Bielefeld vs. SSV Jahn

Alles rund um die Profis

Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon Violence » Mi 29. Aug 2018, 14:27

Und weiter geht’s im Liga-Alltag...
Samstag, den 01.09. um 13 Uhr gastiert der SSV Jahn in Bielefeld.
Bielefeld steht dank dem schlechteren Torverhältnisses einen Platz hinter und auf Platz 12.
Absolvierte Spiele:
1:1 in Heidenheim, 2:1 Sieg gegen Dresden und eine 0:3 Niederlage beim HSV bedeuten 4 Punkte und nach Toren eine 3:5 Statistik.
Hingegen der Jahn:
2:1 gegen Ingolstadt, 0:2 Niederlage in Paderborn und 0:0 gegen Kiel. Auch hier 4 Punkte, jedoch mit 2:3 das bessere Torverhältnis.

Das letzte Treffen mit der Arminia endete 3:2 für uns (Torschützen Gimber, Grüttner und ein Eigentor)
Anhand der Tendenzen würde ich uns im Vorteil sehen. Nach einer Niederlage (Paderborn) und einem Unentschieden (Kiel) muss einfach ein Sieg her :-)
Da ich leider Kiel verpasst habe kann ich aktuell wenig über die Verfassung unserer Jungs sagen. Was man aber gehört und gelesen hat soll es nicht so schlecht gewesen sein (Daumen hoch).

J. George sollte mal wieder von der Bank kommen. Denn dann is er so richtig sauer und spielt mit einer Wut im Bauch :wink:

Tipp? 2:1 Sieg durch Tore von Grüttner und Wut-George :P
Zudem gehen die Bielefelder alle von einem Sieg aus und somit ist alles in ordnung:
https://forum.dsc4ever.de/board3-armini ... post727859

Vorwärts ihr ROT-WEISSEN Jungs!
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7266
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Mi 29. Aug 2018, 15:50

Dankeschön @Vio :)

==================================================================================

BILD - Fussball - Videos: *)

1. Spieltag:
Edmundsson gleicht aus | 1. FC Heidenheim - Arminia Bielefeld 1:1 | Highlights

2. Spieltag:
Bielefeld feiert Tor-Färöer Edmundsson | Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 2:1 | Highlights

3. Spieltag:
Rot-Glück und Heimsieg für den HSV | Hamburger SV - Arminia Bielefeld | Highlights | 2. Bundesliga

Pokal:
Highlights: 1. FC Lok Stendal vs. Arminia Bielefeld
[DFB TV]

*) Ich stelle hier Bild-Fußball-Videos rein, weil die Qualität stimmt. Ein regelmäßiger Konsument der Bild-Zeitung bin ich nicht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arminia Bielefeld: Teamcheck 2018/19
[LIGA-ZWEI.DE]

Arminia Bielefeld: Harte Linie bei Voglsammer
[LIGA-ZWEI.DE, 28.08.2018]

Nach unseren Recherchen, die der FCI nicht kommentierte, soll mittlerweile ein Angebot für 3,5 Millionen Euro für den gebürtigen Rosenheimer auf dem Tisch liegen. Allerdings zeigt sich Arminia Bielefeld in dieser Hinsicht nach wie vor nicht gesprächsbereit, obwohl der Spieler selbst gerne zum FC Ingolstadt wechseln würde.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nebenbei:

In Bielefeld haben sie einen Platz nach unserem SSV Jahn benannt: :mrgreen:

Bild
Jahnplatz in Bielefeld mit Alcinauhr [Bildquelle]

Siehe auch:

Stadtarchiv Bielefeld
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1495
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Mi 29. Aug 2018, 18:12

Episoden aus der Geschichte von Arminia Bielefeld [Teil I]

==================================================================================

Der Bundesligaskandal

17. April 1971: Schalke 04 - Arminia Bielefeld 0:1 (0:0) 40.000 DM (Quelle)

29. Mai 1971: Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart 1:0 ca. 45.000 DM (Quelle)

05. Juni 1971: Hertha BSC - Arminia Bielefeld 0:1 ca. 250.000 DM (Quelle)

15. April 1972: Lizenzentzug und Versetzung in die Regionalliga (Quelle)

Weitere Quellen:
Der Bundesliga-Skandal 1971 [planet wissen]
Ex-Herthaner Spieler der 70er und 80er Jahre im Interview [wordpress.com]
Bundesliga - Skandal [Wikipedia]
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1495
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon Violence » Mi 29. Aug 2018, 19:41

„ZU 100 PROZENT DAGEGENHALTEN!“
TRAININGSBERICHT VOR ARMINIA BIELEFELD (A)
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... d24cb23fa8
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7266
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Mi 29. Aug 2018, 22:43

Danke für die Eröffnung und die guten Infos.

Bielefeld scheint wohl fast der größere Brocken zu sein als Kiel.
Schnelles Umschaltspiel und gefährliche Spitzen... also wieder mal genau das, was uns (wenn wir es mit unserem Offensiv-Spiel übertreiben) ins offene Messer rennen läßt.

