2. Bundesliga - Saison 2021/22

Alles rund um die Profis
Iarwain
Beiträge: 963
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57775Beitrag Iarwain
Do 8. Jul 2021, 15:18

Ratisbona15 hat geschrieben:
Do 8. Jul 2021, 15:06
Iarwain hat geschrieben:
Do 8. Jul 2021, 14:43
Was geht eigentlich in Sandhausen? Und in Aue?

Aue "verliert" sein Spielergerüst. Und der SVS hört gar nicht mehr auf, neue Leute zu holen. Neuester Spieler: Pascal Testroet, den sie aus einem laufenden Vertrag rauskaufen mussten. Thiel ist bei denen jetzt auch noch im Probetraining...
Bei Aue mit Alleinherrscher Leonhardt rumorts ja immer mal wieder hinter den Kulissen. Immerhin haben die fast jedes Jahr nen neuen Trainer. Glaube, mit dem neuen Trainer kam dort nicht jeder zurecht. Der hat ja als erste Amtshandlung gleich mal den Trainingsstart vorverlegt und setzt mehr auf jüngere Spieler. Die Abwanderung im Sturm ist natürlich enorm - denen fehlen mit Krüger und Terstroet jetzt 23 von 44 Saisontoren.

So einer wie Terstroet, der 10 Tore pro Saison garantiert, wäre der letzte große Puzzlestein bei uns im Kader... aber natürlich illusorisch, dass wir mal so einen von nem Ligakonkurrenten holen. Sandhausen hingegen langt gut zu. Da sieht man mal, was fast zehn Jahre durchgehende Ligazugehörigkeit ausmachen können. Die Offensive mit Soukou, Keita-Ruel und Terstroet ist natürlich exzellent besetzt.
Auf TM stand was von 39 Scorerpunkten, die gehen. Vergessen darf man auch nicht, dass auch die Defensive quasi aufgelöst worden ist.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57776Beitrag zabo
Do 8. Jul 2021, 15:22

Unglaublich dieses Dorf wird unabsteigbar
14000 EW

Aber im Ausland muss es doch Stürmer wie Albers geben oder wenigstens Außenstürmer, die Becker füttern können

Oder einen Freistoßschützen, der könnte auch helfen
Zuletzt geändert von zabo am Fr 9. Jul 2021, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1438
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57777Beitrag Nobnab
Do 8. Jul 2021, 16:12

oder, oder ... und wir sind garantiert der einzige Verein der offensive Spieler sucht. :lol:
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Jahnground-Kickermanager Sieger: 2020/21 :lol:

Iarwain
Beiträge: 963
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57778Beitrag Iarwain
Do 8. Jul 2021, 16:48

Nobnab hat geschrieben:
Do 8. Jul 2021, 16:12
oder, oder ... und wir sind garantiert der einzige Verein der offensive Spieler sucht. :lol:
Im Forum, dessen Namen nicht genannt werden soll, gab's dazu einen lustigen Kommentar vom User Borok:
Manche hier sind eben Aldi. Viel für wenig Geld! Aber bei Umfragen Bio.......
Auch wenn BIO natürlich in erster Linie für viele eine Frage der finanziellen Möglichkeiten ist.
Jahnfans gegen Rassismus!

Attila
Beiträge: 391
Registriert: Di 26. Jan 2021, 15:06

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57794Beitrag Attila
Mi 14. Jul 2021, 16:06

5 Wechsel bleiben auch in der Saison 21/22 erlaubt. Ab dem 3. Spieltag sollen Gästefans zugelassen werden, 5% der Tickets sollen für sie vorgehalten werden.

