VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

Alles rund um die Profis
Vilstaler
Beiträge: 240
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

Beitrag: # 56891Beitrag Vilstaler
Mi 5. Mai 2021, 11:09

Bochumer Ruhrstadion, Sonntag, der 9.5.2021:
Unser SSV Jahn wird sich um 13.30 Uhr mit dem Verein für Leibesübungen Bochum 1848 zum Pöhlen treffen Die Ruhrkicker sind momentan Tabellenführer der 2. Fußballbundesliga, designierter Aufsteiger und Stand jetzt amtierender Zweitligadino. Tatsächlich ist der VfL seit 2010 ununterbrochen im Unterhaus vertreten und damit der derzeit dienstälteste Zweitligist. Nach elf eher durchwachsenen Zweitligajahren haben die Bochumer Ballsportler nun aber die Faxen dicke und fühlen sich zu Höherem berufen. Folglich spechten „die Unabsteigbaren“ förmlich darauf, den Aufstieg schon am Sonntag gegen den großen SSV Jahn Regensburg perfekt zu machen, um in der nächsten Saison dann wieder an alte Erstliga(miss)erfolge anzuknüpfen. Sollte den Reis-Schützlingen dieses Unterfangen auf der Zielgeraden wider Erwarten noch misslingen, so könnte man durchaus über eine Namensänderung des VfL in „die Unaufsteigbaren“ nachdenken. Höchstwahrscheinlich gebührt dieser Titel nach Saisonende dann aber doch dem Hamburger SV. Der ehemalige Bundesligadino wird diese Auszeichnung dann ehrenvoll im Gedenken an den unvergessenen KSV Hessen Kassel weiterführen.
Als Aufwärmprogramm einige Fun Facts zum VfL:
    Peinlich: Am 8.November 2019 wurden beim Auswärtsspiel des VfL am Millerntor Tickets verkauft, die die Gastmannschaft als VfL Bochum von 1846 auswiesen. Die Tickets behielten dennoch ihre Gültigkeit.
      Maskottchen: In Anlehnung an die ehemals als „die graue Maus der Bundesliga“ bezeichnete erste Herrenmannschaft des VfL entschied man sich für eben jenes Nagetier als Glücksbringer, wich dann bei der Farbgebung aber doch von Mausgrau auf die Vereinsfarbe Blau aus. Bei der Namensgebung war die einberufene Taskforce dann sehr kreativ und nannte ihr Rattenvieh „Bobbi Bolzer“ (kein Witz). Übrigens, der Bolzer Bobbi und der Bayern-Batzi sind best friends und pflegen eine innige Fanfreundschaft.
        Sehenswert: Bochums Toptorjäger Simon Zollers signature move beim Torjubel. Sein Gehabe nach persönlichem Torerfolg ist für mein Dafürhalten ein wenig zu sehr over the top. In gleichnamigen Stallone-Film hätte er jedenfalls angesichts seines in Jubelpose präsentierten schmächtigen linken Oberarms nicht mal als Komparse mitwirken dürfen. Bitterböser Seitenhieb, ich weiß. Aber Zollers Treffer zum 1:0 aus dem Hinspiel nervt mich immer noch tierisch, wobei da ja eher sein kongenialer österreichischer Offensivpartner Zulj die Nervensäge war.
          Privates: Simon „Zolli“ Zoller ist mit Sportmoderatorin Laura Wontorra liiert. Deren Vater Jörg wiederum wird von seinen Kumpels in Anlehnung an seine wilden Jahre „Teflon“ genannt. Hoffentlich präsentiert sich die Jahnelf in der zu erwartenden hitzigen Begegnung gleichermaßen thermostabil, lässt quasi nichts anbrennen und zeigt sich einem Bochumer Angriffsfeuerwerk gewappnet.
            So, damit habe ich die Überleitung vom Bochumer Boulevard zu unseren Fightern in roten Hosen auch hingekriegt, wenn auch nur mäßig:
            „Hinten Hui, vorne Pfui!“ Macht man es sich einfach, könnte man die derzeitige Performance des Jahn auf diese oder ähnliche Floskeln reduzieren. Dass im modernen Fußball die Abwehrarbeit aber bei der vordersten Sturmspitze losgeht, wird da leicht übersehen. Und was das angeht, da ist unsere Offensivabteilung spitze. Das ständige Anlaufen des Gegners im Vollsprint kostet halt Kraft und infolge dessen leidet auch mal die Konzentration beim letzten Pass oder Torabschluss. Die Bälle bei Puls 200 elegant im Eck zu versenken…das geht nicht von heute auf morgen. Schon gar nicht, wenn einem die Unterstützung von draußen fehlt. Ein leeres Stadionoval macht es unserer unerfahrenen Offensivabteilung jedenfalls nicht einfacher nach ein oder zwei vergebenen Chancen, schließlich und schlussendlich beim dritten Versuch souverän einzunetzen. Wie es wohl in einem vollen Jahnstadion vor einer enthusiastischen Hans-Jakob-Tribüne laufen würde? Geschenkt!
            Dass der Großteil der Fans die aufopferungsvoll kämpfende Jahnelf weiterhin auf der Mission Klassenerhalt unterstützt und, trotz des Umstands nicht im Stadion sein zu können, alles versucht, um die Spieler zu Höchstleistungen anzutreiben, zeigt nicht zuletzt die einzigartige Fanaktion „Wer außer Albers?“
            Und wenn die Torflaute jetzt immer noch nicht zu Ende geht und der Knoten wieder nicht platzen will? Dann klappt`s halt beim nächsten Mal! Wenn`s sein muss auch mit Wastl und Palle im Sturmzentrum. Aber zur Aufstellung äußern sich tatsächlich besser andere.
            Forza Jahnelf!
            "Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

