Eine Ode an den EVR

Alles außer Fussball
Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2823
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Eine Ode an den EVR

Beitrag: # 58565Beitrag epsilon
So 24. Okt 2021, 21:53

Heute haben die Eisbären schon wieder einen 0:4 Rückstand (bei den Blue Devils Weiden) in ein 4:4 zum Ende der regulären Spielzeit umgewandelt.

Diesmal ging es allerdings nicht ganz so glimpflich aus wie am Freitag gegen Memmingen.

In der Verlängerung waren die Weidener im Penaltyschießen vorne.

Immerhin noch ein Punkt für die Eisbären.

Aber in zwei Pflichtpielen in Folge einen 4:0 Rückstand noch (mindestens) egalisieren ist schon sensationell.

Das hat unser SSV Jahn noch nicht geschafft.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2688
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Eine Ode an den EVR

Beitrag: # 58567Beitrag KLP
Mo 25. Okt 2021, 01:46

Bro Tipp: Nicht ständig 4:0 in Rückstand geraten :mrgreen:
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 2823
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Eine Ode an den EVR

Beitrag: # 58967Beitrag epsilon
Sa 27. Nov 2021, 14:54

Gestern Abend 3:0 geführt gegen die Blue Devils Weiden und dann noch 3:6 verloren.

Die Eisbären verspielen ein 3:0

Ich wüsste nicht, dass unser SSV Jahn in seiner Geschichte auch irgedwann schon mal einen 3:0 Vorsprung in eine Niederlage verwandelt hätte.

Wenn jemand was weiß, bitte posten.

Benutzeravatar
zabo
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 08:11

Re: Eine Ode an den EVR

Beitrag: # 58969Beitrag zabo
Sa 27. Nov 2021, 16:03

Evr ist eh eine Wundertüte,gut es ist nur die Meisterrunde entscheidend,aber sieht aktuell nicht nach Aufstieg aus,der ihnen vor x Jahren leider geklaut wurde

Aber Weiden Liga 2 wäre auch lächerlich

Antworten