1. Bundesliga

1., 2., 3. Liga, Pokal, etc...
Iarwain
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 58952Beitrag Iarwain
Fr 26. Nov 2021, 12:47

Da wird man glatt zum Bayernfan bei dieser Hauptjahresversammlung:

https://www.kicker.de/im-video-hitzige- ... 0353/video

Forza Fußballfans! 8)
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Iarwain
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 58953Beitrag Iarwain
Fr 26. Nov 2021, 12:52

Iarwain hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 12:47 Da wird man glatt zum Bayernfan bei dieser Hauptjahresversammlung:

https://www.kicker.de/im-video-hitzige- ... 0353/video

Forza Fußballfans! 8)
Mich wundert es sowieso, dass es in München noch nicht wirklich eine fangegründete Alternative gibt. Fand den Artikel zum CS Lebowski ganz gut:

https://www.kicker.de/calcio-fuer-alle- ... 68/artikel
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Iarwain
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59270Beitrag Iarwain
Di 28. Dez 2021, 09:53

https://www.sportschau.de/fussball/baye ... n-100.html

Geil! Kahn, Rummenigge, Salihamidžić und Co. kassieren Millionen, aber am NLZ zahlt die FCB-AG nicht einmal Mindestlohn!

Noch ein Grund mehr, diesen Konzern nicht zu unterstützen!
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

HeZi
Beiträge: 465
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59271Beitrag HeZi
Di 28. Dez 2021, 12:19

Was erwartest?
Mia san mia- un die anderen sollen schauen wo sie bleiben.
Unsympathisch bis ins Mark.

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1828
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59272Beitrag Hille
Di 28. Dez 2021, 13:02

Firmenpolitik halt. Glaubst echt das ist bei Baufirmen groß anders? Ich finde gut, dass das überprüft wird, von mir aus dürften solche Überprüfungen von Firmen ruhig öfter vorkommen, das Netz dichter gezogen werden. Der Mindestlohn ist eh schon zu niedrig, zumindest dessen Auszahlung sollte mit aller Macht durchgesetzt werden.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

HeZi
Beiträge: 465
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59273Beitrag HeZi
Do 30. Dez 2021, 10:56

Aber grad die Bayern, die sich immer als super sozial darstellen.
Ist halt mit keiner üblichen Firma so einfach zu vergleichen.
Langsam reicht es.
Ich möchte gar nicht aufzählen, was in den letzten Jahren alles bei denen vorgefallen ist.
Muß San Mia- Die anderen san uns wurst

Der soziale Lack ist ab

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2845
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59307Beitrag KLP
Mo 10. Jan 2022, 15:51

Ich hab mir über die Feiertage wieder enorm viele Podcasts reingezogen. Unter anderem viele Ausgaben von OMR.

Da war Uli Hoeneß zu Gast: https://omr.podigee.io/442-omr-437-mit-uli-hoeness

Und in einer anderen Folge Aki Watzke: https://omr.podigee.io/436-omr-431-bvb- ... him-watzke

OMR ist ja eher ein Verkaufspodcast und deshalb recht unkritisch. Also erwartet keinen kritischen Sportjournalismus. Aber sehr interessante Inhalte über deren Biographien und ihr strategisches Managementdenken hinsichtlich Vermarktung, Verschuldung, 50+1 und Super-League.

Wenn sich jemand für diese Themen interessiert, eine klare Hörempfehlung.
Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1828
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59537Beitrag Hille
So 6. Feb 2022, 15:57

Donata Hopfen, die neue Chefin der DFL erwägt, über Änderungen nachzudenen:

https://www.spiegel.de/sport/fussball/d ... 3961dd9de3

Das Playoff-System gibts ja schon seit einiger Zeit in Österreich und ich muss sagen, ich mag das. Nicht, dass es dort an der Dominanz von Red Bull irgendwas grundlegendes geändert hätte, aber es macht die Liga tatsächlich spannender, wenn es für viele Mannschaften "um was geht", auch wenns nicht die Meisterschaft ist.

Die Überlegung ob man den Supercup im Ausland spielt: mir könnte ehrlich gesagt nix egaler sein :mrgreen:
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 59729Beitrag epsilon
So 13. Mär 2022, 16:25

Der Hertha geht`s ja noch schlechter als dem Jahn.

In den bisherigen 9 Bundesligaspielen des Jahres 2022 gerademal 2 Punkte geholt.

Mittlerweile auf dem Direktabstiegsplatz 17.

Den Trainer freigestellt.

370 Millionen der Geldgeber eines Investors verbuttert.

Es wäre fein, wenn Hertha 2022/23 die zweite Bundesliga (zusammen mit Schalke, HSV, Werder, ...) bereichern dürfte und die Jahn-Fans Gelegenheit haben nach Berlin zu fahren.

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 60170Beitrag epsilon
Sa 4. Jun 2022, 13:45

Huseinbasic: Von Offenbach zum 1. FC Köln

Von der vierten in die erste Bundesliga.

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1551
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 60171Beitrag Nobnab
Sa 4. Jun 2022, 13:47

Klingt nach einen typischen Kellertransfer
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Jahnground-Kickermanager Sieger: 20/21,21/22

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 60172Beitrag epsilon
Sa 4. Jun 2022, 14:25

Nobnab hat geschrieben: Sa 4. Jun 2022, 13:47 Klingt nach einen typischen Kellertransfer
Das dachte ich auch und darum habe ich es gepostet. :)

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: 1. Bundesliga

Beitrag: # 60791Beitrag epsilon
Do 6. Okt 2022, 18:48

Das scheint ja eine tolle Sache zu sein, dieses facebook.

Da kann man sogar die Beendigung eines 374 Millionen Engagements bei einem Fußballklub (in einer Erstmitteilung) bekanntgeben.

Lars Windhorst:
  • "Nach reiflicher Überlegung und Auswertung der letzten drei Monate stellen wir leider fest, dass es keine Basis und keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Tennor Group und Hertha BSC geben wird."
    ...
    "Deshalb beenden wir unser Engagement bei Hertha BSC und bieten dem Verein offiziell an, unsere Mehrheits-Anteile in Höhe von 64,7 % zum damaligen Kaufpreis zurückzukaufen."
https://www.facebook.com/lars.windhorst ... 0226992168

Wer etwas Geld auf dem Sparbuch übrig hat, das er selbst nicht mehr braucht, kann jetzt zugreifen.

Antworten