DFB-Pokal 2020/21

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2690
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54720Beitrag epsilon
So 31. Jan 2021, 17:32

DaBeda hat geschrieben:
So 31. Jan 2021, 16:55
...
In der 97. dann nach einem Konter der 2:1-Siegtreffer für uns - danach ein Sturmlauf der Gäste bis zum Spielende der Verlängerung aber ohne Treffer, gekrönt mit dem letztlich glücklichen Ende für uns! :D ...aber ich halt mit meinen Vorhersagen, wenn ich mich schon mal (das zwar selten) "so weit ausm Fenster lehne"... :wink:
Lieber @DaBeda, mir wäre der Siegtreffer in der regulären Spielzeit lieber :) , aus dem Grund weil wir schon am Sonntag beim KSC antreten. Und kürzlich gewann der KSC sogar in Kiel, weil deren Beine 4 Tage nach der strapaziösen Verlängerung gegen Bayern noch müde waren.

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3951
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54721Beitrag DaBeda
So 31. Jan 2021, 17:40

Natürlich@epsilon, keine Frage, so wär's mir natürlich auch noch lieber! :D
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Jahnfan aus AB
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54722Beitrag Jahnfan aus AB
So 31. Jan 2021, 18:55

Mittwoch könnte der schönste Tag in meinem ... sagen wir mal "abwechslungsreichen" Jahn-Leben werden.
Das würde noch den Aufstieg 2000 toppen.

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4140
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54723Beitrag Bene
So 31. Jan 2021, 21:26

Ich gehe schwer davon aus, dass im Elfmeterschießen der Wastl den entscheidenden Treffer per Fallrückzieher macht.

Welti
Beiträge: 585
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54725Beitrag Welti
Mo 1. Feb 2021, 01:31

Am Mittwoch geht es um viel.
Auf jeden Fall auch um viel Geld.
Stehen die Prämien eigentlich schon fest? Kann da irgendwie nichts genaues finden.
Da es für den Jahn um verhältnismäßig viel Geld geht, würde ich das Spiel als sehr wichtig ansehen und alles reinhauen!
Noch dazu weil der Gegner zu schlagen ist, da Köln momantan auf 2. Liga Niveau unterwegs ist.
Bis gestern zumindest.
Der Sieg von Köln in der Liga ist für mich schwer einzuordnen ob sich das nun gut oder schlecht auf das Pokalspiel auswirken wird.
Einerseits gut, da der Focus für Köln sicherlich auf den Klassenerhalt in der 1. Liga liegt und nicht die beste Manschaft auf den Platz geschickt wird die zur Verfügung steht, andererseits die Brust nach dem gestrigen 3:0 Sieg breiter geworden ist und Selbstvertrauen bringt.
Wir hingegen haben uns in der Liga nach den letzten 2 Spielen und 4 Punkten etwas Luft verschafft und könnten aufgrund der hohen zu erwartenden Prämie ins Volle gehen und die Beste Elf die zur Verfügung steht ins Rennen werfen.

Auf gehts! Es gibt was zu holen und alles ist möglich!
Jetzt wenn no grod scho Mittwoch war....
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2582
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54726Beitrag KLP
Mo 1. Feb 2021, 01:33

Es gab 1,7 Mio. letztes Jahr. Dieses Jahr weniger. Ich schätze 1,4.
Jahnfans gegen Rassismus!

Vilstaler
Beiträge: 240
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54727Beitrag Vilstaler
Mo 1. Feb 2021, 06:56

Welti hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 01:31
Am Mittwoch geht es um viel.
Auf jeden Fall auch um viel Geld.
Stehen die Prämien eigentlich schon fest? Kann da irgendwie nichts genaues finden.
Da es für den Jahn um verhältnismäßig viel Geld geht, würde ich das Spiel als sehr wichtig ansehen und alles reinhauen!
Noch dazu weil der Gegner zu schlagen ist, da Köln momantan auf 2. Liga Niveau unterwegs ist.
Bis gestern zumindest.
Der Sieg von Köln in der Liga ist für mich schwer einzuordnen ob sich das nun gut oder schlecht auf das Pokalspiel auswirken wird.
Einerseits gut, da der Focus für Köln sicherlich auf den Klassenerhalt in der 1. Liga liegt und nicht die beste Manschaft auf den Platz geschickt wird die zur Verfügung steht, andererseits die Brust nach dem gestrigen 3:0 Sieg breiter geworden ist und Selbstvertrauen bringt.
Wir hingegen haben uns in der Liga nach den letzten 2 Spielen und 4 Punkten etwas Luft verschafft und könnten aufgrund der hohen zu erwartenden Prämie ins Volle gehen und die Beste Elf die zur Verfügung steht ins Rennen werfen.