            Ratisbona15
            Beiträge: 347
            Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56894Beitrag Ratisbona15
            Mi 5. Mai 2021, 11:40

            Schon jetzt die Eröffnung des Jahres :mrgreen: sehr unterhaltsam!

            Tja, die Aufstellung bereitet mir, wie an anderer Stelle schon geschrieben, Sorgen. Für Elvedi ist die Saison vorbei und ich glaube auch nicht, dass Wastl noch zurück kommt, jedenfalls nicht für das Spiel. Als Innenverteidiger bleiben dann noch Palionis oder Baack gegen seinen Ex-Club. Die jungen Herzig oder Zempelin könnten das eventuell auch noch spielen - oder Mersad überrascht uns mit einer Umschulung? Bleibt jedenfalls spannend.

            Benutzeravatar
            Schoko
            Beiträge: 1345
            Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56895Beitrag Schoko
            Mi 5. Mai 2021, 11:55

            Ratisbona15 hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:40
            Schon jetzt die Eröffnung des Jahres :mrgreen: sehr unterhaltsam!

            Tja, die Aufstellung bereitet mir, wie an anderer Stelle schon geschrieben, Sorgen. Für Elvedi ist die Saison vorbei und ich glaube auch nicht, dass Wastl noch zurück kommt, jedenfalls nicht für das Spiel. Als Innenverteidiger bleiben dann noch Palionis oder Baack gegen seinen Ex-Club. Die jungen Herzig oder Zempelin könnten das eventuell auch noch spielen - oder Mersad überrascht uns mit einer Umschulung? Bleibt jedenfalls spannend.
            Naja, Gimbo halt und Moritz auf der 6. Ist jetzt dahingehend nicht dramatisch, auch wenn es natürlich eine Schwächung ist. Aber dahinter werden die Alternativen knapp.

            Attila
            Beiträge: 381
            Registriert: Di 26. Jan 2021, 15:06

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56896Beitrag Attila
            Mi 5. Mai 2021, 11:59

            Schoko hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:55
            Ratisbona15 hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:40
            Schon jetzt die Eröffnung des Jahres :mrgreen: sehr unterhaltsam!

