Umstellung Forum

Vorstellung, Ankündigungen, Lob, Kritik, etc...
Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1828
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60856Beitrag Hille
So 23. Okt 2022, 16:09

Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 15:20
HeZi hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 14:41 Gut, dass das Forum wieder da ist.
Ich konnte mir nicht erklären was los was als ich nicht mehr reinkam.
Ja, da wäre es nicht schlecht vorher kurz eine Rundmail zu senden damit jeder bescheid weiß.
Egal ob von Administrator oder Moderator. (Kritikmodus aus) :--(
Egal ob im Gschäft oder im Wirtshaus....hauptsach online...
Soweit ich das verstanden habe, hat die Forensoftware von selber "beschlossen", dass sie jetzt veraltet ist und geupdated werden muss (bzw. es gab halt ne neue Version). D.h.: wir wussten nichts davon im Voraus.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60857Beitrag Welti
So 23. Okt 2022, 16:19

Hille hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:09
Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 15:20
HeZi hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 14:41 Gut, dass das Forum wieder da ist.
Ich konnte mir nicht erklären was los was als ich nicht mehr reinkam.
Ja, da wäre es nicht schlecht vorher kurz eine Rundmail zu senden damit jeder bescheid weiß.
Egal ob von Administrator oder Moderator. (Kritikmodus aus) :--(
Egal ob im Gschäft oder im Wirtshaus....hauptsach online...
Soweit ich das verstanden habe, hat die Forensoftware von selber "beschlossen", dass sie jetzt veraltet ist und geupdated werden muss (bzw. es gab halt ne neue Version). D.h.: wir wussten nichts davon im Voraus.

Das ist für Forumsmitglieder nicht einsehbar um es irgendwie zu verstehen haben können sollten wollen.

Normalerweise muss man doch jedes Update bestätigen damit es ausgeführt wird.
Wenn nicht, wäre es ja auch nicht verkehrt sich im Nachhinein kurz zu melden um die die Sache erklären.
Kurze Mail was los war und wie es gelaufen ist, was sich geändert hat oder sonstwas.
Beim Jahn wird immer die mangelnde Kommunikation bemängelt, aber hier ist es ja nichts anderes.
Egal, is wias is.

Ergänzung 17:22 Uhr
Da wären wir wieder beim Thema aktive Forumsgestaltung und Betreuung!
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 1828
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60858Beitrag Hille
So 23. Okt 2022, 16:54

Dass das Forum weg war wussten wir auch erst, als es weg war. Sonst hätten wirs schon angekündigt (so wie das letzte mal).

Robert hat gesagt was er gemacht hat und dass sich nichts geändert hat (nichts im changelog...).
Da meine Gabe zur Hellseherei nicht sehr ausgeprägt ist und ich für den "Sending" Zauberspruch grad keine Spellslots frei hatte, konnte ich mich leider nicht nach dem crash melden.

Ich wünscht auch wir hätten das vorher gewusst, aber was willst das etz im Nachhinein machen.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2845
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60859Beitrag KLP
So 23. Okt 2022, 20:09

Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:19
Hille hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:09
Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 15:20
HeZi hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 14:41 Gut, dass das Forum wieder da ist.
Ich konnte mir nicht erklären was los was als ich nicht mehr reinkam.
Ja, da wäre es nicht schlecht vorher kurz eine Rundmail zu senden damit jeder bescheid weiß.
Egal ob von Administrator oder Moderator. (Kritikmodus aus) :--(
Egal ob im Gschäft oder im Wirtshaus....hauptsach online...
Soweit ich das verstanden habe, hat die Forensoftware von selber "beschlossen", dass sie jetzt veraltet ist und geupdated werden muss (bzw. es gab halt ne neue Version). D.h.: wir wussten nichts davon im Voraus.

Das ist für Forumsmitglieder nicht einsehbar um es irgendwie zu verstehen haben können sollten wollen.

Normalerweise muss man doch jedes Update bestätigen damit es ausgeführt wird.
Wenn nicht, wäre es ja auch nicht verkehrt sich im Nachhinein kurz zu melden um die die Sache erklären.
Kurze Mail was los war und wie es gelaufen ist, was sich geändert hat oder sonstwas.
Beim Jahn wird immer die mangelnde Kommunikation bemängelt, aber hier ist es ja nichts anderes.
Egal, is wias is.

Ergänzung 17:22 Uhr
Da wären wir wieder beim Thema aktive Forumsgestaltung und Betreuung!
Wenn du mir den Wartungsvertrag zahlst, mach ich das.
Jahnfans gegen Rassismus!

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60861Beitrag Welti
So 23. Okt 2022, 20:15

KLP hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 20:09
Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:19
Hille hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:09
Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 15:20
HeZi hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 14:41 Gut, dass das Forum wieder da ist.
Ich konnte mir nicht erklären was los was als ich nicht mehr reinkam.
Ja, da wäre es nicht schlecht vorher kurz eine Rundmail zu senden damit jeder bescheid weiß.
Egal ob von Administrator oder Moderator. (Kritikmodus aus) :--(
Egal ob im Gschäft oder im Wirtshaus....hauptsach online...
Soweit ich das verstanden habe, hat die Forensoftware von selber "beschlossen", dass sie jetzt veraltet ist und geupdated werden muss (bzw. es gab halt ne neue Version). D.h.: wir wussten nichts davon im Voraus.