Vollständig geimpfte Spieler sollen außerdem nicht mehr getestet werden.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57795Beitrag KLP
Mi 14. Jul 2021, 16:54

5 Wechsel haben sich etabliert. Ich hoffe, das bleibt.
Jahnfans gegen Rassismus!

Iarwain
Beiträge: 963
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57818Beitrag Iarwain
Mo 19. Jul 2021, 16:49

https://www.kicker.de/6f3fe779-0a4c-4f7 ... cb2/voting

Dem Jahn wird der Aufstieg von den kicker-Leser*innen am wenigsten zugetraut. Ich freu mich schon auf all die großen Augen, wenn der Jahn als Sieger vom Platz geht.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Gustave
Beiträge: 14
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 21:37

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57832Beitrag Gustave
Mi 21. Jul 2021, 14:05

https://www.kicker.de/corona-ausbruch-b ... 67/artikel

Weil man "nach aktuellem Stand" genügend Spieler aufbieten könne, die "als spielfähig gelten", stuft der Klub die Austragung der Begegnung als "derzeit nicht gefährdet" ein.

Mal sehen, wie's weiter geht.
Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen. (Otto Rehagel)

ringo_shootingstar
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:18

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57833Beitrag ringo_shootingstar
Mi 21. Jul 2021, 23:00

Eine Frage mal zu all den Corona- Fällen. Laut dem neuen DFL Corona-Konzept müssen sich geimpfte Spieler nicht mehr testen lassen. D.h. doch im Umkehrschluss: ein Großteil des Darmstadtkaders ist nicht geimpft, oder? Und das, obwohl es von Beginn der Vorbereitung bis Beginn Spielbetrieb locker genug Zeit gegeben hätte.

Wenn dem so sein sollte: Wieso besteht man als Arbeitgeber bei seinen wichtigsten Arbeitnehmern nicht auf eine Impfung? Bzw: Wieso nimmt man darauf noch Rücksicht? Eigentlich müsste es doch heißen: Geimpft & positiv getestet ist Corona-Fall. Nicht Geimpft und positiv: ok, euer Problem. Ein verletzter Spieler mehr, aber es wird gespielt, auch wenn es nur 8 sind. Also eben wie bei jeder anderen Verletzung auch.

Welti
Beiträge: 600
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57834Beitrag Welti
Do 22. Jul 2021, 04:09

Ich sehe die Impfung für den Spielbetrieb Zweitrangig und nicht unbedingt für so wichtig.
PCR-Tests sind wirksamer um Positivfälle zu entdecken und um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.
Auch geimpfte Positivfälle müssen erkannt werden und in Quarantäne.
Nach meinem Wissen schliest eine Impfung eine Ansteckung nicht aus und auch geimpfte können Überträger des Virus sein.
Eine Impfung schützt doch nur einen selber besser vor schwerem Krankheitsverlauf.
Andere schützt man doch damit nicht und verhindert wohl auch keine Ausbreitung des Virus, oder lieg ich da falsch?
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 315
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57836Beitrag julistfan
Do 22. Jul 2021, 06:38

Welti hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 04:09
Ich sehe die Impfung für den Spielbetrieb Zweitrangig und nicht unbedingt für so wichtig.
PCR-Tests sind wirksamer um Positivfälle zu entdecken und um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.
Auch geimpfte Positivfälle müssen erkannt werden und in Quarantäne.
Nach meinem Wissen schliest eine Impfung eine Ansteckung nicht aus und auch geimpfte können Überträger des Virus sein.
Eine Impfung schützt doch nur einen selber besser vor schwerem Krankheitsverlauf.
Andere schützt man doch damit nicht und verhindert wohl auch keine Ausbreitung des Virus, oder lieg ich da falsch?
Hier wird genau dieses Thema aufgegriffen:
https://www.rnd.de/gesundheit/corona-zw ... 5YTCQ.html
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Welti
Beiträge: 600
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57838Beitrag Welti
Do 22. Jul 2021, 07:37