Auf gehts! Es gibt was zu holen und alles ist möglich!
Jetzt wenn no grod scho Mittwoch war....
...die Beste Elf..., der war gut :lol:
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Welti
Beiträge: 585
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54728Beitrag Welti
Mo 1. Feb 2021, 08:39

Vilstaler hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 06:56
Welti hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 01:31
Am Mittwoch geht es um viel.
Auf jeden Fall auch um viel Geld.
Stehen die Prämien eigentlich schon fest? Kann da irgendwie nichts genaues finden.
Da es für den Jahn um verhältnismäßig viel Geld geht, würde ich das Spiel als sehr wichtig ansehen und alles reinhauen!
Noch dazu weil der Gegner zu schlagen ist, da Köln momantan auf 2. Liga Niveau unterwegs ist.
Bis gestern zumindest.
Der Sieg von Köln in der Liga ist für mich schwer einzuordnen ob sich das nun gut oder schlecht auf das Pokalspiel auswirken wird.
Einerseits gut, da der Focus für Köln sicherlich auf den Klassenerhalt in der 1. Liga liegt und nicht die beste Manschaft auf den Platz geschickt wird die zur Verfügung steht, andererseits die Brust nach dem gestrigen 3:0 Sieg breiter geworden ist und Selbstvertrauen bringt.
Wir hingegen haben uns in der Liga nach den letzten 2 Spielen und 4 Punkten etwas Luft verschafft und könnten aufgrund der hohen zu erwartenden Prämie ins Volle gehen und die Beste Elf die zur Verfügung steht ins Rennen werfen.

Auf gehts! Es gibt was zu holen und alles ist möglich!
Jetzt wenn no grod scho Mittwoch war....
...die Beste Elf..., der war gut :lol:
Wir könnten ja auch sagen wir sind weit genug gekommen im Pokal und schonen die 1. Elf für die Liga am Wochenend und lassen den Rest ran der noch ausgeruht ist.
Verstehst Du? :roll:
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Mia Jubln fia eich :!:

Vilstaler
Beiträge: 240
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54729Beitrag Vilstaler
Mo 1. Feb 2021, 09:26

Welti hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 08:39
Vilstaler hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 06:56
Welti hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 01:31
Am Mittwoch geht es um viel.
Auf jeden Fall auch um viel Geld.
Stehen die Prämien eigentlich schon fest? Kann da irgendwie nichts genaues finden.
Da es für den Jahn um verhältnismäßig viel Geld geht, würde ich das Spiel als sehr wichtig ansehen und alles reinhauen!
Noch dazu weil der Gegner zu schlagen ist, da Köln momantan auf 2. Liga Niveau unterwegs ist.
Bis gestern zumindest.
Der Sieg von Köln in der Liga ist für mich schwer einzuordnen ob sich das nun gut oder schlecht auf das Pokalspiel auswirken wird.
Einerseits gut, da der Focus für Köln sicherlich auf den Klassenerhalt in der 1. Liga liegt und nicht die beste Manschaft auf den Platz geschickt wird die zur Verfügung steht, andererseits die Brust nach dem gestrigen 3:0 Sieg breiter geworden ist und Selbstvertrauen bringt.
Wir hingegen haben uns in der Liga nach den letzten 2 Spielen und 4 Punkten etwas Luft verschafft und könnten aufgrund der hohen zu erwartenden Prämie ins Volle gehen und die Beste Elf die zur Verfügung steht ins Rennen werfen.

Auf gehts! Es gibt was zu holen und alles ist möglich!
Jetzt wenn no grod scho Mittwoch war....
...die Beste Elf..., der war gut :lol:
Wir könnten ja auch sagen wir sind weit genug gekommen im Pokal und schonen die 1. Elf für die Liga am Wochenend und lassen den Rest ran der noch ausgeruht ist.
Verstehst Du? :roll:
Aber wenn Jan-Niklas startet, dann ist es ja eh die Beste Elf. Fragt sich natürlich, ob es auch die beste Elf ist. Scheissegal, Hauptsache alle geben das Beste.
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Welti
Beiträge: 585
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54731Beitrag Welti
Mo 1. Feb 2021, 10:40

...jetzt ist er auch bei mir angekommen... :)
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

Mia Jubln fia eich :!:

Vilstaler
Beiträge: 240
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54732Beitrag Vilstaler
Mo 1. Feb 2021, 10:56

Welti hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 10:40
...jetzt ist er auch bei mir angekommen... :)
Jetzt muss ich schon anderen Leute ihre Witze erklären. Geht`s noch. :wink:
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 302
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54764Beitrag julistfan
Di 2. Feb 2021, 20:59

Essen saniert sich auch gerade finanziell grundlegend...
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3951
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54765Beitrag DaBeda
Di 2. Feb 2021, 21:04

Regionalliga West Tabellenführer RW Essen haut Bayer 04 Chancenwucher Leverkusen in der Verlängerung mit 2:1 raus :!: :!: :o
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Benutzeravatar
DaBeda
Beiträge: 3951
Registriert: Do 21. Sep 2017, 19:20
Wohnort: Nähe Landshut

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54768Beitrag DaBeda
Di 2. Feb 2021, 21:11

Glaube fast soo selten (wie man vermuten könnte) kam es in der DFB-Pokal-Historie gar nicht vor, dass ein Viertligist ins DFB-Pokal-Viertelfinale einzog (oder sollte ich mich hier täuschen?)!
Gratulation an Essen :!:
Schön hier zu sein!

JAHNFANS GEGEN RASSISMUS !!

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi (1869-1948)
--------
Das ist Heimat :arrow: 48° 59′ 27.08″ N, 12° 6′ 26.06″ E
--------

Vilstaler
Beiträge: 240
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: DFB-Pokal 2020/21

Beitrag: # 54773Beitrag Vilstaler
Mi 3. Feb 2021, 07:28

Nur noch ein bayerischer Verein im Wettbewerb. Hoffentlich morgen auch noch. Aber wie man an RWE sieht. Fußballgötter tragen rote Hosen.
Forza Jahnelf.
"Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

Antworten