Edmundsson auf rechts scheint schwer zu halten zu sein... da bin ich mal gespannt auf die Taktik von AB.
Hier würde ich unbedingt die Achse Föhrenbach+Nandzik auf der linken Seite auflaufen lassen.

Zudem scheint mir eine all zu hoch stehende Offensiv-Spielweise gerade gegen die Arminia Gift zu sein.
Wir würden unser (im wahrsten Sinne des Wortes) blaues Wunder erleben.
Hoch stehend und dazu noch falsches Stellungsspiel gegenüber wusligen Spitzen...
und ruckzuck...braucht es nur einen 2-Pässe-Konter und schon stehen wieder 2 Stürmer mit Ball vor Pentke.

Gegen die gefährlichen hohen Bälle von Spielern wie Hartherz wären wir meiner Meinung nach mit unser aktuellen IV gut aufgestellt.
Wobei im 16er bei Schuss- und Abstauber-starken Spielern wie Schipplock oder Owusu höchste Konzentration und Vorsicht geboten ist.

Mein Tipp durch die rotweisse Sonnenbrille:
1:2 für den Jahn.

...und es werden dirty points. :mrgreen:

was die Aufstellung betrifft, probier ichs einfach nochmal:
Bild
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 909
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon Sheriff » Do 30. Aug 2018, 05:59

onki hat geschrieben:
was die Aufstellung betrifft, probier ichs einfach nochmal:
Bild


Im Prinzip finde ich die Aufstellung gut, aber vielleicht nicht unbedingt für das nächste Spiel: Dafür dass das Spiel gegen Kiel ja nicht schlecht war, sind es mir etwas zu viele Umstellungen (das interessante Experiment Föhrenbach + Nandzik hätte ich mir gegen Chemie gewünscht), in dieser Formation hätte das Team ja außer im Training noch nicht zusammengespielt, da wär dann fraglich, ob das Gefühl für die Laufwege des Mitspielers in Wettkampfsituation schon stark genug vorhanden ist; und: ich finde, dass Freis seine Chance genutzt hat und deswegen wieder einen Platz in der Startelf bekommen sollte, auch wegen der Signalwirkung: Wenn jemand seine Chance nutzt, wird er belohnt.

Allerdings frage ich mich auch sehr, wieso Dej bis jetzt gar nicht zum Zug kommt, eigentlich machte seine Verpflichtung doch total Sinn, als spielstarker Spieler im MF, und auch, weil Dej Standards kann, unsere Standards gerade sind ja nun leider wirklich so, dass man sie eigentlich gleich herschenken kann...

Was ich mir für das Bielefeld-Spiel außer einem Sieg, den ich mir natürlich immer wünsche, wünsche: Endlich mal keine Alu-Treffer für uns, sondern für den Gegner, es ist ja wirklich schon absurd: in bisher jedem Pflichtspiel diese Saison haben wir Latte oder Pfosten getroffen, und ich kann mich nicht erinnern, dass wir schon selbst mal Latten- bzw. Pfostenglück hatten.
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:13

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Do 30. Aug 2018, 07:07

Sheriff hat geschrieben:
Allerdings frage ich mich auch sehr, wieso Dej bis jetzt gar nicht zum Zug kommt, eigentlich machte seine Verpflichtung doch total Sinn, als spielstarker Spieler im MF, und auch, weil Dej Standards kann, unsere Standards gerade sind ja nun leider wirklich so, dass man sie eigentlich gleich herschenken kann...


stimmt, unsere Standards sind aktuell mehr als kläglich. Auch in Sachen Torschuss liegt noch viel Arbeit vor uns.
Viele aussichtsreiche Torraumszenen enden mit einer Nahezu-Rückgabe zum gegnerischen Torwart... :roll:
Vielversprechend scheint mir hier Föhrenbach, der zumindest eine ordentliche Schussstärke hat.
Und natürlich der vielfach angesprochene Dej.
Nachdem was im Turmfunker Podcast gehört habe, scheint er wohl noch nicht 2.Liga fitt zu sein.
Seine Einsätze für die 2. Mannschaft müssen bisher auch nicht gerade eine Empfehlung gewesen sein...

Was die Aufstellung betrifft kann ich dir zumindest teilweise zustimmen.
Freis hat sich seine Aufstellung in der Startelf sicher verdient.