Das ist für Forumsmitglieder nicht einsehbar um es irgendwie zu verstehen haben können sollten wollen.

Normalerweise muss man doch jedes Update bestätigen damit es ausgeführt wird.
Wenn nicht, wäre es ja auch nicht verkehrt sich im Nachhinein kurz zu melden um die die Sache erklären.
Kurze Mail was los war und wie es gelaufen ist, was sich geändert hat oder sonstwas.
Beim Jahn wird immer die mangelnde Kommunikation bemängelt, aber hier ist es ja nichts anderes.
Egal, is wias is.

Ergänzung 17:22 Uhr
Da wären wir wieder beim Thema aktive Forumsgestaltung und Betreuung!
Wenn du mir den Wartungsvertrag zahlst, mach ich das.
Ist ja nicht mein Forum, bin ja nur aktives Mitglied.
Wäre mir jetzt neu als Mitglied in einem Forum Beiträge bezahlen zu müssen, damit es anständig oder ordnungsgemäß gepflegt wird.
Tschuldige Robert, aber das hört sich nicht so kompetent von Dir an.
Eher nach Frühpupertär.
Ist weder persönlich noch böse gemeint :!:
Reell gesehen aber als Aussenstehender doch verständlich, oder?
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2845
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60862Beitrag KLP
So 23. Okt 2022, 20:23

Das ist ein kostenloser Service. Entweder du nutzt ihn so, wie du ihn kostenlos bereitbestellt bekommst. Oder du suchst dir ne Alternative.

Deine Kritik ist einfach Quatsch und macht mich einfach wütend, wenn ich mir nach 18h Tagen noch die Zeit nehme, das Forum zu richten.
Jahnfans gegen Rassismus!

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60863Beitrag Welti
Mo 24. Okt 2022, 05:24

Du must doch nicht wütend sein.
Verkürzt nur die Lebenszeit!
In erster Linie bin ich ja froh das Forum laufen zu sehen.
Kritik übt man meist wenn jemanden an einer Sache was liegt.
Wär mir das Forum Wurscht, würde ich mir die Zeit einer Kritik sparen.
Kritik sollte auch immer zum Denken anregen um Verbesserungen zu generieren.
Ist ja eine uralte Regel -》 von 10 Unzufriedenen sagt meist nur einer was ihn stört, wenn überhaupt!
Außerdem bat ich ja auch darum es nicht persönlich zu nehmen.
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
Nobnab
Beiträge: 1551
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:19
Wohnort: Regensburg

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60866Beitrag Nobnab
Mo 24. Okt 2022, 07:32

Man sollte aber auch Argumente der anderen Seite akzeptieren.
Und es stimmt nunmal das es ein freiwilliger Service ist ohne Verpflichtungen.
Man kann bei freiwilligen Aktionen bitten. Aber etwas zu verlangen (und so liest es sich für mich), sollte man nicht.
Was kümmern Dich die Schlangen im Garten, wenn Du Spinnen im Bett hast?
Jahnground-Kickermanager Sieger: 20/21,21/22

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60868Beitrag Welti
Mo 24. Okt 2022, 07:49

Nobnab hat geschrieben: Mo 24. Okt 2022, 07:32 Man sollte aber auch Argumente der anderen Seite akzeptieren.
Und es stimmt nunmal das es ein freiwilliger Service ist ohne Verpflichtungen.
Man kann bei freiwilligen Aktionen bitten. Aber etwas zu verlangen (und so liest es sich für mich), sollte man nicht.
Wo habe ich geschrieben das ich etwas nicht akzeptiere?
Ich habe ja auch nur angemerkt und darum gebeten das eine Info an die Forumsmitglieder nicht schlecht wäre.
Wenn das nicht möglich ist, ist es halt so. Ich verlange nichts.
Werde mir in Zukunft jegliche Kritik oder Anregung sparen und alles einfach so hinnehmen wie es ist.
So wie es gewünscht wird.
Bei Robert möchte ich mich entschuldigen, auch wenn es nicht persönlich gemeint war.
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60870Beitrag epsilon
Mo 24. Okt 2022, 09:57

@Robert, vielen Dank für deine engagierte und unentgeltliche EDV-Betreuung dieses Forums. Ich und ich denke auch andere Mitglieder wissen das unabhängig vom aktuellen update zu würdigen.

@Robert und @Hille, ohne euch beide gäbe es dieses Forum wohl nicht (mehr). Vielen Dank für eure unentgeltliche Tätigkeit.

Ich selbst hätte ohne dieses Forum keine Jahn-Forum-Alternative. Im Main-Forum bin ich freigestellt, das Transfermarktforum oder gar @facebook, @twitter & co entsprechen nicht meinem Geschmack.

Kostet aber doch kaum Aufwand und fällt niemand einen Zacken aus der Krone, das Nachstehende in einer kurzen Notiz gleich mit rüberzubringen, wodurch sich die meisten Rückfragen von selbst erledigt hätten:
Hille hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:54 Dass das Forum weg war wussten wir auch erst, als es weg war.
Hille hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:09 Soweit ich das verstanden habe, hat die Forensoftware von selber "beschlossen", dass sie jetzt veraltet ist und geupdated werden muss (bzw. es gab halt ne neue Version). D.h.: wir wussten nichts davon im Voraus.
Auch wenn
Nobnab hat geschrieben: Mo 24. Okt 2022, 07:32 .. es ein freiwilliger Service ist ohne Verpflichtungen.
Ich finde diese Frage naheliegend und natürlich und erkenne nicht, dass damit jemandem zu Nahe getreten wird:
Welti hat geschrieben: So 23. Okt 2022, 16:19 ... was los war und wie es gelaufen ist, was sich geändert hat oder sonstwas.

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60871Beitrag Welti
Mo 24. Okt 2022, 10:53

Danke für Deine Worte Epsilon, kann ich alles genau so unterschreiben.
Peace!
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 2845
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60872Beitrag KLP
Mo 24. Okt 2022, 11:54

Welti hat geschrieben: Mo 24. Okt 2022, 05:24 Wär mir das Forum Wurscht, würde ich mir die Zeit einer Kritik sparen.
Kritik sollte auch immer zum Denken anregen um Verbesserungen zu generieren.
Ja, aber dir wurde doch schon erklärt, was passiert ist. Ich habe mich auch gemeldet, dass das Forum wieder da ist und Fragen beantwortet.

Ich habe sofort, als ich die Zeit hatte das Forum gerichtet. Früher wäre die Email auch nicht gekommen. Die Zeit fürs Organisatorische nehme ich mir lieber, um das Problem zu beheben und nicht um zu quatschen.

Ich verstehe die Kritik wirklich nicht. Ich versuche zukünftig das Forum besser aktuell zu halten. Aber der genaue Ausfallgrund kann euch doch echt egal sein? Vor allem, weil ich ihn selbst nicht weiß und selbst gebetet habe, dass ein Update der Forensoftware reicht.
Jahnfans gegen Rassismus!

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60873Beitrag Welti
Mo 24. Okt 2022, 13:03

KLP hat geschrieben: Mo 24. Okt 2022, 11:54
Welti hat geschrieben: Mo 24. Okt 2022, 05:24
Ich verstehe die Kritik wirklich nicht. Ich versuche zukünftig das Forum besser aktuell zu halten. Aber der genaue Ausfallgrund kann euch doch echt egal sein? Vor allem, weil ich ihn selbst nicht weiß und selbst gebetet habe, dass ein Update der Forensoftware reicht.
Als treuer Forumsjuser ist mir eben der Grund oder der Forums-Lookdown nicht egal.
Da steckte doch keine Boshaftigkeit dahinter und ich bin doch froh das Du es wieder zum Laufen gebracht hast.
Als ich meine Kritik äußerte, kannte ich ja den Grund noch nicht.
Fragen wird ja noch erlaubt sein und mal einen Vorschlag zu machen was besser laufen hätte können, sollte auch nicht verboten sein.
Sehe es nicht so verbissen als Kritik, sondern als Frage und Hinweis.
Ist doch alles wieder in Ordnung Robert.

Ich habe ein bisschen das Gefühl mancher sieht mich hier etwas zu Böse, was ich ja gar nicht bin. Neudeutsch Querdenker. Früher war man mit neuen Ideen und konstruktiver Kritik ein Macher. Heute ist das eben anders. Klappe halten und mitlaufen.
Klar, in der Impfdiskussion sah ich es anders als viele andere und das brachte mir natürlich eine gewisse Negativbehaftung.
In vielem hatte ich jedoch nicht unrecht und hat sich mittlerweile auch bestätigt.

Spruch des Tages!
Wer mit der Herde läuft, sieht viele Arschlöcher vor sich.
Nix fia unguad
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Welti
Beiträge: 1026
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60874Beitrag Welti
Mo 24. Okt 2022, 13:07

Das war übrigens mein Beitrag Nr 1000.
Jetzt bin ich auch im Mille-Club!💪
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3025
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Umstellung Forum

Beitrag: # 60875Beitrag epsilon
Mo 24. Okt 2022, 13:59

Rein technisch gesehen ist es egal:

Mit oder ohne nähere Erläuterung über die Ausfallgründe kann man seit Samstag 0:22 Uhr die Forumsbeiträge wieder lesen und auch wieder eigene Forumsbeiträge posten.

Rein psychologisch gesehen ist es nicht egal:

Eine lapidare Mitteilung

"Forum ist wieder einsatzbereit." [Samstag 1:22 Uhr]

ohne nähere Erläuterung wirkt anders als eine Mitteilung mit der Zusatzinformation, dass die Forensoftware sich selbst abeschaltet hat [nachgeholt von @Hille am Sonntag 17:09 Uhr].

Antworten