julistfan hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 06:38
Welti hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 04:09
Ich sehe die Impfung für den Spielbetrieb Zweitrangig und nicht unbedingt für so wichtig.
PCR-Tests sind wirksamer um Positivfälle zu entdecken und um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.
Auch geimpfte Positivfälle müssen erkannt werden und in Quarantäne.
Nach meinem Wissen schliest eine Impfung eine Ansteckung nicht aus und auch geimpfte können Überträger des Virus sein.
Eine Impfung schützt doch nur einen selber besser vor schwerem Krankheitsverlauf.
Andere schützt man doch damit nicht und verhindert wohl auch keine Ausbreitung des Virus, oder lieg ich da falsch?
Hier wird genau dieses Thema aufgegriffen:
https://www.rnd.de/gesundheit/corona-zw ... 5YTCQ.html
Zum Thema ob man als geimpfter Überträger ist ohne das es ausbricht steht nichts drin und darüber weiß man vielleicht auch noch zu wenig.
Ich denke das ist wie beim Grippevirus auch, dass man sich bei einer gegen Grippe geimpften Person trotzdem anstecken kann.
Die Wahrscheinlichkeit wird jedoch wohl geringer sein.
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Mia Jubln fia eich :!:

Vilstaler
Beiträge: 247
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57840Beitrag Vilstaler
Do 22. Jul 2021, 08:25

Welti hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 04:09
Ich sehe die Impfung für den Spielbetrieb Zweitrangig und nicht unbedingt für so wichtig.
PCR-Tests sind wirksamer um Positivfälle zu entdecken und um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.
Auch geimpfte Positivfälle müssen erkannt werden und in Quarantäne.
Nach meinem Wissen schliest eine Impfung eine Ansteckung nicht aus und auch geimpfte können Überträger des Virus sein.
Eine Impfung schützt doch nur einen selber besser vor schwerem Krankheitsverlauf.
Andere schützt man doch damit nicht und verhindert wohl auch keine Ausbreitung des Virus, oder lieg ich da falsch?
Wenn du dir in irgendeiner Weise unsicher bist, dann empfehle ich dir die Seiten des RKI. Hier findest du die nach derzeitigem Kenntnisstand geltende Antwort. (siehe Zeile 14/15 des angegebenen Links)
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID ... ssion.html
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 315
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57841Beitrag julistfan
Do 22. Jul 2021, 09:33

Welti hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 07:37
julistfan hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 06:38
Welti hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 04:09
Ich sehe die Impfung für den Spielbetrieb Zweitrangig und nicht unbedingt für so wichtig.
PCR-Tests sind wirksamer um Positivfälle zu entdecken und um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.
Auch geimpfte Positivfälle müssen erkannt werden und in Quarantäne.
Nach meinem Wissen schliest eine Impfung eine Ansteckung nicht aus und auch geimpfte können Überträger des Virus sein.
Eine Impfung schützt doch nur einen selber besser vor schwerem Krankheitsverlauf.
Andere schützt man doch damit nicht und verhindert wohl auch keine Ausbreitung des Virus, oder lieg ich da falsch?
Hier wird genau dieses Thema aufgegriffen:
https://www.rnd.de/gesundheit/corona-zw ... 5YTCQ.html
Zum Thema ob man als geimpfter Überträger ist ohne das es ausbricht steht nichts drin und darüber weiß man vielleicht auch noch zu wenig.
Ich denke das ist wie beim Grippevirus auch, dass man sich bei einer gegen Grippe geimpften Person trotzdem anstecken kann.
Die Wahrscheinlichkeit wird jedoch wohl geringer sein.
In dem Artikel steht dazu folgendes:
Die gute Nachricht: Menschen, die vollständig geimpft sind und sich dennoch mit dem Coronavirus infiziert haben, bleiben nach ersten Erkenntnissen weniger infektiös. Das Risiko, dass sie den Erreger übertragen, sei „stark vermindert“.
Im Zweifel ist das RKI aber immer die bessere Quelle, dazu genaue Aussage des RKI zu suchen fehlt mir aber jetzt gerade die Zeit ;)
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: 2. Bundesliga - Saison 2021/22

Beitrag: # 57843Beitrag zabo
Do 22. Jul 2021, 11:59

in der Sportbild hat usn T.Mattuschke wieder als Absteiger getippt, der mag uns nicht- FCI Aue und wir
aber hat auch irre Aufsteiger Schalke,Bremen,Pauli

Antworten