11 Freunde

Artikel, Interviews, Presse, Berichte, etc...
Antworten
Fußballfan123
Beiträge: 14
Registriert: So 21. Dez 2014, 20:20

11 Freunde

Beitrag: # 47894Beitrag Fußballfan123
Mi 22. Mai 2019, 14:32

Nach langer Zeit des Wartens ist unser Stadion endlich als Stadionposter in der 11 Freunde :clap:

Attila
Beiträge: 308
Registriert: Di 26. Jan 2021, 15:06

Re: 11 Freunde

Beitrag: # 56544Beitrag Attila
Mi 21. Apr 2021, 14:12

Ich weiß nicht, ob das an anderer Stelle schon einmal geschrieben wurde, ich habe zumindest nichts dazu gefunden.

In der März-Ausgabe hatte die 11Freunde eine Aktion namens "Ihr könnt auf uns zählen" veröffentlicht, bei der es darum ging, homosexuellen Fußballprofis im Falle eines Coming-outs gegen Anfeindungen den Rücken zu stärken.
Die 11Freunde hat dafür eine Erklärung an die Profiklubs geschickt, um der Erklärung mit den Unterschriften der Profis und Mannschaften mehr Gewicht zu geben. Insgesamt haben über 800 Spielerinnen und Spieler unterschrieben.

Mir ist erst jetzt beim Durchlesen der Unterschriftenliste aufgefallen, dass Benedikt Gimber im Namen des gesamten SSV Jahn unterschrieben hat.

Hier die Erklärung im Wortlaut:
Auch im Jahr 2021 gibt es keinen einzigen offen homosexuellen Fußballer in den deutschen Profiligen der Männer. Die Angst, nach einem Coming-out angefeindet und ausgegrenzt zu werden und die Karriere als Profifußballer zu gefährden, ist offenbar immer noch so groß, dass schwule Fußballer glauben, ihre Sexualität verstecken zu müssen.
Niemand soll zu einem Coming-out gedrängt werden. Das ist die freie Entscheidung eines Einzelnen. Aber wir wollen, dass sich jeder, der sich dafür entscheidet, unserer vollen Unterstützung und Solidarität sicher sein kann. Weil es zu den elementaren Freiheitsrechten jedes Menschen gehört, sich zu seiner sexuellen Orientierung bekennen zu können. Und weil nur der seinen Beruf mit Freude ausüben kann, der nicht einen wichtigen Teil seiner Persönlichkeit verstecken muss.
Und deshalb sagen wir allen, die mit dieser Entscheidung ringen: Wir werden euch unterstützen und ermutigen und, falls notwendig auch gegen Anfeindungen verteidigen. Denn ihr tut das Richtige, und wir sind auf eurer Seite.

Iarwain
Beiträge: 895
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 11 Freunde

Beitrag: # 56545Beitrag Iarwain
Mi 21. Apr 2021, 14:26

Attila hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 14:12
Ich weiß nicht, ob das an anderer Stelle schon einmal geschrieben wurde, ich habe zumindest nichts dazu gefunden.

In der März-Ausgabe hatte die 11Freunde eine Aktion namens "Ihr könnt auf uns zählen" veröffentlicht, bei der es darum ging, homosexuellen Fußballprofis im Falle eines Coming-outs gegen Anfeindungen den Rücken zu stärken.
Die 11Freunde hat dafür eine Erklärung an die Profiklubs geschickt, um der Erklärung mit den Unterschriften der Profis und Mannschaften mehr Gewicht zu geben. Insgesamt haben über 800 Spielerinnen und Spieler unterschrieben.

Mir ist erst jetzt beim Durchlesen der Unterschriftenliste aufgefallen, dass Benedikt Gimber im Namen des gesamten SSV Jahn unterschrieben hat.

Hier die Erklärung im Wortlaut:
Auch im Jahr 2021 gibt es keinen einzigen offen homosexuellen Fußballer in den deutschen Profiligen der Männer. Die Angst, nach einem Coming-out angefeindet und ausgegrenzt zu werden und die Karriere als Profifußballer zu gefährden, ist offenbar immer noch so groß, dass schwule Fußballer glauben, ihre Sexualität verstecken zu müssen.
Niemand soll zu einem Coming-out gedrängt werden. Das ist die freie Entscheidung eines Einzelnen. Aber wir wollen, dass sich jeder, der sich dafür entscheidet, unserer vollen Unterstützung und Solidarität sicher sein kann. Weil es zu den elementaren Freiheitsrechten jedes Menschen gehört, sich zu seiner sexuellen Orientierung bekennen zu können. Und weil nur der seinen Beruf mit Freude ausüben kann, der nicht einen wichtigen Teil seiner Persönlichkeit verstecken muss.
Und deshalb sagen wir allen, die mit dieser Entscheidung ringen: Wir werden euch unterstützen und ermutigen und, falls notwendig auch gegen Anfeindungen verteidigen. Denn ihr tut das Richtige, und wir sind auf eurer Seite.
Nice!!
Jahnfans gegen Rassismus!

Antworten