DFB-Pokal 21/22

Alles rund um die Profis
Ratisbona15
Beiträge: 418
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57944Beitrag Ratisbona15
Do 5. Aug 2021, 09:26

Ich freu mich auf das Pokalspiel. Es hat seinen Reiz, gegen Teams anzutreten, die man bisher noch nicht als Gegner hatte, in nicht ganz glattpolierten Stadien. Deshalb freut mich besonders, dass 500 Gästefans erlaubt sein werden. Ich gehe davon aus, dass alle Karten weggehen und dass trotz bekannter Corona-Umstände unser Verein ordentlich vertreten wird.

Zum Gegner: Eigentlich war lange Zeit TuS Koblenz die Nummer eins am Deutschen Eck. Doch spätestens seit dem Aufstieg in die Regionalliga 2019 hat das "kleine" Rot-Weiß sportlich die Nase vorn vorm größeren Nachbar, der das schwere Los einiger Traditionsvereine teilt und mittlerweile nur mehr in der Oberliga kickt. Vor wenigen Wochen wurde gar die Ausgliederung der Fußballabteilung in den FC Rot-Weiß vollzogen. Das zeigt, dass man sich in der vierten Spielklasse etablieren und sich gegebenenfalls sogar für höhere Aufgaben wappnen möchte. Spielort ist seit wenigen Jahren der Sportpark Oberwerth, in dem der Jahn zuletzt in der Drittliga-Saison 10/11 antrat und gegen den TuS 2:0 gewinnen konnte. Tore erzielten damals Marco Haller und Jürgen Schmid.

Besonders amüsant fand ich ja das sparsame Gesicht, das der Clubvertreter zum Los "SSV Jahn" im Fernsehen bei der Auslosung machte. „Wir hätten uns natürlich lieber einen Bundesligisten gewünscht, aber wir müssen es nehmen, wie es kommt“, sagte der sportliche Leiter der Koblenzer, Christian Noll.

Die Koblenzer machen es ein wenig wie der Jahn, haben sich in aller Ruhe ein Team aufgebaut, dass sich in der Regionalliga dauerhaft halten soll. Methode ist es, um einige gestandene Erfahrene junge, hungrige Talente zu scharen - zuletzt konnte sich Valdrin Mustafa mit 17 Toren in den Fokus des SC Verl spielen und wechselte in die 3. Liga. Das Team ist entsprechend mit wenig bekannten Namen bestückt, aber ausgeglichen und eingespielt. In den vier Partien des Rheinlandpokals gegen unterklassige Gegner gab es vier Siege und 9:0 Tore. Wichtigster Pfeiler ist wohl ihr Zehner, der Franzose Quentin Fouley. Er erhielt mit 15 gelben Karten die meisten in der letzten Regionalliga-Saison. Ein Fall für Gimber :mrgreen:

Die Ausgangslage ist also ähnlich wie vor Chemie Leipzig und Saarbrücken: bestens, um sich zu blamieren. Da stimmen mich aber die beiden ersten Spiele hoffnungsvoll, dass wir gerade im Flow sind, auch wenn Koblenz ein ganz anderer Gegner als Darmstadt und Sandhausen wird. Um den Rhythmus zu behalten, würde ich keine allzu großen Veränderungen an der Startelf vornehmen - ich könnte mir vorstellen, dass Max wohl wieder zurück ist. Vielleicht bekommt auch Elvedi, wenn er fit ist, die Chance, Spielpraxis zu sammeln.

Wenn unsere Jahnsinnigen einen kühlen Kopf bewahren und ihre Form beibehalten, sollte also ein Sieg drin sein.
Zuletzt geändert von Ratisbona15 am Do 5. Aug 2021, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Weissbierjoe
Beiträge: 66
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57945Beitrag Weissbierjoe
Do 5. Aug 2021, 09:36

Auf den Bildern zur Vorbereitung aufs Spiel ist Max Besuschkow nicht zu sehen.
Ich hoffe da bahnt sich kein Abgang an.
Nur der SSV

Iarwain
Beiträge: 1316
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57947Beitrag Iarwain
Do 5. Aug 2021, 09:49

Weissbierjoe hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 09:36
Auf den Bildern zur Vorbereitung aufs Spiel ist Max Besuschkow nicht zu sehen.
Ich hoffe da bahnt sich kein Abgang an.
Kann sein, dass ich mich vertue. Aber ab Minute 2:05 ist glaube ich der zweite von links Max Besuschkow, oder?

Zur Startelf: ich denke, die Gruppe ab 1.33 im Trainingsvideo werden die zehn Feldspieler sein: Beste, Kennedy, Elvedi, Saller, Wekesser, Boukhalfa, Gimber, Moritz, Albers, Becker
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Weissbierjoe
Beiträge: 66
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57948Beitrag Weissbierjoe
Do 5. Aug 2021, 09:58

Hab nur die Bilder gesehen kein Video und da habe ich ihn nicht gesehen
Gibt's einen link zum Video?
Nur der SSV

Welti
Beiträge: 953
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57949Beitrag Welti
Do 5. Aug 2021, 10:10

Ja, Video gibt es wie immer auf der Homepage JahnTV und hier als Link.

https://tv.ssv-jahn.de/detail/list/24?videoId=12048

Täusche ich mich, oder führte die Interviews unser Georg? Der Jan Georg? Sieht bei 1:06 so aus im Profil und die Stimme würde auch passen.
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Weissbierjoe
Beiträge: 66
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57950Beitrag Weissbierjoe
Do 5. Aug 2021, 10:11

Ja ist mir auf Facebook schon aufgefallen das George hinter der Kamera stand :D
Vielen Dank
Nur der SSV

Ratisbona15
Beiträge: 418
Registriert: So 4. Mär 2018, 01:46

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57951Beitrag Ratisbona15
Do 5. Aug 2021, 10:17

Iarwain hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 09:49
Kann sein, dass ich mich vertue. Aber ab Minute 2:05 ist glaube ich der zweite von links Max Besuschkow, oder?
Der Zweite von links könnte er schon sein, aber schwer zu erkennen.

Nennt mich verblendet, aber ich würde es einfach mal positiv sehen und substanzlosen Gerüchten ("hab was gehört") keinen Glauben schenken. Es kann schon sein, dass er ein paar Tage krank war - kann übrigens immer mal sein, weil unsere Jungs ja auch fortwährend geimpft werden. Wenn man da mal ein paar Tage nicht fit ist, kann man innerhalb der Saison mal ein, zwei Spiele verpassen.
Welti hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 10:10
Täusche ich mich, oder führte die Interviews unser Georg? Der Jan Georg? Sieht bei 1:06 so aus im Profil und die Stimme würde auch passen.
JG9 macht derzeit im Rahmen seines Studiums eine Hospitation in der Jahn Geschäftsstelle. So stand es zumindest auf Facebook :D

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2795
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57952Beitrag KLP
Do 5. Aug 2021, 10:29

George ist gerade Praktikant im Medienteam :)

Gibt wohl keine Stehplatzkarten mehr (wollte mir gestern noch eine kaufen). Fahren anscheinend doch mehr mit als gedacht.
Jahnfans gegen Rassismus!

Weissbierjoe
Beiträge: 66
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57953Beitrag Weissbierjoe
Do 5. Aug 2021, 10:31

Echt?Top
Freut mich, hätte nicht gedacht das wir mehr werden als gegen Darmstadt
Nur der SSV

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4304
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57956Beitrag Bene
Do 5. Aug 2021, 19:25

Welti hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 10:10
Ja, Video gibt es wie immer auf der Homepage JahnTV und hier als Link.

https://tv.ssv-jahn.de/detail/list/24?videoId=12048
Sagt der Albers bei Minute 1:12 über Koblenz wirklich, dass das ein ekliger Ort ist? :roll:

S1chris
Beiträge: 656
Registriert: So 24. Sep 2017, 08:47

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57957Beitrag S1chris
Do 5. Aug 2021, 20:54

Laut Koblenz bis jetzt 1000 Heim Tickets verkauft. Also sicher kein ausverkauftes Stadion.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!

Weissbierjoe
Beiträge: 66
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 21:33
Wohnort: Nittendorf

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57958Beitrag Weissbierjoe
Fr 6. Aug 2021, 06:44

Heimspiel für uns :D
Nur der SSV

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1798
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57960Beitrag Hille
Fr 6. Aug 2021, 11:21

Bene hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 19:25
Welti hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 10:10
Ja, Video gibt es wie immer auf der Homepage JahnTV und hier als Link.

https://tv.ssv-jahn.de/detail/list/24?videoId=12048
Sagt der Albers bei Minute 1:12 über Koblenz wirklich, dass das ein ekliger Ort ist? :roll:
Ich war da noch nie, vielleicht stimmts ja? ;)

Er wird halt gemeint haben, dass es eklig wird, gegen die Koblenzer Mannschaft zu spielen. Der Mann spricht Deutsch nicht als Muttersprache.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Jahnfan aus AB
Beiträge: 1049
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:34

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57961Beitrag Jahnfan aus AB
Fr 6. Aug 2021, 11:55

Im Gegenteil - ist sogar sehr schön dort.
Den Ausflüglern am Sonntag kann man zudem eine Seilbahnfahrt über den Rhein empfehlen.

Welti
Beiträge: 953
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: DFB-Pokal 21/22

Beitrag: # 57963Beitrag Welti
Fr 6. Aug 2021, 12:41

Ja, das stimmt!
Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Seilbahn nach oben mit dem Blick über die Stadt ist Pflichtprogramm.
Gibt auch schöne Lokale in der Innenstadt um hoffentlich einen Sieg zu feiern oder wenn nicht, eine Niederlage runter zu spülen...
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Antworten