            Tja, die Aufstellung bereitet mir, wie an anderer Stelle schon geschrieben, Sorgen. Für Elvedi ist die Saison vorbei und ich glaube auch nicht, dass Wastl noch zurück kommt, jedenfalls nicht für das Spiel. Als Innenverteidiger bleiben dann noch Palionis oder Baack gegen seinen Ex-Club. Die jungen Herzig oder Zempelin könnten das eventuell auch noch spielen - oder Mersad überrascht uns mit einer Umschulung? Bleibt jedenfalls spannend.
            Naja, Gimbo halt und Moritz auf der 6. Ist jetzt dahingehend nicht dramatisch, auch wenn es natürlich eine Schwächung ist. Aber dahinter werden die Alternativen knapp.
            Wie Ratisbona schon richtig im anderen Thread anmerkte, ist Gimber leider gesperrt.

            Benutzeravatar
            Schoko
            Beiträge: 1345
            Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56897Beitrag Schoko
            Mi 5. Mai 2021, 14:53

            Attila hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:59
            Schoko hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:55
            Ratisbona15 hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 11:40
            Schon jetzt die Eröffnung des Jahres :mrgreen: sehr unterhaltsam!

            Tja, die Aufstellung bereitet mir, wie an anderer Stelle schon geschrieben, Sorgen. Für Elvedi ist die Saison vorbei und ich glaube auch nicht, dass Wastl noch zurück kommt, jedenfalls nicht für das Spiel. Als Innenverteidiger bleiben dann noch Palionis oder Baack gegen seinen Ex-Club. Die jungen Herzig oder Zempelin könnten das eventuell auch noch spielen - oder Mersad überrascht uns mit einer Umschulung? Bleibt jedenfalls spannend.
            Naja, Gimbo halt und Moritz auf der 6. Ist jetzt dahingehend nicht dramatisch, auch wenn es natürlich eine Schwächung ist. Aber dahinter werden die Alternativen knapp.
            Wie Ratisbona schon richtig im anderen Thread anmerkte, ist Gimber leider gesperrt.
            Na das hat er ja gut hinbekommen, der Gimbo! Das weiß man doch vorher :roll: :D Jetzt wirds wirklich eng, aber an Baack oder gar Zempelin glaube ich nicht. Dann läuft es auf Palle hinaus! :mrgreen:

            #MP16 ftw

            ringo_shootingstar
            Beiträge: 46
            Registriert: Do 30. Mai 2019, 10:18

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56898Beitrag ringo_shootingstar
            Mi 5. Mai 2021, 15:12

            In dem Alter noch ein Zweitliga-Spiel- Respekt. Das werden die großen Palionis-Abschlusswochen, da knacken die Knochen!

            Herbert1963
            Beiträge: 544
            Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56899Beitrag Herbert1963
            Mi 5. Mai 2021, 16:47

            Naja so alt ist Palle mit seinen 33 Jahren (am 12.05.dann 34 Jahre nicht.)
            Da gibt es , und gab es schon Spieler die schon älter sind.

            Und ich denke nicht das Palle spielt. So gern ich Palle mag, und wir uns schon öfters getroffen haben ,würde ich lieber
            mit Baack oder auch mit Saller in dER IV beginnen.

            Lassen wir uns überraschen.
            Vg Herbert

            Vilstaler
            Beiträge: 240
            Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56900Beitrag Vilstaler
            Mi 5. Mai 2021, 17:25

            Gegen wen hat Baack nochmal in seinem ersten Spiel für den Jahn getroffen?
            "Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

            Benutzeravatar
            Schoko
            Beiträge: 1345
            Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56901Beitrag Schoko
            Mi 5. Mai 2021, 19:06

            Herbert1963 hat geschrieben:
            Mi 5. Mai 2021, 16:47
            Naja so alt ist Palle mit seinen 33 Jahren (am 12.05.dann 34 Jahre nicht.)
            Da gibt es , und gab es schon Spieler die schon älter sind.

            Und ich denke nicht das Palle spielt. So gern ich Palle mag, und wir uns schon öfters getroffen haben ,würde ich lieber
            mit Baack oder auch mit Saller in dER IV beginnen.

            Lassen wir uns überraschen.
            Vg Herbert
            Baack war seit zwei Monaten nicht einmal im Kader. Der ist offenbar sehr, sehr weit weg von der ersten Elf bzw. überhaupt Zweitligaqualität, das schaut bei Palionis anders aus. Und ich würde da schon gern den besseren Spieler sehen. Ganz ernsthaft, Palionis wird mir hier sowieso immer schlechter gemacht als er ist. Natürlich ist er nicht mehr als Stamm-IV für der 2. Bundesliga geeignet, aber die paar Spiele wird er schon schaffen.

            Saller wäre ein Experiment.

            Welti
            Beiträge: 585
            Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56903Beitrag Welti
            Mi 5. Mai 2021, 20:17

            Was Sascha Mölders bei den 1859ern in der Offensive ist, ist Palle bei uns in der Deffensive!
            Ich traue Palle durchaus die Innenverteidigung in der 2. Liga länger zu als 10 Minuten.
            Er hat das Zeug das Ruder auf Klassenerhalt zu stellen in der Hand.
            Baak bringen wir dann die letzten 20 Minuten.
            Palle vor!

            Achja, fast hätte ich vergessen...
            Absolut tolle und unterhaltsame, kurzweilige Eröffnung!
            Macht richtig Spass zu lesen. Sogar zweimal!
            Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:

            Mia Jubln fia eich :!:

            Benutzeravatar
            Hille
            Moderator
            Beiträge: 1674
            Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
            Wohnort: Wien 14

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56904Beitrag Hille
            Mi 5. Mai 2021, 20:33

            Ich traue Markus auf jeden Fall ein gutes Spiel in der Abwehr zu, auch gegen Bochum. Man muss halt als Mannschaft entsprechend seine Defizite ausgleichen (Geschwindigkeit, Beweglichkeit) und seine Talente ins rechte Licht rücken. Aber das muss das Team mit jedem Mitspieler und in jeder Situation machen.

            Fallrückziehertor Pallionis. So schauts aus.
            Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!

            Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

            Vilstaler
            Beiträge: 240
            Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56907Beitrag Vilstaler
            Do 6. Mai 2021, 06:23

            Ich würde mich als Außenstehender in der jetzigen Situation auch eher für den erfahreneren IV entscheiden. Mal angenommen Baack würde spielen, macht zwei Fehler und wir verlieren, dann wird’s echt schwer, dass er sich aus dem Loch nochmal rauszieht. Bei Palle würde man sagen, zwei Patzer, sonst erwartungsgemäß solide. Aber wie gesagt, als Außenstehender, der weder Leistungsvermögen noch Nervenkostüm der Spieler kennt.
            Übrigens Danke für die Blumen, kann ich für Sonntag eh brauchen. :wink:
            "Fußball ist wie Schach...nur ohne Würfel!"

            HeZi
            Beiträge: 362
            Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
            Wohnort: Regensburg

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56908Beitrag HeZi
            Do 6. Mai 2021, 14:22

            Denkt Ihr nicht, dass Wastl und Kennedy die Innenverteidigung bilden?

            Attila
            Beiträge: 381
            Registriert: Di 26. Jan 2021, 15:06

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56909Beitrag Attila
            Do 6. Mai 2021, 14:27

            HeZi hat geschrieben:
            Do 6. Mai 2021, 14:22
            Denkt Ihr nicht, dass Wastl und Kennedy die Innenverteidigung bilden?
            Wastl ist laut Trainingsbericht noch nicht einsetzbar

            Benutzeravatar
            Bene
            Beiträge: 4140
            Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

            Re: VfL Bochum vs. SSV Jahn / 32.Spieltag 20/21

            Beitrag: # 56910Beitrag Bene
            Do 6. Mai 2021, 15:11

            Wastl wäre wenn dann eine Option für den Sturm. Ihr wisst doch: Wer außer Albers und Wastl?

            Antworten