Aber George würde bei mir definitiv draussen bleiben (evtl. wie Vio meint, als angry Hulk in der 2. HZ) :lol:

Auch die Achse Föhrenbach/Nandzik auf links würde ich gerade wegen Außenstürmern wie
Edmundsson bringen, die immer wieder als Anspielpunkt gesucht werden, vor allem bei Kontern, wo dann auch Schnelligkeit (Alex) gefragt ist.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 909
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon KLP » Do 30. Aug 2018, 13:59

Da ich an dem Tag zur Abwechslung (Ironie!) auf einer Hochzeit bin und der Jahn noch nie verloren hat, wenn ich gleichzeitig in ner Kirche war (Trauung, Taufe), bin ich frohen Mutes. Außer halt, dass mich bisher jedes Mal die Turmfunk-Kollegen aus der Zeremonie geklingelt haben, weil wieder irgendwas nicht ging :mrgreen:
I funk, blog, programmier & rette den Regenwoid fia Eich! :mrgreen:

Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
KLP
 
Beiträge: 1874
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 19:21

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon Violence » Do 30. Aug 2018, 15:23

STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
Violence
Moderator
 
Beiträge: 7266
Registriert: Do 6. Jun 2013, 00:44
Wohnort: RGBG'ER


Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon Schoko » Do 30. Aug 2018, 20:10

Hat eigentlich schon wer einen Bielefeld-Witz gerissen? Wenn nein, empfehle ich dieses hier:

:arrow: http://www.bielefeldverschwoerung.de/

:mrgreen:
Benutzeravatar
Schoko
 
Beiträge: 642
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:46
Wohnort: Regenstauf

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Do 30. Aug 2018, 21:01

Schoko hat geschrieben:Hat eigentlich schon wer einen Bielefeld-Witz gerissen? Wenn nein, empfehle ich dieses hier:

:arrow: http://www.bielefeldverschwoerung.de/

:mrgreen:

zum Abbrechen! :mrgreen:
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 909
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Do 30. Aug 2018, 21:28

Hier der Link zum Forum der Verschwörung :wink:

https://forum.dsc4ever.de/board3-armini ... egensburg/

Die Arminen sind einhellig der Meinung, dass sie uns weghauen. Null kritische Stimmen.
Sehr schön. Beste Rahmenbedingungen würd ich mal sagen :)
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 909
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon epsilon » Do 30. Aug 2018, 22:28

Episoden aus der Geschichte von Arminia Bielefeld [Teil II]

==================================================================================

VIDEO: [ca. 10 Minuten]

"Arminias bewegende Geschichte"

Inhalte [u.a.]:

Aufstieg 1970 - Bundesligaskandal - Aufstieg 1978 - 4:0 Sieg bei Bayern [mit Maier, Schwarzenbeck, Augenthaler, Rummenigge] am 10. März 1979 - Horror-Foul an Ewald Lienen [25 cm Risswunde] im August 1981

==================================================================================

Relegation Bundesligaaufstieg 1977:
[zwischen den Vizemeistern der 2. Bundesliga Nord und der 2. Bundesliga Süd]

Video der 3 Relegationsspiele

29. Mai 1977: Arminia Bielefeld - TSV 1860 München 4:0 (1:0)

04. Juni 1977: TSV 1860 München - Arminia Bielefeld 4:0 (2:0)
[1:0 durch Nachreiner :mrgreen: ]

11. Juni 1977: TSV 1860 München - Arminia Bielefeld 2:0 (0:0)
[Entscheidungsspiel in Frankfurt]

Arminia Bielefeld mit Uli Stein im Tor, 1860 mit Nachreiner und Kohlhäufl

==================================================================================
Benutzeravatar
epsilon
 
Beiträge: 1495
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:10

Re: Bielefeld vs. SSV Jahn

Beitragvon onki » Do 30. Aug 2018, 23:16

epsilon hat geschrieben:Episoden aus der Geschichte von Arminia Bielefeld [Teil II]

==================================================================================

VIDEO: [ca. 10 Minuten]

"Arminias bewegende Geschichte"

Inhalte [u.a.]:

Aufstieg 1970 - Bundesligaskandal - Aufstieg 1978 - 4:0 Sieg bei Bayern [mit Maier, Schwarzenbeck, Augenthaler, Rummenigge] am 10. März 1979 - Horror-Foul an Ewald Lienen [25 cm Risswunde] im August 1981

==================================================================================

Relegation Bundesligaaufstieg 1977:
[zwischen den Vizemeistern der 2. Bundesliga Nord und der 2. Bundesliga Süd]

Video der 3 Relegationsspiele

29. Mai 1977: Arminia Bielefeld - TSV 1860 München 4:0 (1:0)

04. Juni 1977: TSV 1860 München - Arminia Bielefeld 4:0 (2:0)
[1:0 durch Nachreiner :mrgreen: ]

11. Juni 1977: TSV 1860 München - Arminia Bielefeld 2:0 (0:0)
[Entscheidungsspiel in Frankfurt]

Arminia Bielefeld mit Uli Stein im Tor, 1860 mit Nachreiner und Kohlhäufl

==================================================================================


Interessante Links! Danke epsilon!
An das Foul an Lienen kann ich mich noch erinnern. An die "fliegende Grätsche" natürlich nicht :wink:
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Rassismus!
Benutzeravatar
onki
 
Beiträge: 909
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 08:37
Wohnort: Rgbg Southside

Nächste

Zurück zu Unsere Fighter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron