettbewerb". Hinzu kommen noch Gelder geringeren Umfangs aus zwei weiteren Säulen.
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1191
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon Ronni » Mi 9. Mai 2018, 17:53

Leider habe ich ein schlechtes Gefühl gegen Bochum. Wird wohl nichts werden mit den 800.000 wie sie Epsilon so schön vorgerechnet hat. Mein Gefühl sagt mir, wir landen auf Platz 9 mit 47 Punkten -3 Toren. Die Luft scheint raus zu sein und Bochum in Bestaufstellung ist auch nicht irgendwer.
Auf jeden Fall danke ich der Mannschaft und dem Trainerteam für eine fantastische Saison, wenn wir die wiederholen könnten, wäre es grandios. Schwer wird es werden.
Jahnfans verso rassismo
Ronni
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:24

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon KLP » Mi 9. Mai 2018, 18:02

Oh man Epsilon, du machst mich fertig. Ich seh das wie Ronni. Ein bisschen graust es mich schon vor der Rückfahrt wenn wir auf den Sack bekommen haben :D

800k haben oder nicht ist halt schon übel. Aber ich mein bisher haben wir uns immer nur über die 140k vom DFB-Pokal aufgeregt, wenn wir wieder in Dinkelsbühl ausgeschieden sind. Ergo sind das per Definition Luxusprobleme.
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1666
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon Eigenkapitalist » Mi 9. Mai 2018, 20:57

Wo war denn bitte bei uns die Luft raus? Unabhängig vom Ergebnis fand ich das Spiel gegen Darmstadt als einer der dominantesten Saisonleistungen gegen einen formstarken Gegner. In 9 von 10 Paralleluniversen haben wir dieses Spiel mit Sicherheit klar gewonnen. Ich bin recht optimistisch was den Sonntag anbelangt und tippe auf ein 3:1 zu unseren Gunsten.
Eigenkapitalist
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 15. Mär 2018, 12:11

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon Violence » Do 10. Mai 2018, 16:50

„WOLLEN ZEIGEN, WAS WIR KÖNNEN!“
TRAININGSBERICHT VOR BOCHUM (A)
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 2a3b0356da
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7063
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon onki » Fr 11. Mai 2018, 08:18

Eigenkapitalist hat geschrieben:Wo war denn bitte bei uns die Luft raus? Unabhängig vom Ergebnis fand ich das Spiel gegen Darmstadt als einer der dominantesten Saisonleistungen gegen einen formstarken Gegner. In 9 von 10 Paralleluniversen haben wir dieses Spiel mit Sicherheit klar gewonnen.

Der Satz des Monats, mindestens! :lol:

Was die Leistung gegen Darmstadt betrifft, sehe ich das ähnlich.
Es war schön (Anfang 2.HZ) die Jahnelf mal wieder richtig geilen Vorwärts-Fußball spielen zu sehen...
Aber wennst hinten nicht konzentriert genug bist und vorne das Leder verflucht ist (3x Aluminium)... dann nehmen unangenehme Dinge halt ihren Lauf...
Und wenn wir uns ehrlich sind:
Es ist noch immer eine unserer großen Schwächen, dass gegen uns auch windige Teams relativ leicht zu Toren kommen. Das ist mir einfach ein zu hoher Preis für extrem hoch aufgerücktes Offensivspiel...
geiler Fußball hin oder her.
Für mich eine der größten Baustellen in der kommenden Spielzeit.

Gegen Bochum wird es schwer... waren noch nie ein angenehmer Gegner.
Wir sind personell geschwächt und vielleicht auch mit dem Kopf nicht mehr ganz auf Marschroute...
Das betrifft wohl auch und vor allem die Leihspieler.

Wird stark von der Tagesform abhängen. Unabhängig von der Aufstellung.

Ich hoffe auf ein dreckiges 1:2 in Bochum.

Eine 3. Niederlage in Folge als Saisonabschluss, könnte sich leider negativ auf die Dauerkartenverkäufe auswirken...
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 774
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon JayJay-_- » Fr 11. Mai 2018, 10:25

STOPPT DIESE WAHNSINNIGEN!!!
Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
Benutzeravatar
JayJay-_-
 
Beiträge: 852
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:42

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Fr 11. Mai 2018, 13:54

Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1191
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon Bene » Fr 11. Mai 2018, 15:26

Wichtig für unsere Auswärtsfahrer in Thor-Steinar-Klamotten (wie z.B. beim Jahnspiel in Fürth):

Der VfL Bochum weißt darauf hin, dass das Tragen von Kleidungsstücken der Marke „Thor Steinar“ nicht erwünscht ist. Gleiches gilt auch für alle anderen Modelabels mit rassistischem, fremdenfeindlichem, extremistischem und/oder diskriminierendem Hintergrund, auch dann, wenn dieser strafrechtlich nicht relevant ist.

https://www.ssv-jahn.de/jahn-fans-mitgl ... betreuung/
Lucht leanúna Jahn i gcoinne ciníochais !

PÖBELTOUR 2018 !
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 3802
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 18:14

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon micklas » Fr 11. Mai 2018, 15:36

Bene hat geschrieben:Wichtig für unsere Auswärtsfahrer in Thor-Steinar-Klamotten (wie z.B. beim Jahnspiel in Fürth):

Der VfL Bochum weißt darauf hin, dass das Tragen von Kleidungsstücken der Marke „Thor Steinar“ nicht erwünscht ist. Gleiches gilt auch für alle anderen Modelabels mit rassistischem, fremdenfeindlichem, extremistischem und/oder diskriminierendem Hintergrund, auch dann, wenn dieser strafrechtlich nicht relevant ist.

https://www.ssv-jahn.de/jahn-fans-mitgl ... betreuung/


Die armen Rassisten - dürfen nicht ins Stadion. Hat man alles der Lügenpresse zu verdanken, die sich viel zu wenig um die Linksterroristen und kriminellen Ausländer kümmert.

Wahrscheinlich reisen die mit einem NSU Rad an.

Ich weiß schon, warum ich den VfL gut leiden kann.
"Your teeth are offside, your teeth are offside, Luis Suarez your teeth are offside!"

Les supporteurs du Jahn contre le racisme!
Benutzeravatar
micklas
 
Beiträge: 2596
Registriert: Di 11. Jun 2013, 19:42
Wohnort: Absurdistan

Re: VfL Bochum vs SSV Jahn

Beitragvon 1889SSV » Fr 11. Mai 2018, 15:52

Ist Londsdale wenigstens erblaubt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Die armen Faschos :mrgreen: :mrgreen:
1889SSV
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 13:39

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste