Soziale Fanarbeit

Der 12 Mann
Antworten
Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7778
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 15309Beitrag Violence
Mo 27. Jul 2015, 17:52

Sozialarbeit in der Ultra-Szene
Als fünfte bayerische Stadt will auch Regensburg ein Projekt für junge Fans starten. Das ist nicht unumstritten.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 62860.html
Meiner Meinung nach richtig... Denn die klassischen Jugendzentren haben teilweise nicht so viel Zulauf wie die aktive Fanszene (Daumen hoch)
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7778
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 18910Beitrag Violence
Fr 15. Jan 2016, 19:30

Violence hat geschrieben:Sozialarbeit in der Ultra-Szene
Als fünfte bayerische Stadt will auch Regensburg ein Projekt für junge Fans starten. Das ist nicht unumstritten.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 62860.html
Meiner Meinung nach richtig... Denn die klassischen Jugendzentren haben teilweise nicht so viel Zulauf wie die aktive Fanszene (Daumen hoch)
Fanprojekt liegt auf dem Anstoßpunkt
Die Stadt will verhindern, dass Jahn-Anhänger in extreme Szenen abrutschen. Helfen sollen dabei ein Verein und ein Beirat.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 29436.html
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 18913Beitrag KLP
Sa 16. Jan 2016, 13:03

Sollten lieber mal das Geld für VHS Kurse unserer Wutbürger investieren, damit man die Kommentarspalten von MZ, Wochenblatt und Co. mal wieder lesen kann ohne raten zu müssen, mit welcher Sprache sie versuchen unsere Kultur zu verteidigen.

Für unsere linkslastigen 30 Hanseln das Geld auszugeben ist ein wenig ineffektiv.

Ja, Grantler :D
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7778
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 19486Beitrag Violence
Do 3. Mär 2016, 02:20

DAS FANPROJEKT REGENSBURG
In den vergangenen Jahren sind bundesweit an den verschiedensten Standorten Fanprojekte entstanden und haben sich dort als Anlaufstelle für junge, fußballinteressierte Menschen etabliert. Seit 01. Februar gibt es nun auch in Regensburg ein solches Fanprojekt. Was es leisten soll und wie der aktuelle Stand der Dinge ist, darüber haben wir uns mit den Ansprechpartnern beim Träger Kontakt Regensburg e.V. unterhalten.
http://www.ssv-jahn.de/fans/news/4710
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Violence
Moderator
Beiträge: 7778
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:44
Wohnort: RGBG'ER

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 26024Beitrag Violence
Sa 15. Jul 2017, 11:09

Niemand will Jahnfans als Nachbarn
Das Fanprojekt hat ein Domizil in der Altstadt gefunden. Jetzt klagen Anwohner wegen der neuen Nutzung gegen die Stadt.
http://www.mittelbayerische.de/region/r ... 40852.html
STAND YOUR GROUND
Jahnfans gegen Rassismus!


Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1438
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 53628Beitrag Nobnab
Mi 2. Dez 2020, 23:59

scheinbar nur mit aktivem Account lesbar.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Jahnground-Kickermanager Sieger: 2020/21 :lol:

Gelöscht
Beiträge: 873
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 16:31

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 53632Beitrag Gelöscht
Do 3. Dez 2020, 18:40

Ging um das Fanprojekt in der Malergasse in Regensburg ,weil der Standort auf der Kippe steht.Heute war da ja die Gerichtsverhandlung.Da haben Anwohner geklagt,und sich zwecks Lärmbelastung beschwert.Nach zu lesen in der Rundschau auf Seite 2

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 53636Beitrag KLP
Fr 4. Dez 2020, 19:51

Wohnungseigentümer scheitern vor Verwaltungsgericht
Klage gegen Jahn-Fanprojekt erfolglos

https://www.regensburg-digital.de/klage ... /04122020/
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
onki
Beiträge: 1682
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 07:37
Wohnort: Rgbg Southside

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 53785Beitrag onki
Do 17. Dez 2020, 07:27

KLP hat geschrieben:
Fr 4. Dez 2020, 19:51
Wohnungseigentümer scheitern vor Verwaltungsgericht
Klage gegen Jahn-Fanprojekt erfolglos

https://www.regensburg-digital.de/klage ... /04122020/
Das sind aber auch immer die gleichen Pappnasen.
Dahin ziehen wo es cool ist, um danach klagen gegen das was cool ist.
Siehe Altstadt, siehe Dultplatz-Nähe usw.
Hanebüchene Argumente die keine sind und Vorurteile aus alten Schubläden von gestern.
Oben drauf noch ein lachhaftes "Gentrifizierungs" Argument und ein Bekleidungsgeschäft, dass vom Fanladen "verdrängt" worden sei...

Die Klage wurde zurecht zurückgewiesen.
STAND YOUR GROUND
_____________________________________
Jahnfans gegen Vollidioten!

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1438
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 55149Beitrag Nobnab
Di 9. Feb 2021, 16:30

Wollte jetzt nicht extra dafür ein neuen Thread eröffnen, deswegen schreib ich es mal hier rein, wenn's auch nicht ganz passt. (Mods können es ja verschieben)

Mir ist das folgende Thema sehr wichtig und gerade in der jetzigen Zeit ist es nochmal schwieriger:

https://www.dkms.de/de/better-together/chris

Vor allem hilft man damit nicht nur Chris.
Und das Testen tut auch nicht weh. Versprochen.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Jahnground-Kickermanager Sieger: 2020/21 :lol:

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Soziale Fanarbeit

Beitrag: # 57555Beitrag KLP
Mo 31. Mai 2021, 15:56

190542410_2941722886086147_1241423961402998530_n.jpg
190542410_2941722886086147_1241423961402998530_n.jpg (152.47 KiB) 836 mal betrachtet
GETRÄNKESPENDE

Es wird heiß in Regensburg! Das hat allerdings nicht nur Vorteile.
Vor allem Menschen die auf der Straße leben sind den hohen Temperaturen und der Sonne im Sommer schutzlos ausgeliefert. Dehydrierung, Kreislaufprobleme und Verbrennungen sind keine Seltenheit.

Obdachlose und Mittellose können sich nicht einfach ein kühles Getränk im nächsten Shop um die Ecke leisten oder sich kurz in der Wohnung abkühlen. Oft sind sie stundenlang in der prallen Sonne unterwegs.

Dieses Jahr wollen wir dem gemeinsam mit den Streetworkern in Regensburg vorsorgen. Deswegen bitten wir euch Getränke zu kaufen und gemeinsam mit uns zu spenden. Wichtig dabei: die Streetworker dürfen kein Alkohol ausgeben, ansonsten ist vom Wasser, über Schorlen bis zum Softdrink alles erwünscht. Egal ob Sixpacks, Kästen oder einzelne Falschen - jede Spende zählt!

Packt beim Verlassen des Hauses z.B. einfach eine zweite Flasche Wasser ein und bringt sie vorbei.

Die Getränke könnt ihr sowohl im Fanprojekt Regensburg in der Innenstadt (Malergasse 15) als auch auf dem Parkplatz am Jahnstadion an folgenden Terminen abgeben:

Im Fanprojekt Regensburg (Malergasse 15, 93047 Regensburg)
- Samstag 5.6.21 von 12-15 Uhr
- Donnerstag 10.6.21 von 15-18 Uhr

Am Parkplatz P1 Ost beim neuen Jahnstadion (Franz-Josef-Strauß-Allee 22, 93053 Regensburg)
- Mittwoch 2.6.21 17-20 Uhr
- Mittwoch 16.6.21 17-20 Uhr
In diesem Sinne lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass in Regensburg keiner durstig sein muss. Jeder kann seinen Beitrag leisten. Regensburg hilft Regensburg! Alles für unsere Stadt
https://www.facebook.com/HansJakobTribu ... 2919419477
Jahnfans gegen Rassismus!

Antworten